Aki

@akiraburn

Active vor 8 Stunden, 24 Minuten
  • Wer eine PS5 kaufen möchte, muss ab sofort mehr für die Konsole von Sony zahlen. Denn Sony hat angekündigt, die Preise ab sofort zu erhöhen. MeinMMO erklärt, was das für euch ab sofort bedeutet.

    Wer eine PS5 k […]

    • War abzusehen. Wird ja alles teurer und ~10% sind da noch sehr moderat.
      Was aber eine bodenlose Frechheit ist, sind die Preise im Playstationstore.

  • Viele Spieler wünschen sich, dass ihre Spiele so echt wie möglich aussehen. Jetzt hat das teuerste MMO der Welt, Star Citizen, gezeigt, wie realistisch Bettdecken zerknittern. Und die Community ist sich einig, d […]

    • Das soll jetzt kein hate sein.
      ich hätte da mal eine Frage. Das Spiel ist ja jetzt schon so lange in der Entwicklung und man ließt ja sehr viel.
      Wenn ich mir ein Starterpaket kaufen. Sagen wir ein Schiff + SQ42 für knapp 100€. Was bekomme ich dafür?

      • Ein Starterpaket kostet knapp 49€, inklusive 30$ Schiff, und man hat damit vollem Zugriff auf das gesamte MMO Star Citizen.

        Das Singleplayerspiel Squadron 42 kostet im Bundle ungefähr 21,50€ extra, dies soll ein vollwertiges Spiel sein aber gleichzeitig Teil 1 von zumindest 3 Teilen.

        Bei 100 Euro incl SQ42 wäre mein Preis/Leistungstipp ein 70 Euro Starter Kombo Paket, dazu ein 25$ Upgrade zur Avenger Titan.
        Die Titan hat die Bewaffnung eines echten Fighters kombiniert mit Platz für 8 Cargoboxen.
        Das heisst du kannst eigentlich alle Arten von Missionen machen.

        Du kannst aber auch nur mit der Aurora bzw Mustang anfangen, upgraden kannst du später immer noch. Man kann auch ingame Probeflüge machen, Schiffe mieten und kaufen.
        Freeflyevents oder PTR-Server sind auch gut um Dinge zu testen aber nicht immer verfügbar.

        Bei einem Reset startet man natürlich wieder bei dem was man real gekauft hat.

      • Warte bis Ende des Monats, da ist Eventweek und Du kannst deutlich nicere Bundles kaufen als jetzt gerade.

  • Am 8. Februar, feiert Lost Ark seinen Release. Wir von MeinMMO begleiten den Start mit einem Live-Ticker, in dem wir euch über mögliche Wartungsarbeiten, Server-Probleme und Warteschlangen auf dem Laufenden h […]

  • Nachdem Microsoft angekündigt hat, Activision Blizzard kaufen zu wollen, kamen die Fragen nach den Spielen der Spieleschmiede auf. Besonders das „Call of Duty“-Franchise ist traditionell auch auf Sonys Play […]

    • PS exklusive Inhalte gibt es. Ich kann mir aber gut vorstellen das nach der Übernahme die ganzen exklusiven Inhalten mit samt den Spiel in den Gamepass wandern und auf der Playstation nur noch die normale Version zu kaufen gibt.

  • Der Riese Microsoft will den Publisher Activision Blizzard aufkaufen. Die Nachricht wurde durch die offizielle Aussage von Microsoft auf ihrer Homepage bestätigt.

    Das ist passiert: In einer Ankündigung t […]

    • Ich glaube da wird nicht viel passieren. Schätze mal das der Anteil an Ps4/5 Spielern groß genung ist und Microsoft sich die Einnahmen nicht entgehen lassen wird. Was passieren wird ist das es keine PS exklusiv Inhalte mehr gibt.

  • Bald wird in Destiny 2 die beste Erweiterung aller Zeiten in den Inhalte-Tresor wandern. Doch bevor das passiert, könnt ihr Forsaken noch ein letztes Mal kostenlos spielen und euch von Cayde-6 verabschieden. Ab […]

    • Aki kommentierte vor 1 Jahr

      Ich glaube er spielt darauf an das uns Bungi bezahlten Content wegnimmt und durch noch zu bezahlenden Content ersetzt. Dieser wird uns dann natürlich auch weggenommen.
      Vllt haben wir hier ja ein Experten für dieserlei Ding und kann uns aufklären. Meine persönliche Meinung: So ganz rechtens finde ich das auch nicht.
      Auch in mein persönliches empfinden das die meisten Mitarbeiter hier eher pro Bungi sind und seltener kritisch hinterfragen.
      Versteht mich nicht falsch. Destiny 2 ist ein cooles Spiel. Der einzige Fehler ist Bungi.

      • Möglich, dass er das tut.

        Erst vor kurzem hat Bungie seine Nutzungsbedingungen dahingehend geändert, den Vault und die Tatsache, dass Inhalte dorthin wandern, ergänzt und sich das von den Spielern bestätigen lassen. Wer das nicht bestätigte, konnte nicht mehr zocken.

        Das dies eher branchenunüblich ist und überhaupt nicht die Regel habe ich schon ausführlich angeprangert. Letztlich ist das aber eine persönliche Entscheidung, wenn man beide Seiten kennt, ob man das weiterhin spielen möchte.

        Alternativer Vorschlag: Nutzt die Kraft der Community und sammelt in einer Petition genügend „Unterschriften“, um Bungie entsprechend klarzumachen, was Ihr davon haltet, wenn man Euch bezahlte Inhalte einfach wieder wegnimmt. Wenn jeder nur alleine jammert, dass es so ist, wird sich nichts ändern. Das passiert nur, wenn genügend Aufmerksamkeit entsteht.

        • Sleeping-Ex kommentierte vor 1 Jahr

          An der Stelle frage ich mich halt ernsthaft wie die gesamte Community wirklich tickt.

          Was wir hier, auf Reddit oder im Forum haben repräsentiert ja nicht die komplette Spielerschaft, sondern lediglich einen Ausschnitt derer, die sich eben „lautstark“ äußern.

          Der Großteil der Community wird aus Spielern bestehen, die einfach ihren Spaß haben und keinen blassen Schimmer von den unsäglichen Diskussionen haben, die tagtäglich geführt werden.

          Ich bin ja beim besten Willen nicht mit allem einverstanden was Bungie fabriziert, allerdings ertappe ich mich immer häufiger bei der Frage ob ich meinen inneren Frieden wirklich dafür aufs Spiel setze, um über etwas zu diskutieren was mir unterm Strich einfach Freude bereitet.

          • Millerntorian kommentierte vor 1 Jahr

            Ich finde meinen inneren Frieden, weil mir diskutieren Freude bereitet. 😉

            • Sleeping-Ex kommentierte vor 1 Jahr

              In eine gepflegte Diskussion steige ich auch mit größter Freude ein. 😁

        • Millerntorian kommentierte vor 1 Jahr

          Welch nobles Ansinnen….leider steht dem eine komplett überforderte Engine entgegen. Das gesamte Destiny Universum ist um diese herum programmiert. Insofern ist es illusorisch anzunehmen, dass das Unternehmen sein Spiel komplett neu aufsetzen wird; sprich an der Vorgehensweise Vault & Co. kann sich aus technischen Aspekten gar nichts ändern.

          Das parallel dazu natürlich mal das stetige Bezahlmodell in Frage gestellt werden darf, steht ausser Frage. Aber solange es genug Idioten (inkl. mir) gibt, die zwar rumnörgeln, dennoch das Portemonnaie bereitwillig immer und immer wieder öffnen, ändert sich nichts. Nullkommanix.

          Und mal so nebenbei…hört Bungie nicht immer nur dann auf die Community, wenn es ihnen in den Kram passt? 😉

          • Alitsch kommentierte vor 1 Jahr

            Das parallel dazu natürlich mal das stetige Bezahlmodell in Frage gestellt werden darf, steht ausser Frage. Aber solange es genug Idioten (inkl. mir) gibt, die zwar rumnörgeln, dennoch das Portemonnaie bereitwillig immer und immer wieder öffnen, ändert sich nichts. Nullkommanix.“

            Da bin Ich mir nicht so ganz sicher.
            Ich zähle mich zwar auch dazu aber betrachte mich eher als einen aufgeklärten Idioten.
            Destiny fehlen casual Spieler die eher zu Portmaine greifen (Tress) als erfahre Hüter die auf Staubvorrat sitzen oder bereit sind 100+ ST im Spiel zu investieren.
            Neben bei macht den (wieder) Anstieg in Destiny Universum vielen Neueinsteiger/in sogar Rückkerer/in nicht gerade leichter.

            Meine Einkäufe bei Tress sind kaum noch vorhanden und Ich sehe selten Personen im Spiel die jetzt mit Tress Produkten rum schwärmen.
            Also erwarte Ich bei Tress eine Änderung als nächstes oder mit dem Release vom Witch Queen.

            • Millerntorian kommentierte vor 1 Jahr

              Aufgeklärter Idiot finde ich gut. 😂

              Den Namen stülpe ich mir ab nun auch gerne über. Aber du hast denke ich das richtige Empfinden. allerdings wohl eher für Spieler, welche estiny seit Jahren begleiten. Auch ich habe beispielsweise mein Einkaufsverhalten drastisch überdacht und gönne mir nur noch Items via Staub. warum auch nicht? Es kommt sowieso alles irgendwann in den Glanzstaubtopf. Man muss nur warten. Dies Erfahrung habe ich leider auch schmerzlich machen müssen.

              Da bin ich mittlerweile heilfroh, dass mit Seiten wie TodayInDestiny & Co. genug Hilfestellungen vorhanden sind.

              Leider wissen dies immer noch zu wenige Spieler. Insofern denke ich schon, dass der Silberumsatz auf einem stabil gleichbleibendem Niveau ist.

              Gerade die Neueinsteiger jüngerer Generation sind blinkende Cash-Boxes doch gewohnt und gehen da eventuell ganz anders heran als die eher abgeklärten „Veteranen“.

            • laram kommentierte vor 1 Jahr

              .. schon aus den Glanzengrammen entspringt nur Müll…
              .. das halbe Spiel dreht sich ums Müllbeseitigen (nach jedem Strike erstmal blaues Zeug löschen)

      • Sleeping-Ex kommentierte vor 1 Jahr

        Auch in mein persönliches empfinden das die meisten Mitarbeiter hier eher pro Bungi sind und seltener kritisch hinterfragen.“

        Wirklich? Nach meinem Empfinden kommt mir die Redaktion an und für sich ziemlich neutral vor, Meinungsartikel einmal ausgenommen. 🤔

        • Meine Meinung werdet ihr vielleicht hier in den Kommentaren mal lesen.
          Auch Bungie macht nicht alles richtig, absolut.

          Ansonsten klare Trennung von News und Meinung. Das beinhaltet auch, dass ich mir alle Seiten anhöre. Sicherlich muss auch ich nicht permanent neutral sein, dafür gibts Meinungsartikel, – aber fair gegenüber allen Seiten.

  • Destiny 2 bricht mit alten Dungeon-Traditionen und wird dafür hart kritisiert. Wie Bungie nun mitgeteilt hat, sind die neuen Dungeons nicht mehr in den Standardversionen von „Die Hexenkönigin“ oder den Seaso […]

    • Aki kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Einerseits kann ich Bungi schon verstehen. Ich nehme mal an das die Erstellung von Dungeons sehr kompliziert und zeitaufwendig ist. Das man sich das bezahlen lassen möchte….Ok.
      Nur wissen wir ja was Bungi mit den bezahlzen Content macht. Auch diese -extra zu bezahlenden -Dungeons werden irgendwann in die Vault wandern und durch andere – zu bezahlenden Content- ersetzt.
      Ich finde die Entwicklung mehr als nur bedenklich.

  • Nach der Bekanntgabe, dass Destiny 2 die Wirrbucht in den Content Vault packen wird, waren viele Spieler nur mäßig davon begeistert. Sie fühlen sich erneut von Bungie bestohlen. Warum gibt es in Destiny 2 üb […]

    • Aki kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Das Bungi damit durchkommt. Schon wieder wird bezahlter Content genommen und mit noch zu bezahlenden Content ersetzt.
      Ich weiß nicht was trauriger ist. Das Bungi den von uns bezahlten Content wegnimmt, oder das es den Großteil der Spieler schlicht egal ist.

  • Man kann darüber diskutieren, ob New World ein MMORPG ist oder doch nur ein MMO aber unser Autor Mark Sellner würde den MMO-Part gerne komplett streichen. Er spielt New World als Single-Player RPG und hat dabei n […]

    • Aki kommentierte vor 1 Jahr, 1 Monat

      Allein bei der Überschrift sage ich nur wow…
      Sowas hier auf Mein MMO zu lesen. Seine Mitspieler in ein MMO als Nervig zu bezeichnen ist schon eine Nummer für sich. Dieses aber öffentlich auf einen Seite zutun die auf MMO spezialisiert ist, ist ein abzulutes NoGo. Der Artikel ist nicht mal als Meinung gekennzeichnet.
      Du beleidigst nicht nur deine Mitspieler, sondern auch die Leser deines Artikels.
      Ich kann dir zwei Dinge ans Herz legen.

      1. Schau nach für wen du ein Artikel schreibst bevor du dieses veröffentlichst.
      2. Hier hat jemand in den Kommentare ein sehr gutes Beispiel von Fußball und Golf gegeben. Lesen und verinnerlichen.

      Ein schönen Sonntag noch.

      • „Dieses aber öffentlich auf einen Seite zutun die auf MMO spezialisiert ist, ist ein abzulutes NoGo. Der Artikel ist nicht mal als Meinung gekennzeichnet.
        Du beleidigst nicht nur deine Mitspieler, sondern auch die Leser deines Artikels.“

        Das sehe ich ganz genauso. Ich war, als ich diese Überschrift gelesen habe, auch eher schockiert. Den Artikel zu lesen habe ich mir gespart. Reine Zeitverschwendung, da unreflektiert und nicht weitsichtig. Da fehlt es an journalistische Intelligenz.

  • Habt ihr Lust, das neue MMORPG Swords of Legends Online zum Release zu spielen? Dann macht mit bei unserer Verlosung und gewinnt eine Vollversion des Spiels.

    Das ist Swords of Legends online: Das neue MMORPG […]

  • Auf dem Square Enix Showcase im Rahmen der E3 2021 hat der japanische Publisher das neue Spiel zur Marvel-Franchise „Guardians of the Galaxy“ vorgestellt. Hier ist der erste Trailer und alle Infos.

    Das wurde […]

    • Aki kommentierte vor 1 Jahr, 5 Monaten

      Ich kann mir nicht helfen, aber immer wenn ich den Namen Square Enix lese erwarte ich schon regelrecht „Super Duper Features only for Play Station“ Hab schon die Seiten auf Steam und im PS Store verglichen.
      Aber vielleicht werde ich auf meinen alten Tage einfach nur Paranoid. 😄

  • Der Game Showcase von Microsoft und Bethesda auf der E3 2021 ist vorbei und es wurde dort jede Menge vorgestellt. Welche neue Games waren eure Highlights der Show? Erzählt es uns.

    Im Rahmen der E3 2021 hat […]

    • Aki kommentierte vor 1 Jahr, 5 Monaten

      Wenn ich ehrlich bin, dann hatte ich Sea of Thieves gar nicht auf den Schirm. War echt überrascht 🙂

  • MeinMMO-Autor Tarek hat in Outriders einen Fehler gemacht – er hat die Demo wie einen Deckungs-Shooter gespielt. Warum ihr den Fehler nicht machen solltet, erklärt er euch hier.

    Diesen Fehler hab ich gemacht: […]

    • Aki kommentierte vor 1 Jahr, 8 Monaten

      Bitte nicht. Ich hab mal wieder bewiesen wie lernresestent ich eigentlich bin und das Spiel direkt vorbestellt. Wenigstens habe ich vorher die Demo gespielt…. Oh wait. Das habe ich bei Anthem und Avengers auch getan …. Ok ab in den Gamepass. Strafe muss sein 😂

      • Ich hab es auch vorbestellt, aber Donnerstag ist ja ein Square Enix Event. Wenn es in den Game Pass kommt, dann wird es bestimmt da angekündigt. Dann bleibt ja noch Zeit es zu stornieren😅

  • Insider von BioWare haben verraten, dass bei Anthem eine wichtige Entscheidung ansteht. Wird der Coop-Shooter überarbeitet oder ist Schluss?

    Die unrühmliche Geschichte von Anthem könnte nun ein Ende finden – […]

    • Aki kommentierte vor 1 Jahr, 9 Monaten

      Das Spiel hat mir sehr gefallen und das Fliegen war einfach klasse. Würde mich über Anthem Next freuen.

  • Es ist so weit: So wie es aussieht, startet heute, am 25.09., die von Sony angekündigte 2. Vorbesteller-Welle für die neue Konsole PlayStation 5. Einige Händler nehmen dann laut eigenen Angaben wieder PS […]

  • Bei Destiny 2 wurden nun alle 3 neuen Stasis-Klassen für unsere Hüter vorgestellt. Und nach 6 Jahren als stolzer Jäger-Main werde ich wohl erstmals richtig fremdgehen und mit einem anderen Charakter in die ne […]

  • Der Loot-Shooter Destiny 2 bekommt mit der baldigen Erweiterung Beyond Light drei neue Stasis-Klassen. Die hantieren allesamt mit Eis und bringen frischen Wind in das Gameplay von Destiny 2. Doch welche der drei […]

  • Wir von MeinMMO verlosen eine Reise nach Finnland zur ersten Schneeballschlacht der Welt, die von 5G-Robotern durchgeführt wird. Wollt ihr dabei sein? Macht mit bei unserem Gewinnspiel hier auf MeinMMO! Das […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.