Gaminator

@alenator

Active vor 1 Stunde, 33 Minuten
  • Die Entwickler von Final Fantasy XIV haben in einem neuen Live Letter über die Pläne für die nächsten 10 Jahre gesprochen. Eine große Neuerung betrifft die Grafik, die mit der kommenden Erweiterung stark verb […]

    • Ja die Community von WoW ist schon etwas sehr cringe und infantil. Aber das hat sich halt Blizz auch selber zu zuschreiben, die Inhalte locken halt jetzt nicht unbedingt die sozialsten Menschen an, Man hat das Gefühl, dass wenn irgendwas 1 Sek länger dauert, wird schon eskaliert – einfach nur krankhaft. 🙂

  • Im Juli erscheint der nächste große Patch für New World, der schon ab dem 23. Juni auf dem PTR-Server ausprobiert werden kann. Dieses Update fokussiert sich auf neuen Content, aber auch etliche Üb […]

  • Dragonflight verunsichert Fans von World of Warcraft und große Streamer. Muss das so teuer sein? Und kommt es nicht viel zu früh?

    Die nächste Erweiterung von World of Warcraft hat einen groben Starttermin un […]

    • Die Einstellung habe ich auch und bin froh, dass nicht wieder „geborgene Macht“ ins Spiel kommt. Ich für mich habe beschlossen, dass ich es spielen. Außer es wird etwas während der Beta gezeigt, was mir so gar nicht gefällt. Mir ist auch bewusst, dass es dann das letzte Addon für mich war, wenn ich zu schnell während ich es spiele, mir nicht mehr gefällt. Da ist klar ein Risiko, bei Blizzard muss man leider skeptisch sein.

      Aber sich schon im Vorfeld aufzuregen hat keinen Mehrwert, besonders wenn man es sich dann doch kauft und dann weiter meckert. Entweder man hat eine so große Abneigung gegenüber WoW/Blizz entwickelt oder man gibt dem ganzen jetzt noch einmal eine Chance mit der Gefahr enttäuscht zu werden. Aber dann hakt das Ganze auch ab und fertig. Macht es oder lasst es und kommt mit klar, wenn es doch nicht so gut wird. 🙂

  • Asmongold hatte mit seinen Plänen Erfolg. Der US-Senator Ted Cruz reagiert – und spricht über Lootboxen und Glücksspiel in Games.

    Vor einigen Tagen haben wir darüber geredet, dass der Streamer Asmongold mit d […]

    • Aldalindo,

      Asmongold hat das Mittel genutzt, welches ihm zur Verfügung stand. Das jetzt zu kritisieren, ohne einen alternativen Lösungsweg vorzuschlagen, ist nicht nützlich. Aber im Netz wird immer wieder gerne kritisiert, ohne eine eigene Lösung zu nennen.

  • Xbox und Bethesda haben einen gemeinsamen Showcase angekündigt. Am 12. Juni geht das Event an den Start und zeigt neue Infos zum Xbox Game Pass und den Spielen von Bethesda sowie weiteren Partnern. Was bisher […]

    • Wäre schön ein paar Gameplay Szenen aus Starfield zu sehen, vielleicht noch ein wenig mehr von Outer World 2 und ansonsten lasse ich mich überraschen. Elder Scrolls 6 oder ein neues Single Player Fallout wären auch noch schön, jedoch habe ich da wenig Hoffnung, dass wir davon was in naher Zukunft sehen werden 🙂

  • Ein Mitarbeiter von Activision Blizzard hat bestätigt, dass das neue Action-RPG Diablo Immortal in Belgien und den Niederlanden nicht erscheint. Grund dafür sind die strengen Gesetze in Sachen Lootboxen in b […]

    • „Ausbeuten der Gamer“ das ist dermaßen übertrieben ausgedrückt. Du wirst ja nicht gezwungen das Spiel zu spielen. Also kannst du gar nicht ausgebeutet werden, du kannst einfach aufhören diese Spiele zu zocken.

      • Zweischneidiges Schwert. Niemand zwingt einen in ein Casino zu gehen und dort Haus und Hof zu verzocken, dennoch sind derartige Einrichtungen gewinnbringender als alles andere. Gatcha Systeme muss man ja nicht nutzen, dennoch florieren sie wie Unkraut.

        Es gibt unzählige Beispiele, dass das Argument „Na, man muss ja nicht“ sicherlich auf eine gewisse Anzahl von Spielern anzuwenden ist, diese jedoch in der großen Maße der „Zahler“ untergehen 😉

      • An deiner Antwort merkt man das du das Thema nicht so wirklich verstanden hast. Brauchst ja nicht spielen ist immer so einfach gesagt. Glaub du checkst noch nicht wohin das führen wird. Denk doch einfach mal ein paar Jahre weiter. Du wirst Zahlen!!!! Zahlen, Zahlen, Zahlen. Gibt ja genug von dir die diesen Schund unterstützen. Mir solls egal sein, zwar schade, aber ich kann auch ohne. Nur ob es dir und consorten dann noch Spaß macht, sein verdientes Geld in jedem Meter den du im Spiel machst stopfen zu müssen mag ich mal ganz stark bezweifeln. Und ja, ich werde dieses game nicht spielen. Dies sollten noch viel viel mehr Menschen nicht tun, denn nur wir gamer selbst können diesen Blödsinn aufhalten.
        Denk vielleicht mal drüber nach.
        Liebe Grüße

        • In welcher Silbe habe ich denn erwähnt, dass ich es spielen werde? Ohne Worte…

          • Immer noch nix verstanden. Selbst den Text nicht.
            Ohne Worte…..

            • Dass ich dir nicht die Antwort gebe, die du lesen willst, heißt nicht dass ich den Text nicht verstanden habe. Du bist nur gleich davon ausgangen, dass ich so etwas unterstütze, das habe ich dementiert („Gibt ja genug von dir die diesen Schund unterstützen.“).

  • Der große deutsche Twitch-Streamer Simon „ungespielt“ Wiefels, kurz Unge, sprach in einer vergangenen Liveübertragung über Werbung für Casino-Websiten. Dabei ging er auch auf einen Deal ein, den er selbst erhielt […]

    • Gaminator kommentierte vor 1 Monat

      Glückspiel sollte einfach nicht beworben werden dürfen. Das kann so schnell nach hinten losgehen und einmal in dieser Spirale gefangen, braucht es sehr viel Energie und Disziplin da wieder rauszukommen. Spielsucht ist kein Spaß und sollte auch nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Ich finde es gut, dass einige solche Deals ablehnen.

      Natürlich ist auch jeder für sich selber verantwortlich, aber nicht jeder hat bereits genug Erfahrungen gesammelt oder sieht das im falschen Moment. Man muss sowas keinem auf die Nase binden. Von mir aus könnte man auch alle Casinos schließen, hätte nichts Schlechtes.

  • Wie Bethesda gestern angekündigt hat, wurden die sehnlichst erwarteten Titel Starfield und Redfall auf 2023 verschoben. Damit fehlen Microsoft 2 wichtige Exklusiv-Spiele für die Xbox und den Game Pass. Lohnt es s […]

  • Mit Redfall und Starfield erwarteten uns 2022 zwei große Kracher von Bethesda. Doch Bethesda hat jetzt angekündigt, dass sich der Release verschieben wird.

    Starfield ist ein neues Action-Spiel von Bethesda u […]

  • In Fortnite existieren viele Anbieter, die Accounts oder Cheats verkaufen. Diese geben euch nicht nur einen Vorteil im Spiel, sondern sind in Bezug der Accounts womöglich auch geklaut worden. Epic Games duldet […]

  • Elina ist eine Streamerin aus Schweden und reiste vor vier Tagen nach Italien. Von dort aus übertrug sie mit ihrem Handy ihre Urlaubs-Erlebnisse. Allerdings endete ihr letzter Livestream unschön. Ein M […]

    • Ich war auch in Rom auf Klassenfahrt und hatte keinerlei Probleme, wurde nicht 24/7 angerempelt. 🙂 Keinem wurde irgendwas geklaut, natürlich haben wir aber auf unsere Sachen aufgepasst, soll nicht heißen dass deine Geschichte komplett frei erfunden ist, aber doch etwas sehr übertrieben. Vielleicht wäre der Garten das bessere nächste Urlaubsziel 😉

      • Gut, dass es heutzutage scheinbar weniger schlimm ist. Allerdings habe ich eigentlich nicht untertrieben.

        Wir waren eine Woche vor Ort und es wurde bei 10 von 40 Personen etwas gestohlen. Ich selbst hatte 2x die Situation, wo versucht wurde, mir etwas zu entwenden. Glücklicherweise war damals der MP3-Player mit den Kopfhörern verbunden, sodass ich ihn nicht gestohlen bekommen habe.

        Unsere Lehrerin hat nach dem Aussteigen aus dem Bus direkt ihr Portemonnaie gestohlen bekommen, da waren wir noch nicht einmal 5 Minuten vor Ort.

  • Warcraft: Arclight Rumble ist ein neues Mobile-Game von Blizzard, das vor allem Strategie-Fans ansprechen soll. Nach der ersten Vorstellung klingt das Spiel nach einer Mischung aus Tower Defense, Hero-Collector […]

    • Hier in Faxland kann man mit mobilen Spielen halt wenig was anfangen. 🙂

    • Und aber selber nichts nennenswertes im Leben geschaffen, immer nur die Arbeit anderer herabwürdigen und was diese Leute als schlecht betrachten, kann ja keinen anderen gefallen, da sie ja die Maßstäbe für alles setzen. Traurige Leute eben.

  • Die Ankündigung des MMOARPGs Diablo Immortal für Mobile-Geräte war alles andere als glücklich verlaufen. Doch nun wurde das Spiel auch für den PC angekündigt und mehr Diablo-Fans zeigen Interesse daran. Im MeinM […]

  • Wird Dragonflight die große Rettung für World of Warcraft? Viele von Euch sind positiv eingestellt – aber die Kritiker stellen viele Fragen.

    Knapp eine Woche ist die Ankündigung der nächsten Erweiterung von W […]

    • Gaminator kommentierte vor 2 Monaten

      Dass es endlich wieder Talentbäume gibt finde ich ansich sehr super, bleibt nur noch abzuwarten wie die Umsetzung gelingt. Berufe gewinnen wieder mehr an Bedeutung und es gibt Handwerkersets, ebenfalls sehr gut und auch etwas das über die Zukunft hinweg immer weiter verbessert werden kann. Die letzten Dinge waren zu kurzsichtig gedacht, sie hatten keine Möglichkeit diese geborgene Macht Inhalte weiter auszubauen, da nach 2 Jahren Schluss war.

      Ich denke auch nicht, dass Dragonflight ein perfektes Addon wird, eher wieder ein Schritt in die richtige Richtung. Man muss als Spieler aufhören naiv zu sein, denkt mehr realistisch. Dieses Addon wird genutzt um Systeme zu entwickeln die für mehrere Addons gedacht sind, klar hätten sie schon lange machen können, aber besser jetzt als nie. Ich lasse mich überraschen und bin vorsichtig optimistisch. 🙂

  • Der riesige Twitch-Streamer Adin Ross wurde nach mehreren Banns nun endgültig von der Plattform verwiesen. Die Gerüchteküche brodelt auf Hochtouren, denn ganz sicher ist man sich bei dem Bann-Grund nicht. Es sc […]

    • Gaminator kommentierte vor 2 Monaten

      Hä? Keiner will hier die Meinungsfreiheit einschränken, es geht darum wie man sie äußert. Wie schon gesschrieben, wenn man seine Meinung nur mittels Beleidungen kundtun kann, dann ist das ein Armutszeugnis Punkt. Es gibt halt eben auch die Meinung, dass man sich anständig und empathisch äußern sollte, einfach mal Hirn an. Ihr müsst eben auch damit klar kommen, dass es auch mal Kontra gibt und wenn man Pech hat eine Anzeige, das ist gutes Recht. Kommt damit klar.

    • Gaminator kommentierte vor 2 Monaten

      Die freie Meinung sollte aber nicht die Freiheit und das Wohl von anderen verletzen. Wenn dir jeden Tag alle sagen wie scheisse du doch bist, kannst du mir nicht weismachen, dass das nichts mit dir macht. Du wirst dann bestimmt auch nicht grinsen und sagen:“Das ist ja ihr gutes Recht.“ Außer du kannst dich selbst super belügen oder bist emotional tot. Einfach mal Hirn einschalten bevor man etwas rausposaunt, wenn nicht sollte man wenigstens Arsch in der Hose haben und die Konsequenzen ertragen und nicht rumheulen.

  • Housing, Talente, weniger Sylvanas – was wollen die Spieler eigentlich von World of Warcraft? Ihr habt geantwortet und hier ist das Ergebnis.

    Die nächste Erweiterung von World of Warcraft wird schon ko […]

    • Also ich finde dass WoW bereits sehr einsteigerfreundlich ist. Fang mal neu in Herr der Ringe Online an, viel Spaß dabei. Dagegen macht das Blizz bei WoW super. 🙂

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.