@alexmk

Active vor 46 Minuten
  • Seit Anfang der Woche läuft die Beta des neuen MMOs New World von Amazon. Was ist eure Meinung zu dem Spiel bis jetzt? Verratet es uns in dieser Umfrage.

    Darum geht’s: Nach langer Wartezeit und vielen […]

    • Danke für den Beitrag. Ich sehe das sehr ähnlich. Amazon ist gut beraten, dieses Spiel nochmal zu verschieben. Es kollidiert dann im schlimmsten Fall mit dem Lost Ark Release, was super ungünstig wäre, aber auf der anderen Seite bleibt ihnen da keine Wahl. Damit spiele ich jetzt natürlich nur auf die Bugs und die Serverinstabilität an. Denn da gibt es leider einfach zu viele Probleme. Über die Bugs im Early- und Mid-Game wurde ja bereits genug gesagt. In den Endgebieten ist das noch viel schlimmer. Dort gibt es sehr viele Steine in denen man gefangen werden kann, also man ist dann im inneren der Steine oder aber auch unsichtbare Objekte und Wände sind dort auch vorhanden. Zudem kann man mit gewissen Takitken auch die Monster in diesen Steinen fangen und dann mit dem Bogen oder einer anderen Nahkampfwaffe diese locker leicht besiegen.

      Zudem fehlt es gerade im PvE-Bereich an Content im Endgame. Ein MMORPG wächst mit der Zeit und Content kommt nach, aber es startet mit so wenig PvE Content, dass man diese kurzfristige Planänderung des Spiels der letzten 12 Monate doch sehr bemerkt. Für den Release ist das einfach zu dünn und wird gerade die PvEler nicht bei Stange halten können. Wie der Outpost Rush ist, wird sich dann mit der Zeit zeigen.

      Über das Kampfsystem wurde genug gesagt. Das ist mir einfach zu langweilig, weil es eben nicht herausfordernd oder schwer ist. Man kassiert hier und da mal Hits, aber im Grunde wird es nur kritisch, wenn man mehrere Monster gleichzeitig bekämpft. Es fühlt sich vom Combat her einfach nicht gut an.

      Meine Frage ist auch, was wäre wenn da nicht Amazon dahinter steht? Dann wäre vermutlich der Hype nicht da und das Spiel würde vermutlich mit diesem Stand in der Versenkung verschwinden und man würde nie mehr was davon hören.

      Es ist kein richtig schlechtes Spiel, es wirkt einfach total unfertig und hätte wohl noch ein weiteres Jahr Entwicklung gebraucht.

      Amazon wird nicht mit ihrem eigenen Spiel Erfolg haben, sondern mit einem von ihnen gepublishten Spiel aus Korea 😉

  • Das MMO New World ist in die Closed Beta gestartet. Die ersten Spieler haben viel Lob, aber auch einiges an Kritik im Gepäck. Besonders das Kampfsystem wird sehr zwiespältig gesehen. In einem Punkt sind sich j […]

    • Schwierig zu beurteilen. Da ich auf dem Server Nav bin, konnte ich natürlich bisher nur sehr wenig spielen. Denke ein sehr gutes Spiel für PvPler, aufgrund des Kampfsystems. PvEler werden sicherlich auch auf ihre Kosten kommen, aber ich denke das Kampfsystem ist fürs PvE nicht wirklich gut. Aber liegt vielleicht daran, dass ich einer bin der auf ein Action-Kampfsystem mit Tempo steht. Dieses strategische ist nicht so meins. Aber da merkt man natürlich auch noch die eigentliche Richtung des Spiels, nämlich Survival-PVP. Dieses wirkliche MMORPG-Feeling kommt leider noch nicht rüber. Aber ich denke einige werden dennoch Spaß am Spiel haben. Wenn es die Tage sich mal beruhigen sollte und man nicht ständig in der Queue, sondern im Spiel selber ist, dann werde ich es nochmal ausgiebiger spielen. Die 3 Stunden bisher sind da noch zu wenig um viel zum Spiel sagen zu können. Gerade was die Dungeons oder eben die PvP-Modis betrifft und natürlich das Endgame.

  • Heute, am 20. Juli, startet New World in die Closed Beta. Wir von MeinMMO begleiten diesen Start mit einem Ticker, in dem wir euch über volle Server, Wartungen, Warteschlangen und Probleme informieren.

    Update […]

    • AlexMK kommentierte vor 2 Wochen

      Wann hast du denn bestellt?

      • Kev kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

        18.07.

        • Naja wer erst am 18.07 bestellt und nur die Beta spielen will der muss sich auch ein bisschen gedulden können. Ist ja nicht so das man es schon seit Monaten vorbestellen kann. Zur not kauft man es bei Steam sofort und kann gleich für immer Spielen.

        • Noru kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

          Tja 2 Jahre hatteste Zeit und 2 Tage vor Release kommste und nennst se dann Deppen…
          Typischer Kevin.

          • Mal zur Info, viele die schon vor Monaten bestellt hatten, hatten ebenso keinen key

            • Noru kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

              Ich musste 3 Wochen auf Kundenservice bezüglich eines Fehleinbaus von Hermes warten.
              Ein Kollege 6 Wochen auf eine Toilette (die dann kaputt ankam).
              DAS sind dann Sachen die nerven oder Probleme sind aber weil man ein Spiel erst am nächsten Tag spielen kann ist absoluter Kindergarten.

              Hier führen sich zig Leute auf wie Kinder die ihrn Lolly statt heute erst morgen bekommen.

              Sry aber einfach mal aufem Teppich bleiben.

              Manche Plebs stornieren sogar weil se am beta release (der resetet wird ) nicht spielen können.
              Sry aber was hier abgeht is übelst lächerlich und kann man nimmer schönreden.

              Man schämt sich einfach für die Gamer Community…

              • Du solltest aber auch mal Baldrian nehmen😉
                Man könnte glauben du nimmst das persönlich.

                Ja Leute die sich über Performance etc. aufregen als gebe es kein Morgen sollten ihre Präferenzen überdenken und mal lesen was eine Beta ist. Vor allem da es ja noch mindestens einen Wipe gibt und daher nichts verloren ist.

                Aber, die Sache mit dem Keys ist meiner Meinung nach etwas anderes. Hier hat Amazon schlicht und ergreifend versagt.

          • Ja und?

            Und wenn ich vor einem Tag bestellt hätte… Es ist schon traurig, dass Amazon das nicht hinbekommt.

            Ich warte auch immer noch so wie viele andere auch. Das schlimmste ist aber die nicht vorhandene Kommunikation darüber.

            Also bissel recht hat er schon

            • Dann kann ich ihnen nur Steam empfehlen. Da kann man es auch kaufen und direkt bezahlen. In der Beta sind Sie dann auch sofort. Warum soll man Amazon was vorwerfen, wenn Sie sowieso nur den Key haben wollen und es danach wieder stornieren?

              • Wo steht, dass ich stornieren will?

                Und noch schlimmer das es Steam schafft gleich alles bereit zu stellen und Amazon nicht.

                • Das haben Sie nicht geschrieben aber so machen es leider sehr viele Leute. Wie kann man ein Service erwarten, wenn man noch nicht bezahlt hat. Will man sofort Spielen, dann geht man zu Steam und bezahlt die paar euros für das Spiel. Die meisten wollen das Spiel nur testen und das wars.

                  • Mag sein, dass dies viele machen wobei Amazon das wohl verkraftet und sie es ja auch einfach ausschließen könnten wenn sie sagen Key eingelöst keine Rückgabe oder so.

                    Und ja wenn ein Anbieter einen Service oder ähnliches anbietet bevor ich zahlen muss. Im Falle des Keys ja auch damit wirbt, dass man mit der Vorbestellung in die Beta kommt Dann kann ich erwarten dass ich den Key bekomme.

            • Kev kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

              Es hieß bestelle bis zum 18.vor und du bekommst garantiert einen Key. Ich gehe also davon aus, das so ein Milliarden Dollar Unternehmen es geschissen bekommt, das auch die Leute die bis zum 18. vorbestellt haben, rechtzeitig ihren Key bekommen um pünktlich mit der Beta anfangen zu können. Das Datum haben die übrigens selber festgelegt. Es ist einfach ein Armutszeugnis. Das brauch man auch gar nicht verteidigen… 🙄

              Bei Steam wird aber auch sofort abgebucht und nicht erst bei Release…

          • Man sollte meinen Amazon kennt sich mit Auslieferungen von Dingen aus…..

          • Kev kommentierte vor 1 Woche, 6 Tagen

            Sag mal geht’s noch oder was? Hast du im echten Leben auch so ne große Fresse?

  • Das MMORPG Chronicles of Elyria konnte schon in der Vergangenheit immer wieder Aufsehen erregen. Erneut schlägt das Online-Rollenspiel hohe Wellen aufgrund jüngster Entscheidungen der Entwickler. Nun musste s […]

    • Die Alpha-Tester konnten jetzt Kingdoms of Elyria (ein Strategiespiel, neben Chronicles of Elyria) zum ersten Mal testen. Wenn man den Launcher heruntergeladen hat und dann das Spiel installiert hat, wird man vor dem Start mit einem aufkommenden Fenster überrascht. Dem muss man zustimmen und dort stand eben dieser Absatz drin, um zu verhindern, dass Backer die Entwickler vors Gericht ziehen können. Zum Glück haben das frühzeitig einige der Backer bemerkt und andere darauf hingewiesen.

      Es ist eh absolut lächerlich wie von Chronicles of Elyria nun Kingdoms of Elyria wurde und man jetzt alles versucht um da halbwegs aus der Sache wieder raus zu kommen. Ich habe die Infos übrigens von einem YouTuber (KiraTV), der da fast schon eine Art Tagebuch führt bzw. es als eine Art Comedy-Sendung darstellt. Was ich wirklich sehr amüsant finde.

      • Zord kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

        Danke, so macht das natürlich mehr Sinn.

      • Scaver kommentierte vor 2 Wochen

        Ganz ehrlich, wenn ich zur Nutzung von Produkt A einen Vertrag für Produkt B abschließen muss und das via so einem PopUp…. das ist definitiv rechtlich nicht haltbar.
        Aber gerade in den USA wird es schwer, dies bestätigt zu bekommen. Bei uns ist das wesentlich einfacher.

  • Valve hat mit dem „Steam Deck“ eine eigene Handheld-Konsole vorgestellt. Hiermit könnt ihr eure Steam-Spiele auch unterwegs zocken. MeinMMO hat alle wichtigen Informationen für euch zusam […]

    • Auch reserviert. Bin sehr gespannt.
      Verkaufszahlen nach 90 Minuten:
      – 512GB model, $649: 71,600 (of which 55,000 came from North America)
      – 256GB model, $529: 33,000 (of which 28,000 came from North America)

      Zur 64 GB Variante gibt es noch keine Zahlen. Aber das sind auf jeden Fall starke Zahlen. Freue mich sehr auf die Konsole.

  • Valve hat mit dem Steam Deck seine erste Handheld-Konsole offiziell gezeigt. Damit könnt ihr eure Steam-Spiele bald nicht mehr nur zu Hause, sondern auch unterwegs zocken. Einige User glauben sogar, dass es sich […]

    • Du kannst deine Vorbestellung jederzeit stornieren, so lange du noch keine Bestellung abgegeben hast, welche ja erst im Dezember möglich sein werden. Dann wenn ausgeliefert werden kann. Zudem hast du die üblichen 14 Tage Rückgaberecht nach Erhalt der Ware. Die Frage wird zudem sein, ob und wann die Konsolen für den regulären Verkauf nach Release verfügbar sein werden. Bei Spielen sehe ich das ähnlich, da kaufe ich auch nie vor Release etwas, da in der Regel nur bedingt eine Rückgabe möglich ist oder eben garnicht. Ist ja hier nicht der Fall.

    • Wird heute Abend reserviert. Genau mein Ding, als viel PC-Spieler. Der Vergleich zur Switch ist aus meiner Sicht unnötig. Beide Konsolen zielen auf bestimmte Gruppen ab. Ich hatte auch mal eine Switch, hab diese aber bereits vor einem guten Jahr wieder verkauft, da ich nur 2-3 Spiele auf der Switch gespielt habe. Dafür war es mir dann doch zu schade. Hingegen spiele ich im Grunde alle meine Spiele über Steam, weshalb das natürlich optimal ist und ich diese nicht nochmals für die Konsole kaufen muss. Hardwaretechnisch bin ich auch positiv überrascht. Zum Glück hat Steam ein paar Kriterien eingebaut im Bezug auf die Reservierung. Ansonsten wäre man wie viele andere bei der PS5 bestimmt wieder leer ausgegangen, denn das Interesse scheint ja gewaltig zu sein.

  • Endlich ist es so weit! Das MMORPG Lost Ark kommt in den Westen und wir haben direkt satte 2.500 Keys für den ersten Alpha-Test. Sichert euch jetzt den Zugang.

    Das ist Lost Ark: Bei dem Spiel des […]

    • Ich freue mich sehr auf das Spiel. Habe bereits die RU-Version gespielt und war sehr angetan. Die Klassenvielfalt und auch das Gameplay selber mit den wirklich sehr gut aussehenden Skills und Effekten macht einen tollen Eindruck. Ich hoffe Amazon macht daraus kein P2W-Spiel. Freue mich sehr auf einen Alpha-Key, wenn es denn klappt. Danke

  • Zu Ingame-Shop von Amazons MMO New World gab es in den letzten Wochen harte Kritik. Auch der Begriff “Pay2Win” fiel in diesem Zusammenhang. Jetzt erklärt das Team, wie es mit dem Shop nach dem Launch […]

    • Ich freue mich sehr auf New World, auch wenn die Diskussionen um den Cash Shop nicht abreißen werden. Ich bin froh, dass wir hier doch größtenteils vernünftige Diskussionen darüber führen können. Schaue ich im englischsprachigen Bereich rein, dann ist das teils echt erschreckend was dort so geschrieben wird. Allen voran die Influencer KiraTV und Asmongold. Die sehen beide nur in eine Richtung und reden das Spiel bei jeder Gelegenheit schlecht. Leider fehlt mir da der neutrale Blick. Es gibt Dinge die angseprochen wurden, die wichtig sind. Aber es wird einfach nur Amazon bzw. New World-Bashing betrieben. Guckt man sich dann die Kommentare unter deren Videos oder auch auf Twitter an, dann wird einem richtig schlecht dabei. Zumal ich es sehr unfair finde was dort betrieben wird. Man stellt New World und Amazon als den Bösen dar und Herrn Sharif mit Ashes of Creation als die Guten. Aber das AoC schon kosmetische Items 2-3 Jahre vor Release verkauft, ist anscheinend nicht erwähnenswert. Ich denke so gut wie jeder hofft darauf, dass New World und auch AoC erfolgreich werden. Es wäre für das Genre einfach gut.

      Eine Monetarisierungsform in welcher Art auch immer muss ja eingeführt werden. Buy 2 Play mit kosmetischen Shop rentiert sich nur dann, wenn es auch genug Leute spielen und den Shop auch mal hin und wieder nutzen und wer sagt denn, dass es so kommen wird. Einen Battle Pass kenne ich nur von Rocket League. Sollte dieser ähnlich aufgebaut sein, dann könnte ich mir sowas in New World sehr gut vorstellen. Wobei man auch dazu sagen muss, um sich die Spieler zu verdienen und in der Videospielbranche sich einen Namen zu machen, muss man ggf. auch mal Verluste hinnehmen. Für Amazon ist es wichtig dieses Spiel erst ein Mal für mindestens ein Jahr am Leben zu halten. Das ist nämlich gar nicht so einfach. Wenn du dann relativ früh schon mit solchen Quality of Life-Items ankommt, verjagst du einen Teil der Spielerschaft. Daher ist frühestens 2022 schon mal gut, aber ein paar Monate mehr könnten es gern noch sein.

      Ich finde es gut wie sie es nun kommunizieren und klarstellen. Auch gut finde ich wie sie scheinbar Influencer dazuholen möchten bzw. denen ein Interview geben wie es bei Ser Medieval der Fall jetzt war. Es wird in Teilen mit der Community kommuniziert, was ich sehr gut finde.

      Ich freue mich sehr auf das Spiel und hoffe für das Genre und für die Spieler einfach, dass wir ein gutes, spannendes und neues MMORPG erleben und genießen dürfen.

      • AOC ist auch eine ganz andere Liga als der der Crap New World. In dem Spiel wird es im Gegensatz zu NW auch bei kosmetischen Items bleiben.

        • Und da haben wir genau das was ich oben beschriebe. Das eine ist blöd, weil wird eventuell P2W und das andere ist gut, weil Abo-Modell. Ich verstehe nicht, warum man sich nicht auf beides einlässt. Reviews zu New World abwarten und wenn es nichts ist, dann kann man es auslassen. Aber dem Spiel offensichtlich nicht ein Mal die Chance zu geben ist in meinen Augen falsch. Wenn es deine Entscheidung ist, dann ist dem eben so.

          Ich hab mir übrigens mal ein paar deiner Kommentare angeschaut… Da sind ja unter anderem einige Sachen dabei, wo man auch merkt, du scheinst dich mit New World bisher noch nicht auseinander gesetzt zu haben. Da sind ja einige total fehlerhafte Informationen dabei, die du da erwähnst in deinen Kommentaren.

        • Achso du arbeitest dort und weist was mit dem Spiel passiert das in 2 Jahren releast wird.
          Geile Sache. Brauch nur noch die Lottozahlen 😀

          • Wenn du AoC meinst.
            Die haben bereits gesagt das sie kein p2w einbauen werden. Und genau deshalb verkaufen die bereits jetzt mit den pre order packs so viele skins. Und soweit ich weiß verkaufen die sehr viele pre order packs was gegen eine künftige Änderung spricht. Bei New World wurden QoL Items bereits angekündigt. Auch wenn man nie genau weiß was diese beinhalten. Mich soll es nicht stören.
            Leider hat mir New World vom Game play nicht so zugesagt. Was aber nicht heißt das es gut wird.

            Ich drück allen New World Spielern die Daumen das durch den hate das Spiel nicht kaputt gemacht wird. Und vorallem das es kein P2W wird.

      • Wenn solche Erfahrene Spieler die auch damit Geld verdiehnen Sprechen solltest du gut zuhören warum sie solche Aussagen machen.
        Wenn Spieler wie ich schon bei den ersten MMOs dabei waren kann ich behaupten,das MMOs vor 10 Jahren noch Heftig viel Spaß brachten und Jahrelang auch wegen Commuty dabei waren.
        Sieh dir doch heute mal die MMOs an ?
        Bei mir keinen Unterschied jeder Patch kann mich heute aus ein MMO Rausjagen alles das gleiche Spielart die oft Extrem schnell Langweilig wird und vor lauter Boostern kaum noch etwas geht.
        die meisten MMOs seid 10 Jahre spiele ich selbst nur noch so 1-3 Monate oft schmeißt mich eine Giftige COM. aus ein MMO oder Langweile mich Extrem schnell…..
        Was glaubst du wieso auch in dieser Spiele Bereich Asmon. usw. nur noch von Spiel zu Spiel Springen ?
        Der Spielspaß ist schnell erschöpft oft gibt es eine Statische Item Spirale ohne irgend einen Wert.
        Was ist in den ersten MMOs abgegangen ?
        Ausrüstung Gegenstände waren richtig was Wrt man war Stolz darauf was man ereichte und heute ist es nur noch ein Durchlaufen/Grinden ohne wirklich wert….
        Queste Langweilen mich extrem gab es früher nicht die Spieler wussten sich zu Beschäftigen 😛
        Die Spieler Langweilen sich immer schneller udn die MMOs werden immer leichter…….
        Wann Platzt die Blase ?

        • Ich vermute das liegt daran das früher alles neu war. Man konnte was völlig neues entdecken und es war aufregend. Es gab keine Guides keine Magazine und Internetseiten wo alle BIS und Metas stehen /erklärt werden.
          Heutzutage kennt man alles schon und es ist nur in einem anderen Gewand.
          FF14 konnte mich sehr lange binden, da es mein erstes MMO war. Nur irgendwann merkt man das man immer das selbe macht nur in anderem Gewand. Die Patches sind ja auch immer das selbe.

          Viele hoffen bestimmt auf ein neues Genre an sich. Schwer zu beschreiben ..

          • nö nicht weil es neu war.Es war Intressant neue Systeme zu Spielen und einige MMOs gaben einn Ohhhh….Ahhhhhh Staunen von sich.
            Sei es ein MMO Vanguad of Heroes oder SWG alte EVE Online oder Mankind wie sie sonst noch alle hießen man war in der Spiele Herstellung Experimentier Freudig.
            Heute Spielt man nur noch MMOs,weil sie Neu sind aber schnell alles veraltet,weil sie immer auf ds gleiche System aufbauen siehe zb. New Land und viele andere MMO immer die Selben Spieler Art nur andere Grafik.
            Man benutzt heute nur noch Baukasten Systeme um MMO zu erstrellen das setzt aber dieselben Spieler Funktionen voraus.Ein Grund von schneller Flucht von vielen aus Spieler MMOs.
            WoW classic war nur deswegen erfolgreich,weil ein das Alte Spielart gefallen hat.Das könnte auch EvE Online erfolgreich sin von alles auf Null anzufangen und das PvP war eien ganz andere art als der heutige Spieler-Shoter.
            Keiner traut sich etwas neu Endwicklungen werden unterdrückt nur die neuen im Spiele Bereich versuchen zu Experimentieren die großen bringen immer das gleiche raus…..

            • Uff is das schwer zu lesen.

              • Prim kommentierte vor 2 Monaten

                Naja es ist immer die Frage Theoretisch lesen zu können 🙂
                In meiner Online Bekanntschaft haben sie keine Probleme meine Blubberblasen zu Verstehen.
                Aber ich bin überzeugt auch du wirst es noch lernen und jeder von uns hat doch seien Behinderungen auch wenn ihm das nicht bewusst ist.
                Unsere Welt Reagiert Dynamisch nicht statisch 🙂

          • ff14 habe ich mit Blood aufgehört wie viele die mir bekannt waren.
            EVE Online habe ich aufgehört,weil nur noch 3+x am Tag Noob Killing angesagt waren und viele MMOs die ich Spielte habe ich bei großen Casualiesierung aufgehört wie die meisten meiner Online Bekannten.
            Seid längeren so 10 Jahre kann mich jeder Patch aus ein MMO Werfen……..

  • Am 21. Mai startet die Closed Beta zum neuen MMORPG Swords of Legends Online. Wir von MeinMMO verlosen 500 Beta-Keys, die sowohl für den ersten Test im Mai als auch für die zweite Beta im Juni funktionieren. […]

    • Hallo, ich hätte sehr gerne einen Beta Key für das Spiel. Ich suche schon seit längerem ein neues MMORPG. Habe damals 2007 mit Metin2 angefangen und bis 2012 gespielt. Danach immer mal wieder was probiert und zuletzt dann FFXIV gespielt. Aber ein neues MMORPG wie es SOLO ist, interessiert mich sehr. Buy 2 Play ohne P2W-Elemente ist super. Ich würde mich sehr über einen Beta Key freuen. Danke für die bisherigen Infos zum Spiel auf der MeinMMO-Seite.

    • Hallo, ich hätte auch gerne einen Key. Danke 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.