@alexthecat

aktiv vor 1 Tag, 18 Stunden
  • Im September 2020 wünschte sich die Fallout 76 Spielerin Kytahl in einem Thread auf reddit einen Rollstuhl für das eigene C.A.M.P.. Mit dem Steel Dawn Update erfüllt Bethesda ihren Wunsch.

    Wie ist es dazu ge […]

  • Ein britischer Amazon-Fahrer sorgte für Aufsehen, nachdem er filmenden Kunden die PS5 vor der Haustür geklaut hatte. Nun folgte die Kündigung.

    Das war passiert: Zum Release der PlayStation 5 war die Jagd na […]

    • Was erwartest du, ist doch klar das PS5 interesanter ist, ne Xbox ist für leute mit PC komplett uninteressant da alles was für die Xbox kommt auch auf PC kommen wird, sagt ja selbst MS. Also mich wundert das nicht das PS Artikel einfach besser funktionieren, zudem gibt’s halt eventuell auch einfach nichts zu berichten, die Xbox ist ja schon länger draußen und zu der Zeit hab ich hier auch deutlich mehr diesbezüglich gelesen. Also nicht immer gleich eine Verschwörung vermuten . 😉

  • Mit Ganyu erwartet uns eine neue Heldin im Koop-RPG Genshin Impact. Was sie so drauf hat, verrät nun eine geleakte Skill-Liste.

    Wer ist die neue Heldin? Noch vor dem Update 1.2 kommt aktuellen Leaks zufolge […]

    • Gebannt und striktes, ja aber sie haben keinerlei Möglichkeiten da rechtlich gegen vorzugehen, wie auch, dafür besteht keine Grundlage, lediglich die Tester die es geleakt haben könnten sie rechtlich dafür belangen, also den Verursacher genauso wie CD Projekt red jetzt einige Spieler verklagen wird die unrechtmäßig Inhalte gezeigt haben, weil sie eine Vorab Version bekommen haben, warum auch immer.

  • In der ZDF-Sendung „ZDF Magazin Royal“ behandelte Satiriker Jan Böhmermann das Reiz-Thema „Online-Glücksspiel“ in Deutschland. Dabei machte er die Gefahr des Glücksspiels an dem deutschen Twitch-Star Jens „Knos […]

    • True. War auch mein erster Gedanke als ich sein Kommentar gelesen hab, auch wenn ich Knossi ebenfalls nicht sonderlich leiden kann.

      • Es geht hier nicht ums „leiden können“.

        Der Mann macht aktiv Werbung für etwas, dass viele in eine Sucht getrieben hat.

        Würdest du deinem Kind zeigen, wie jemand sich täglich ’ne Nase Koks zieht und das dann mit „Toleranz“ erklären?

        • Ja genau so sollte man es machen, gepaart mit den Folgen. Wenn man sich hinstellt und es einfach verbietet macht es das nur umso interessanter für die Kinder.

          • Knossi betreibt aber keine Aufklärung, sondern Werbung.

            Aufklärende Inhalte sollte man natürlich immer zeigen können.

          • Ma kommentierte vor 5 Tagen, 2 Stunden

            Hoffentlich hast du keine und bekommst nie Kinder

            • Oh doch ich habe Kinder, die sind sehr gut erzogen. Immer höflich, immer zuvorkommend und stets fleißig. Keine Ahnung wie du auf die Idee kommst ich kann keine Kinder erziehen. Weil ich sie nicht mit Scheuklappen erziehe? Ihnen nicht meine Sicht der Dinge aufzwinge? Ihnen ihren Freiraum zum entfalten gebe? Sie ihre Erfahrungen machen lasse? Na dann zwing du mal deine Kinder dein Leben zu leben und ich lass meine Kinder IHR Leben leben.

              • Tja viele denken halt das zwang, verbote und eine Scheinwelt ihren Kindern helfen behutsam aufzuwachen, das faszinierende sie würden niemals die Auswüchse ihres Handelns selbst erkennen, sich dann nur wundern warum Kind ist wie es ist und am Ende sind die anderen Schuld, bloß ich nicht.
                Traurige Welt aber man kann es kaum verübeln sie sind selbst wahrscheinlich nicht anders.

        • Aufklärung schützt nachweislich besser als Verbote, Fallbeispiel Portugal in denen Drogen entkriminalisiert wurden und das gesparte Geld in Programme zur Sucht Prävention gesteckt wurde, Drogen Konsum sowie Sterblichkeit geht runter.
          Faszinierend oder? Wer denkt verbote schützen irgendwen dem ist echt nicht mehr zu helfen. Aber Menschen lieben es ja ihre Eigenverantwortung abzugeben, kann man leichter sagen andere sind schuld.
          Das Knossi keine Aufklärung betreibt ist wohl wahr, dennoch muss man nicht in der Art und Weise Kommunizieren.

          • Grundsätzlich hast du damit sicherlich recht. Aber das funktioniert nicht überall und es gibt immer ein Limit.

            Ansonsten kannst du ja mal versuchen Mord zu legalisieren und einfach nur besser aufzuklären.

            • Das Problem, was ich hier sehe ist, dass die meisten sich nicht mal ansatzweise mit dem Thema Knossi auseinandergesetzt haben. Würdest du nur einen Stream auf twitch sehen, würdest du erkennen, dass der Stream ab 18 Jahre gestellt ist.

            • ja gut das ist schon ein Harter Vergleich. 😀 Mir Geht es da eher um Dinge mit denen man niemand anderen so wirklich schadet sondern höchstens sich selbst. ^^

        • Das Problem, was ich hier sehe ist, dass die meisten sich nicht mal ansatzweise mit dem Thema Knossi auseinandergesetzt haben. Würdest du nur einen Stream auf twitch sehen, würdest du erkennen, dass der Stream ab 18 Jahre gestellt ist.

          Achso und zu der Thematik, dass du deine Tochter gut erziehen möchtest…
          Sie wird sowieso früher oder später diese „Knalltüten“ gucken. Wenn man YouTube kuckt kommt man einfach um Knossi… nicht herum. Aber trotzdem viel Spaß beim Versuch der Erziehung.

  • Chris Kaleiki hat 13 Jahre bei Blizzard gearbeitet und entwickelte als Game Designer das MMORPG World of Warcraft mit. Nun hat er gekündigt, weil er nicht mehr mit dem Zustand des Spiels zufrieden ist.

    Warum […]

    • Alex kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

      Also mal ehrlich als würde Retail das problem mit Toxischen Spielern beheben, das ist doch blödsinn ich hab in der kurzen zeit die ich BOA ausgiebig gezockt habe um längen mehr toxische Menschen getroffen als in Classic in nem Ganzen Jahr, die Gilden in denen ich war waren voll von Toxischen Idioten und selbst der REst war total intrinsich nur noch ICH ICH MEINS MEINS MEINS.
      Der Einzige Unterschied du bist nicht mehr abhängig von diesen Vollidioten schon ok, aber auf der anderen Seite halte ich auch wenig davon wenn ein Spiel allen gefallen will und es vor allem solche Toxischen Menschen damit in ihrem Handeln bestätigt, in Classic fallen diese Leute nämlich früher oder später hinten runter, sehr oft erlebt.
      Ich finde es komplett inordnung wenn der Spieler zu etwas genötigt wird, denn wir Menschen suchen immer nach dem geringsten Widerstand, wir brauchen manchmal so nen „Arschtritt“ der uns auf den Boden der Tatsachen zurükcholt, das entfällt komplett in dieser Anonymen Retail Einheitssuppe.
      Denn das vermeintlich beste was du denkst das es für dich wäre muss noch lange nicht das sein was auch wirklich gut für dich wäre.
      Zum Beispiel bin ich der Meinung das es durchaus diesen Sozial Gestörten ICH ICH ICH Menschen gut tun würde wenn sie dazu gezwungen würden von anderen abhängig zu sein auch mal nachgeben zu müssen damit der Progress stimmt, stichwort Tank/Heal Prio und andere Dinge wie Raid vorbereitung etc wo man einfach mal etwas machen muss ohne direkt etwas dafür zu bekommen wo man eventuell auch einfach der Gemeinschaft wegen etwas tut.
      Fakt ist am Ende das zwischen Retail und Classic Com ein Himmelweiter unterschied besteht, mit den Leuten mit denen ich in Classic unterwegs war, wurde ich zu freunden in Retail sind alles Gesichtlose NPCs die ihren Job machen und dumm rum Flamen mal mehr mal weniger, die Leute mit denen ich da zocke, kenne ich aus Classic und keiner von denen würde das abstreiten was ich hier beschreibe, die nervt nur der wenige Kontent aus Classic weil sie auf dieses Sinnlos Mythisch+ gerenne geeicht sind.
      Und in Classic ist man heute auch nicht mehr wie früher, dort raidet quasi jeder Hanswurst, man kann auch da problemlos Random raiden, aber am Ende sind sogar da die Leute angenehmer denn jeder muss wenigstens auch nur ein bisschen Soziale Kompetenzen aufbringen um da hin zu kommen wo man hin will und das ist für mich was MMOs ausmacht und heute in fast allen Neuen MMOs komplett fehlt, ansonsten könnte ich auch solo in Diablo oder sonst wo sinnlos Mobs hauen. MMOs die von Anonymität leben sind in meinen Augen keine MMOs.

    • Alex kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

      Hat er schon recht, auch ein Grund der mich an Retail gewaltig stört auch das man mittlerweile nur noch der schoshund von Hochrangigen NPCs ist, fühlt sich nicht so gut an, klar ist man immer noch der Champion und so aber insgesamt wirkt das nur noch aufgesetzt, in Classic ergibt halt einfach alles noch mehr Sinn, weil man sich das „Ansehen“ erst erarbeitet wirkt das alles organischer.
      Was mich aber am meisten an Retail änödet ist der Item Level Grind und dieser Mythisch Plus Blödsinn, das finde ich sowas von unnötig und langweilig, quasi noch nie eine schlechtere Loot Spirale gesehen, die Beschäftigungs Therapie für die Menschen ohne Leben aber man treibt damit den ganzen Loot adabsurdum da er sich auser durch krasse DMG schübe, die total Banane sind, der Loot überhaupt nicht mehr besonders anfühlt, spielt auch mit rein das man quasi alles hinterher geschmissen wird.
      Kein Wunder das viele Spieler lieber nur Mounts farmen als das Spiel zu Spielen, da fühlt man sich wenigstens noch gut wenn man den Gegenstand endlich droppen sieht, der Normale Loot vermittelt das Gefühl 0.

      • Mit dem Loot hast du sooo recht. Weil ich auf Retail einfach keinen Bock mehr hatte und mir diese ständig gleichen Dailys auf die Nerven gegangen sind, habe ich etwas mit Classic angefangen. Das Gefühl was blaues oder lilanes zu droppen motiviert einfach so sehr. Es fühlt sich viel besser an. Was bringt es mir ständig Lila Zeug zu bekommen was alles Murks ist.

  • Ihr könnt ab sofort die AMD Radeon 6800 und 6800 XT Grafikkarten kaufen. Wir zeigen euch wo ihr diese und die Custom-Designs bestellen könnt.

    Am 18. November erschienen zwei neue Grafikkarten: Die AMD Radeon 6 […]

    • Alex kommentierte vor 1 Woche, 3 Tagen

      Ich bin ja sogar von meiner 1080Ti so angetan ich hab mich erstmal entschieden zu warten wollte eigentlich demnächst upgraden mit ner 6800 oder ner 3080 aber als ich jetzt Valhalla getestet hab und meine 1080Ti immer noch um die 50 FPS in 4k und hohen Einstellungen schafft wo selbst die aktuellen Karten immer mal ihre Probleme haben. Hab ich mich entschieden zu warten bis mehr verfügbar ist und evenutell ne 3080 Ti oder sowas draußen ist. Kinderkrankheiten sind sowieso so ne Sache, eigentlich ist es echt dämlich Neue Technik direkt zu release zu kaufen, bin eigentlich immer besser gefahren ein paar Monate zu warten.

  • In Destiny 2 ist das neue Element Stasis seit einer Woche im Spiel, wird aber langsam problematisch. Selbst die stärksten Bosse schmelzen in Sekunden durch die Eis-Power. Nun fürchten die Spieler um den neuen R […]

    • Alex kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

      Wtf was soll der Spruch? Ich mag Gladd jetzt auch nicht aber dein Kommentar stinkt übel nach Neid, hast du Probleme Leute zu finden nutz halt die Möglichkeiten die es gibt, such dir nen Clan, nutze die entsprechenden Such Tools die Bungie oder andere Dienste anbietet und hör auf so einen Unsinn zu schreiben.
      Zum Leute haben mit denen man Spielt braucht man kein Streamer sein sondern sich einfach mal drum kümmern. Aus dem Nichts kommen die Leute mit denen du spielen kannst halt nicht.
      Musst schon ein wenig was für Tun die pösen pösen Streamer mussten auch was dafür tun um dahin zu kommen wo sie jetzt sind, die hat da keiner installiert und mit Spielern und Fans versorgt.
      Vielleicht einfach mal an die eigene Nase fassen warum man niemanden zum Spielen hat als auf andere zu zeigen, ist ja nicht so das die Streamer dir die Mitspieler stehlen.

  • Bei Destiny 2 ist die Jahres-Erweiterung „Beyond Light“ live. Doch Spieler äußern Kritik: Es gebe einfach zu wenig Loot, seit Bungie wichtige Inhalte in den Tresor verschoben und andere Items in die Rente gesch […]

    • Alex kommentierte vor 1 Woche, 5 Tagen

      Wer hätte das nur erwarten können 😅
      Wir sollten uns alle so langsam aber sicher bewusst werden das es Loot Technisch nie wieder gut wird und Sunsetting nur eine möglichkeit des erneuten recycling ist, als was anderes war es auch nie angedacht, können die mir nicht erzählen.
      Ich finde ja ansich Stasis ne ganz coole Sache auch die neuen Exos bocken aber meine Güte der sonstige Normale Loot ist einfach nicht zu gebrauchen, ein Armutszeugnis das seines gleichen sucht.
      Aber hey, raid waffen etc sind ja auch nicht vom Sunsetting betroffen und zum Glück bleiben uns ja jetzt noch so viele Raids nach dem Content Vault…. achne… warte.. genau das gegenteil ist ja der Fall. Ach komm ist halt nen Armutszeugnis im Gesammten ich kann nur hoffen das mit der Season noch ein paar Waffen dazu kommen, die ist ja quasi noch nicht wirklich gestartet.
      Was ich aber nicht ganz verstanden habe, wollten die nicht das mit den Ornamenten ändern das man jetzt jede beliebige Rüstung benutzen kann? Also so echtes Transmog? War da nicht was? Ich seh davon bishern nichts, oder kommt das erst mit einer der nächsten Seasons? Ich kann mir die Twabs nicht mehr geben steh da etwas im Dunkeln, kann mich nur an sowas erinnern mal gelesen zu haben.

  • MeinMMO-Autorin Irina Moritz wollte Genshin Impact echt mögen, doch leider klappt es zwischen den beiden nicht.

    Es ist Nachmittag, die Schule ist vorbei, man kommt Heim, schmeißt sich vor die Glotze und es t […]

    • Alex kommentierte vor 1 Woche, 4 Tagen

      Eine Lösung wie in Bioware-Games hätte mir da mehr gefallen.

      Unfertige Spiele raushauen, von RPG Tugenden abweichen und nicht funktionierende Lootspiralen implementieren? Der musste sein 😁😋

    • Alex kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

      Ich kann es teilweise schon echt nachvollziehen, spricht ja auch dafür das der einzige Char der mir wirklich gefällt der jenige ist der als einzige aus der Spur fällt, nämlich Razor, jetzt mal abseits das der Char DMG Technisch ne Granate ist, der ist auch vom Char Design der bei dem man meiner Meinung nach am meisten merkt das der Deisgner ein wenig Herz in die Story hat fließen lassen. Ist auch der Einzige Char bei dem ich mich freue wenn man eine Freundes Stufe aufsteigt und man ein Fitzel Backround Story freigeschaltet bekommt.
      Zudem kam das der Char auch noch das beste Story Telling hat ohne dabei wirklich viel zu reden, Sympathischer Kerl. Natürlich ist er auch mit dem ganzen „Wolfsding“ ein Anime Klischee aber am Autehntischsten erzählt und auch am besten dargestellt.
      Am Ende spiele ich das Spiel aber hautsächlich der guten Action und der Wunderschönene Welt wegen, das Erkunden macht halt einfach bock und die Kämpfe sind seit langem etwas was für mich mal erfolgreich viele Elemente verbindet die ich mag, rein von den Spielmechaniken mit den Elementen und so.
      Die Story ist für mich ein Beiwerk über das ich meistens müde lächle aber doch hier und da wie bei Razor überrascht werde. Diluc finde ich ansich auch gut Dargestellt, Aber ja es ist alles in allem ein Klischee überdosis, mit der ich aber klar komme, weil ich aber nach den ersten Stunden im Spiel nichts anderes erwartet habe.
      Ich finde die Story im Gesammten aber dennoch nicht schlecht, sogar teilweise echt gut, die „Besetzung“ der „Nebencharaktere“ ^^ ist halt irgendwie nicht die beste, Barabara finde ich zumbeispiel Furchtbar nervend, ich will die auch nicht spielen obwohl sie als einzige bei mir fast nen volles Sternbild hat.
      Im Abyss nehm ich sie zwar ins Zweite team aber die kommt nur im Notfall zum Heilen!
      Oder auch Xiangling…. furchtbar anstrengender Charakter auf einem Level wie Amber, diese Bären… wtf was soll das sein?! Aber sie ist halt nen guter Support/Dps und hat ne 5er Waffe, mir bleibt keine wahl.
      Das mehr oder minder gute Design der Charaktere hat mich aber auch dazu gebracht Gebete nur noch als Ressoucen bringer für den „Zweitmarkt“ zu sehen mit halt hier und da nen netten Beigeschmack wenn mal was droppt, aber Geld würde ich da nicht mehr für ausgeben.
      Wie und wofür auch ich würde neue Chars eh nie hochleveln können das klappt ja schon kaum mit dem Main Team geschweige denn dem Zweit Team für den Abyss.
      Ach wie auch immer könnt ich mich um Kopf und Kragen reden aber das Gameplay überzeugt halt am Ende und darauf kommt es mir am Ende an.

  • In Destiny 2 haben die Spieler mit Stasis richtig Spaß andere einzufrieren, aber rasten aus, wenn sie selbst eingefroren werden.

    Die Spieler haben ein neues Spielzeug: Am 10. November haben die Hüter mit D […]

    • wieso? Der Inhalt von neuen Items im Shop die man nur gegen Silber kaufen kann ist viel weniger als zu SK, viel mehr wird sich da nicht ändern, das Spiel ist halt immer noch auf den Shop ausgerichtet und selbst damit reichen ja wohl angeblich nicht die Einnahmen um große Sprünge zu machen, also was erwartest du? Von popeligen 60€ im Jahr lebt heute kein Spiel mehr, bzw. die Firma dahinter.

    • ja gut das ist ja jetzt nichts neues war ja schon von anfang an so seit es Crosssave gibt, also das du inhalte die du gekauft hast auch nur auf der jeweiligen Plattform benutzen kannst.

      • Das man die Story nur auf der einen Plattform spielen kann, oder Aktivitäten wie Albtraumjagden ist ok. Aber Stasis ist ein Fokus. Wenn es danach ginge, dürfte man den Brunnen des Glanzes oder den Brandhammer, die mit Forsaken kamen auch nicht spielen dürfen. Und das geht.

        • Zu Forsaken gabs noch kein Crosssave also ist das irrelevant, auch die Inhalte von Forsaken kann ein F2P Spieler nicht nutzen, das der Fokus da nicht dazu zählt finde ich auch bescheiden, sollte eigentlich auch nicht sein. Aber Bungie war ja noch nie konsequent wenn man etwas durchgezogen hat, man braucht aber auch nicht mehr die Story um den Fokus zu nutzen, das ist ja bei Stasis noch der Fall und da wird das Problem sein. Die Neuen Ausrichtungen konnte ja damals auch keiner ohne DLC nutzen.

  • Der US-Amerikaner Tyler „Ninja“ Blevins ist durch Fortnite zum größten Streamer der Welt geworden und wechselte 2019 für viel Geld zu Mixer. Nach dem Ende von Microsofts Plattform hatte er die Wahl, ob er zu Twi […]

    • Der wahre Grund, Youtube gibt keine oder nur sehr wenige Exklusiv Verträge raus, glaub das Mädel was hier auch mal genannt wurde ist da so ziemlich das einzige.
      Alles andere was er gesagt hat ist Blödsinn und schönes gerede für seinen Partner namens Twitch. Auch über Twitch Streamer hört man in 90% der Fälle nur etwas wenn etwas negatives passiert.
      Gut kann sein das da Amerikanische Medien anders berichten als unsere aber bei uns sehe ich da keinen Unterschied.

      • Der wahre Grund, Youtube gibt keine oder nur sehr wenige Exklusiv Verträge raus, glaub das Mädel was hier auch mal genannt wurde ist da so ziemlich das einzige.

        Es gab schon einige Exklusiv-Verträge grade für Fortnite-YouTuber. Wie hoch die sind, ist eine andere Frage.

        Wenn es ihm rein um Geld gegangen wäre, hätte er wohl einfach zu Facebook wechseln können. Die haben ihm angeblich ein ähnliches Angebot gemacht wie Mixer.

        Aber … so wie ich das sehe, bei dem Mixer-Deal hat er so hart abkassiert, dass das nicht mehr die Rolle spielen wird, dem geht es eher um seine Marke und seinen Markenwert. Der wird auf Twitch höher sein als auf YouTube.

        • Gut da kannst du recht haben das es nicht mehr die wirkliche Rolle Spielt und er deswegen hauptsächlich zurück gegangen ist da seine Marke von da kam und er so seinen Marktwert wieder auf altes Niveau bringen konnte, kann schon gut sein.
          Die Deals von Youtube sind mir Tatsache nicht bewusst, liegt aber wohl auch daran das ich mich mit Fortnite nicht beschäftige aber Faszinierend das Streamer wie Ungespielt oder Pewdipie die enorme Zuschauerzahlen haben keine Exklusiv verträge haben.
          Gut bei Pewds kann es sein wegen seine Kontroversen Art aber bei Ungespielt frag ich mich da z.b. wirklich sehr stark, ist mit Abstand der stärkste Streamer auf Youtube, täglich 40k Zuschauer + ist schon ne ordentliche Hausnummer.
          Gut weis man auch nicht was da hinter den Kulissen abgeht, zumidnest sagen das beide das sie keine Deals haben.
          Pewds wurde laut seiner Aussage zwar gefragt von Youtube ob er da Streamen möchte aber von vornherrein ohne Vertragliche Bindung und ohne Deal, gut naja Pewds wirds auch Finanziell nicht nötig haben, ist eine Dimension in der ich als Normal Sterbliche Pflegefachkraft eher weniger denke. ^^

          Aber am Ende muss ich echt sagen das Youtube da echt unterschätzt wird, ich finde mittlerweile ist Youtube eine gute Streaming plattform fehlen noch ein paar Chat Features wie Silentmode und sowas aber ansonsten echt nice und steht in Twitch kaum was nach, vor allem in Sachen Copyrigh ist man bei Youtube auf der sichereren Seite, die schalten ja bei verstößen direkt deinen Stream Schwarz wenn der Urheber das Möchte.

  • Noch vor dem Start von Beyond Light spendiert Destiny 2 der auslaufenden Season 11 ein Finale in Form eines Abschluss-Events. Bungie bestätigt nun offiziell den Termin und der ist bei uns zu einer richtig […]

    • Hatte mir zwar nen wecker gestellt aber mich lieber umgedreht, gerade bei Esoterickk angeschaut, musste schon lachen als zum schluss der „Connecting to Server“ Error kam, hab schon gedacht ihn hats einfach gekickt. Aber nunja. Ansich nicht schlecht, story Technisch ne interesante Sache und läutet ein wenig die neue Season ein, also warum nicht.
      Mit der Uhrzeit ist halt Schade aber verständlich.
      Finde ich zumindest allemal besser als irgend ein Text Schnipsel auf ihrer Internet Seite oder wenn man wieder einloggt, eventuell nimmt man einfach das nächste mal Spoiler in kauf und startet die Mission einfach schon ein Tag vorher, die Idee mit der Mission ist ja schon nen schritt in die richtige Richtung wie ich finde aber das so knapp vor Server Down zu starten ist schon ein wenig seltsam.
      Keine Ahnung, man hätte dann halt auch für den Letzten Tag (oder Woche) eventuell noch ne andere Skybox platzieren können wo der Reisende geheilt ist und wäre dann zur nächsten Season weiter gegangen am Ende halt wieder nicht rund wie das letzte mal. Aber man kann ja aus seinen Fehlern lernen, auch wenn das bei Bungo so ne Sache ist.
      Ich für meinen Teil bin jetzt mal eher gespannt wie die Erweiterung Liefert.

      • genau so denk ich auch darüber, ich hatte noch die idee das am ende dieser Mission einfach ein kleiner cliffhanger vorhanden ist der uns erlaubt auch danach noch spielen zu können ohne das story ende zu verfälschen. so hätte die mission ruhig auch zwei drei tage vorher starten können und der Cliffhanger wird mit DLC beginn in ner Cutscene aufgelöst.

        aber ja richtige Richtung an der umsetzung haperts noch 🙂

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.