@alexoben

aktiv vor 2 Wochen, 2 Tagen
  • Der Hype rund um Warzone, dem Battle Royale von Call of Duty: Modern Warfare, hat auch Twitch erreicht. Fast eine halbe Million Menschen haben den Release auf der Streaming-Plattform verfolgt.

    So ging es mit […]

    • Alex kommentierte vor 4 Wochen

      Man sollte die Zahlen der nächsten Tage noch abwarten. Wie bei Apex waren die größten Streamer mit den meisten Zuschauern eben auch „Cod Partner“ also gesponsert. Mal schauen ob die zahlen dann noch so stabil bleiben wenn das durch ist. Hab’s selber mal intensiv angespielt und es macht Spaß und ist solide. Aber bis auf das Gulak seh ich kein wirkliches Alleinstellungsmerkmal was mich wirklich packt. Ich denke es wird seine Fans haben und halten, aber an den großen Hype glaube ich nicht.

  • Bei Call of Duty: Modern Warfare feiert heute der neue Battle-Royale-Modus Warzone auf der PS4, Xbox One und auf dem PC seinen Release – und zwar kostenlos für alle Besitzer des Spiels, aber auch als […]

    • Alex kommentierte vor 4 Wochen, 1 Tag

      Preload?? Fand ich jetzt sehr unpassend den Titel. Hab mich grad schon gefreut das man doch früher starten kann. Auch wenn’s ein Keyword momentan ist, könnte man es eher in ne Frage packen. „.Cod Warzone – Alle Startzeiten und was ist mit einem Preload?

  • In Fortnite sind mit dem Start von Season 2 einige neue Features dazugekommen. Darunter auch Schlüsselkarten, die man finden kann. Wir zeigen euch, wo ihr sie findet und wozu man sie braucht.

    Was sind […]

    • Wenn ich einfach mal drüber nachdenke, was Fortnite sich alles schon im letzten Jahr von Apex „einverleibt“ hat um bloß keine Konkurrenz aufkommen zu lassen:
      1. Ping System, 2. Respawn Beacon, 3.“Zipline“ Waffe und jetzt noch die Tresore welche Respawn mit der dritten Saison ins Spiel gebracht hat…Kommen da auch irgendwann nochmal eigene Ideen? Warscheinlich führt Fortnite mit der nächsten Season dann noch Legenden ein als großes Highlight…wow

  • In Apex Legends kehrt die alte Map Kings Canyon zurück. Für viele Spieler ist das eine klare Antwort auf Fortnite, das mit dem Start von Season 2 wieder Zuwachs bekommen hat.

    Das kündigte Respawn an: Die En […]

  • Der Twitch-Streamer Tyler „Tyler1“ Steinkamp ist als ADC in League of Legends bekannt und hat sich da einen Namen gemacht. Im Moment probiert er sich aber als Jungler aus und erlebt dort die ultimative Sch […]

  • Der MMO-Shooter The Division 2 plant offenbar eine große Erweiterung für 2020 „Warlords of New York“. Ubisoft will sie wohl heute Abend vorstellen, aber ein Leak aus dem PlayStation Store und Microsoft Store […]

    • Wenn ich ganz ehrlich bin, hatte ich The Division 2 sogar gar nicht mehr auf dem Schirm…hätte gar nicht mehr damit gerechnet, dass da überhaupt noch was kommt 😀

    • Schuhmann wusste es damals tatsächlich schon, obwohl er es heute scheinbar nicht mehr weiß. Hab in nem Anderen Artikel das ganze raus gekramt und da schreibt er ja einwandtfrei: „So sind nun die geplanten Inhalte für das erste Jahr bekannt geworden. Das Besondere dabei: Die drei DLCs sind für alle Spieler kostenlos.“ Finde ich dann schon deutlich.

      • Yep und war mir auch nicht anders bekannt. Das Gleiche gilt auch für Massive, denn es ging nur um diese 3 Episoden und spätestens „Year 1 Pass“ ist wirklich deutlich genug.

    • Wie gesagt, hab den Fehler leider zu spät bemerkt. „So sind nun die geplanten Inhalte für das erste Jahr bekannt geworden. Das Besondere dabei: Die drei DLCs sind für alle Spieler kostenlos.“ Deutlicher hättet ihr es nicht schreiben können 😀

  • Der Chef der Xbox, Phil Spencer, hat jetzt eingeräumt, dass man im Kampf der aktuellen Konsolen-Generation, zwischen PS4, Xbox One und Nintendo Switch nicht so gut dasteht, wie man das möchte. Daher probiert m […]

    • Seien wir doch mal ehrlich: Den großen Coup den SOny zum Release der PS4 gebracht hatte, war im Endeffekt bessere Leistung für 100€ weniger. MS hatte den Fehler gemacht und voll auf Kinect gesetzt und die Multimedia Funktionen als großes Merkmal gesetzt. Wenn ich vor der Wahl stünde, ob ich 100€ weniger für ne aktuelle Konsole ausgebe, die auf mein Hobby (Das Spielen) zugeschnitten wurde würde ich auch zwei Mal überlegen, die teurere (inkl. Zubehör was ich womöglich nicht brauche) zu kaufen. War damals auch soweit auf die PS4 zu gehen, die ewig langen Lieferzeiten zu Release haben mich dann aber doch dazu gebracht eine Xbox zu kaufen. Und mit der Zeit habe ich auch gemerkt, dass es die Richtige Entscheidung war.
      MS muss seinen Focus absolut wieder auf die Spiele schieben und sich nicht von Sony in der Preisschlacht wieder vorführen lassen.

      Der Preis ist meiner Meinung nach sogar eher der Kaufgrund, als die Exklusivspiele: Wenn der kleine Hansi sich zB eine Konsole zu Weihnachten holt, kauft die ja nicht klein Hansi, sondern seine Eltern…und die schauen im Normalfall auf den Preis.

      • Finde Exklusivspiele schon entscheident, ich zb liebe Ninja Theory, finde alle ihre Spiele zu geil…. Da nun Ninja Theory zu Microsoft gehört, wäre da Hellblade 2 schon ein kaufgrund für eine Xbox. aber da ja jedes exklusive Xbox Spiel für PC erscheint, ist für mich die neue Xbox total überflüssig. Nie die Macht der Exklusivgames unterschätzen 😀

        • Ich sag ja nur, dass der Vorsprung welcher zu Beginn uneinholbar entstand auch zu einem hohen Anteil an dem günstigeren Preis-Leistungs-Verhältnis lag. Klar werden einige auch die Konsole nach den Exclusivtiteln auswählen, aber der entscheidende Fehler wurde halt damals mit der Multi-Media Ausrichtung und dem verhältnismäßig großen Preisunterschied begangen. Mich persönlich zum Beispiel jucken überhaupt keine Exclusiv-Games…weder auf Xbox (auch wenn sie für Pc kommen) noch auf der PS4. Die wirklich für mich relevanten Spiele kommen eh meist für alle Plattformen raus.
          Ich möchte eine Runde Konsole, die leise ist und einen vernünftigen Support+Community hat.

          Und da fühle ich mich nach Erfahrungen auf beiden Konsolen definitiv auf der Xbox wohler. Vom Gefühl her ist da auch eher meine Altersklasse vertreten. Bin schließlich schon steinalte 34 Jahre 😀

          • Bin auch 34 Jahre Jung 😅 also bin da eher neutral, die PS4 Community sagt bei der Xbox sind die ganzen Kinder, die Xbox Community findet das die ganzen Teenies bei der PS4 rumlungern. 😀 Ich denke es ist spiele abhängig, bei CoD sind sicher viele kids unterwegs egal ob PS4 oder Xbox 😅

            • xD Ja eben…ich wollte nur nochmal amateurhaft den Start der beiden Konsolen analysieren…aber letzten Endes ist das auch alles egal

  • Zum Valentinstag bringt Apex Legends (PC, PS4, Xbox One) den beliebten „Duo“-Modus zurück. Spieler fordern, dass sie für immer bleiben. Und einen Modus für Singles wollen sie auch.

    Was ist das Va […]

    • Kann mir auch vorstellen, dass sie die Modi nicht dauerhaft bringen, weil die Leute dann auch deutlich länger in der Lobby warten, bis ein Match startet. Wenn ich schon im Ranked sehe, wie langsam sich die Lobby füllt, möchte ich nicht wissen, wie es dann mit Solo, Duo und Squad plus Ranked und plus wechselnde LTM mit den Wartezeiten aussieht. Geschweige denn, wenn Kings Canyon auch noch als zusätzliche Playlist kommt.

      Das Problem mit dem Teaming im Solo hat man leider aber auch in Duos oder manchmal sogar in Ranked. Ich denke das wird nie ganz auszumerzen sein.

      • Wartezeit ist derzeit 10 sec für ein match. Also definitiv kein Grund keine solos zu bringen.

        • Mal ranked gespielt? Da startest du momentan mit 30 Spielern in der Warteschlange und kannst 2-3 min mindestens warten. (Xbox One)
          Es ist ganz einfache Mathematik, dass umso mehr Playlists = Weniger Spieler in den einzelnen PL.
          Der Saisonstart zieht gut an und viele Leute sind momentan wieder da… das wird sich aber auch wieder ändern, wie du in den vergangenen Seasons gesehen hast.

          In den letzten Wochen von Season 3 habe ich selbst bei Pub 1-2 Minuten gewartet, weil sich die Schlange erst nach und nach auffüllte.

          Also definitiv wird das einer der Gründe sein 😉 Aber hoffen wir mal das die Spielerbasis durch die „Splits“ konstant bleibt, dann kann man bestimmt auch demnächst mit einem permanenten Duos rechnen. Solos seh ich da eher in weiterer Ferne, weil Apex halt aufs Team ausgelegt ist.

      • also ich war diamond spieler die letzten zwei seasons und bin jetzt auch schon wieder auf platin und warte keine 30sek in ranked und pubs gehen bei uns sowieso wie bei alzucard innert ein paar sekunden los. (sind aber meistens immer im 2er und im 3er team unterwegs)

        wenn du jedoch jetzt schon dia oder predator ranked bist, dann kann es gut sein das du lange warten musst, das liegt dann jedoch mehr an den wenigen spieler die dieses niveau jetzt schon erreicht haben und nicht das apex allgemein weniger aktive spieler hat

        edit: spiele auf PC

        • Ok, kann natürlich nur auf die Erfahrungen auf meiner Plattform zurück greifen: Xbox One.
          Ich meinte auch nicht den jetzigen Zustand. Jetzt ist Season Anfangs Hype und die Spielerzahlen stimmen noch. Die letzten Saeasons haben sie aber nicht geschafft die Basis längerfristig zu halten.

          Und somit sehe ich mehrere Modi immer im „Worst Case“, sprich wenn die Durstrecke an Spielern wieder eintritt, wird man halt umso länger warten, desto mehr mögliche Playlists da sind.

          Ich denke mit den Splits sind sie auf einem guten Weg, auch die zweite Hälfte der Saison interessanter zu gestalten und so auch dauerhaft mehr Modi zu bringen. Das wird meiner Meinung nach aber davon abhängen, ob es klappt die Spieler in der Masse zu halten.

          • S3 war bei mir schon zur Halbzeit „fertig“. Hab es weiter gespielt, da ich das Spiel halt so mag, aber nicht weil ich noch etwas zu tun gehabt hätte. Da hat man es dann allerdings auch gemerkt, dass ranked dann gerne mal 1-2 Minuten gebraucht hat. Stören tut mich das nicht, solange es nicht schlimmer wird.

            -> ich gebe dir also Recht, dass weitere Perm-Modi das Problem verstärken können. Da kann dann vllt. der Split helfen… mal schauen – liegt ja eh nicht in unserer Hand.

            Mal was (fast) ganz anderes: in S3 hab ich dich nie verstanden mit den Predator-Lobbies im Publicmatch. Seit S4 hab ich das Problem leider auch, sodass ich jetzt wieder vermehrt ranked spiele… wie nervig ist das denn? Da spielt man zu zweit + random, der random ist nicht mal 100+, aber hauptsache überall um ein rum die Diamond und Predator Spieler….

            • Das ist halt das besagte SBMM, was mich letzte Saison in den Wahnsinn getrieben hat. Was mich wundert, ist das du immer noch Low-Mates hast in den Lobbys. Eventuell sind das Smurfs… Respawn hat zum Beginn der Saison bestätigt, dass SBMM von Anfang an drin war, sie aber auf einigen regionalen Servern ein neues System getestet haben, welches jetzt auf ALLE Server ausgeweitet wurde.

              Jetzt weiß ich auch, warum ich auf Frankfurt 1 immer Mega Geschwitze hatte und auf Belgischen Servern fast normal zocken konnte.

              Bei mir ist es aber seit Beginn der neuen Saison komischerweise anders: Hab in der einen Woche jetzt 2-3 Tage intensiver gespielt und auf Wraith und Revenant zusammen 17 Wins. und ne konstante 2er KD.. das war zum Ende der Saison definitiv nicht möglich, erinnert mich aber an den Anfang der letzten Saison: Da lief es auch bis zur hälfte unglaublich gut und plötzlich hatte ich nur noch Predator drin. Hab nen Smurf auf Level 50 mit Diaq Plakette, weil ich irgendwann genug hatte und mit dem weiter gemacht habe 😀 Aber wirklich durchblicken tu ich da nicht.

              • Ne, letzte Season war es sehr ausgeglichen. Ja, am Anfang deutlich mehr Wins als am Ende. Aber diese Season geht gar nicht gut los (KD 0.5-0.8) und gerade mal 5-6 Wins. Gut, hab auch nicht so viel gespielt, aber es fällt mir schon auf. Ich hatte in der letzten Season vielleicht alle 10 Spiele mal einen Predator dabei (sieht man ja recht schnell) aber jetzt gleich 4-5 Squads, die den doch recht auffälligen Schweif hinter sich her ziehen.

                Vielleicht gehen die hauptsächlich zu dritt rein und wir bekommen den Bodensatz ab? Immerhin hab ich immer mal wieder Diamond-Spieler, aber die sterben leider genauso schnell wie der Rest von uns^^

                • Echt ein schwieriges Thema…Bei mir war es halt genau andersrum 😀 Gut, ich hab auch diese Saison Predator im Pubs drin, aber entweder hat man sich dran gewöhnt und ist tatsächlich besser geworden (Habe letzte Saison ja auch ordentlich in Ranked Predator Lobbies gespielt), oder die mischen wirklich wieder alle durcheinander, was dann aber nicht zu Respawns Aussage Anfang der Saison passen würde.

              • apropos sbmm, ist das dir auch in der neuen season aufgefallen: wenn ich ranked spiele (atm plat1) habe ich deutlich weniger dias und pred schweife beim absprung als in meinen normalen pubs lobbys haha. auch duos ist für mich unspielbar, da ich nur gegen predator gegner spielen muss und die rasieren mich in 80% der Fälle. klar ich bin selber auch dia spieler, aber ich denke dia. vs predator ist schon noch ein deutlicher unterschied, grad bei PC sowieso. also das sbmm muss unbedingt weiter entwickelt werden. jetzt bei plat ist es zwar anstrengend aber man haut trotzdem noch ein paar kills raus.

  • Heute, am 4. Februar, startet Season 4 „Assimilierung“ von Apex Legends. Um wie viel Uhr gehts genau los und was erwartet euch im neuen Kapitel?

    Das ist die Situation: Genau ein Jahr nach seinem Release […]

    • Alex kommentierte vor 2 Monaten

      Der beste Tipp ist eigentlich: Lass dich nicht von hinten erwischen! So lange du den Gegner vor dir hast, schützt dein Schild schonmal die Hälfte deiner Hitbox. Ist dein Schild zerbrochen, visier einfach kurz ab und wieder an…zack haste wieder das Schild…Dazu kommt noch die 10%ige Schadensreduktion was ihn echt total OP macht. In Not Situationen schmeiß halt die Kuppel und heil dich darin auf (geht ja schneller).

    • Alex kommentierte vor 2 Monaten

      So lange SBMM weiter aktiv ist kann kommen wer will: Ich bekomm trotzdem die Predator Lobby mit 4K Badges und 20 Bombs -_- Find das auch richtig ätzend: Ich hab kaum noch mitspieler, weil die Mates keine Lust auf mein Matchmaking haben…

      Schreib dich mal im bei r/apexlegends ein, da bekommste eigentlich auch alles mit 🙂

      • MaxO kommentierte vor 2 Monaten

        Entweder die setzen das SBMM mit Start der Season leicht zurück, oder man erwischt solche, die zwar am Anfang high-rank waren, dann aber lange nicht gespielt haben. Ich hab alleine in der ersten S3-Woche 15-20 Wins eingefahren. Und so gut bin ich wirklich nicht 😀

        Ist aber schon lustig, das SBMM. Im letzten Monat haben 2-3 RL-Freunde angefangen das Spiel zu spielen. Wenn die in eigener Lobby sind, gewinnen die auch. Bei mir in der Lobby… naja – die spielen jetzt jedenfalls nicht mehr mit mir 😆

        • Alex kommentierte vor 2 Monaten

          Ja und das ist irgendwo schade…Ranked sollte gleichwertiger Skill sein und Public…halt Public.. So gehen halt echt gute Teams auseinander. Hab das erst so richtig gemerkt als Duo kam: Hatte da knapp 80 Wins auf dem Tacho und als Duo vorbei war ging fast nix mehr. Hab seit dem Duo Modus noch grade so 20 Wins eingefahren…Teilweise hab ich auch nur Zugmodus gespielt, damit ich auch nochmal was reiße xD

          • MaxO kommentierte vor 2 Monaten

            Duo war klasse! Ganz so viele Wins waren es dann nicht, aber ich spiele hauptsächlich mit einem einzigen Kumpel zusammen. Endlich mal kein Random, der das Spiel zerstört :’D

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.