@345tju834jutr

aktiv vor 1 Monat, 1 Woche
  • Die Mega-Entwicklungen in Pokémon GO haben aktuell einen schlechten Ruf. Sie sind schwer zu bekommen und nicht unfassbar nützlich. Zwei der größten YouTuber zum Spiel haben nun 3 Ideen, wie man das Feature ver […]

    • die mega entwicklung sollte einfach schwieriger zu bekommen sein.
      von mir aus 30-50 raids gewinnen.
      aber dafür dann die mega entwicklung permanent machen.

  • Die Mega-Entwicklungen und Mega-Raids in Pokémon GO sind ein Inhalt, der viel Kritik bekommt. Niantic äußerte sich jetzt zur Kritik und stellt bereits in Aussicht, dass Änderungen kommen werden.

    Um was geh […]

    • die mega entwicklung sollte einfach schwieriger zu bekommen sein.
      von mir aus 30-50 raids gewinnen.
      aber dafür dann die mega entwicklung permanent machen.

  • In Pokémon GO gibt es nun die ersten Änderungen an Mega-Entwicklungen! Damit reagiert Niantic auf die Kritik der Trainer. Wir sagen euch was sich ändert.

    Das ist neu: In einem Blog-Beitrag hat Niantic üb […]

    • die mega entwicklung sollte einfach schwieriger zu bekommen sein.
      von mir aus 30-50 raids gewinnen.
      aber dafür dann die mega entwicklung permanent machen.

      • ganz klar Nein! 30-50 Euro für ein Mega Pokemon ausgeben? Ganz schön teures vergnügen für ein Megapokemon…
        Spieler die kein Geld ausgeben sind dann je ewig damit beschäftigt.

        • hä? einfach einen monat lang den gratis pass nutzen….
          ihr wollt immer alles geschenkt haben – dann isn mega pokemon auch nix besonderes mehr!

          wenn mann jahrelang für 4 stunden mega-entwicklung bezahlen muss hat man die „30-50€“ pro pokemon auch ganz fix ausgegeben…

  • In Pokémon GO könnten wir bald mit den Mega-Entwicklungen rechnen. Dataminer haben erneut zahlreiche Infos zu den Megas gefunden.

    So steht es um die Mega-Entwicklungen: Bereits vor einigen Wochen hat P […]

  • In Pokémon GO lief am vergangenen Sonntag das Ersatz-Event für das GO Fest, was im Juli mit Server-Problemen zu kämpfen hatte. Das Ersatz-Event sorgte bei vielen Trainern aber für Frust, denn oftmals blieben die […]

    • die jenigen, die für ein ticket bezahlt haben sollten zumindest von jedem event-shiny eins bekommen. das ist das mindeste in meinen augen…
      davon war ich aber trotz hartem grinding weit von entfernt 🙁

      • Dann können die ja gleich anfangen Shinys im Shop zu verkaufen. Du hast mit dem Ticket nun mal nur die Chance auf ein Shiny. Und das ist auch gut so. Wo ist das denn noch was besonderes wenn man es quasi zum Ticket dazu kaufen kann.

  • In Pokémon GO gibt es gerade viel Stress um Eier. So wurde sogar eine Petition gestartet, die fordert, dass Spieler mehr Einblicke in die Schlüpf-Chancen bekommen. Es kamen sogar Vergleiche mit Lootboxen auf. […]

    • da bin ich ja mal gespannt, ob die das durchboxen können.
      dann würde ja endlich meine theorie bestätigt/wiederlegt werden, dass spieler mit niedrigerem level/spielzeit eine höhere shiny rate haben.

    • bei cs:go bekommst auch ab und zu kisten gedropt, gratis! genau wie die eier bei pogo.

      zum öffnen der lootboxen ist man in keinem spiel „gezwungen“ aber MAN KANN wenn man will halt bezahlen und öffnen.
      genau wie man bei pogo für inkubatoren bezahlen KANN wenn man will. das sind schon einige übereinstimmungen, und daher ist der wunsch der offenlegung schon nachvollziehbar.

      • Genau du sagst, man KANN bezahlen, man kann aber auch die kostenlose Brutmaschine nehmen. Somit ist alles umsonst, nur wenn es schneller gehen soll, KANN man sich zusätzliche Brutmaschinen kaufen. Folglich ist der einzige Punkt, welcher eine Lootbox ausmacht (ausschließlich Geld gegen eine Wundertüte), ausgehebelt. Alles kann umsonst erledigt werden.

        • Lüg Dir doch nicht selber in die Tasche. Es geht hier darum, dass mit zusätzlichem Echtgeldeinsatz durch den Kauf von Brutmaschinen die Wahrscheinlichkeit, etwas Besonderes aus den Eiern zu bekommen, gravierend erhöht wird. Natürlich kannst Du die unendliche nutzen. Dann bekommst Du ein 10km Ei nach 10 km auf. Jemand, der Superbrutmaschinen kauft, bekommt in der gleichen Zeit statistisch gesehen mehr als 9 auf. Damit steigt die Wahscheinlichkeit, etwas besonderes zu bekommen. Da viele ein schillerndes Kapuno haben wollten, haben sie ihre Wahrscheinlichkeit, eins zu bekommen, mit Echtgeld erhöht. Hätte allerdings Niantic vorher gesagt, wie gering die Chance, eins auszubrüten trotzdem ist, hätten viel weniger Geld in die Hand genommen. Und damit schließt sich der Kreis und erklärt, warum der Vergleich mit Lootboxen überhaupt nicht weit hergeholt ist.

  • Pokémon GO ist für MeinMMO-Autor Noah Struthoff seit dem Release in 2016 zum absoluten Lieblingsspiel geworden. Jetzt gerade legt er aber eine Pause ein. Warum?

    So habe ich gespielt: Ich zähle mich du […]

    • man kann deutlich merken, dass niantic die spieler immer stärker melkt.
      dinge die früher gratis waren kosten nun geld. neue/begehrte/shiny pokemon sind nur noch über eier (mit einer 0,0001%-igen chance) oder durch raids zu bekommen.

      corona maßnamen? sehr lobenswert von niantic!
      aber warum machen die aus dem raidpass, den sie eh täglich verschenken, keinen fern-raidpass?
      nee, lasst die leute im lockdown doch schön dafür bezahlen…

      generell muss ich leider sagen, dass den day 1 spielern nicht mehr viel geboten wird. gefühlt werden casuals ständig bevorzugt…

  • In Pokémon GO läuft die Drachen-Woche noch für ein paar Tage. Doch Spieler sind enttäuscht. Eigentlich sollte das eine Belohnung für ihre Mühe sein – es fühlt sich aber nicht so an.

    Um was geht es? Weil Traine […]

    • shiny kapuno releasen und ihn dann nicht in die liste der erhöhten spawns während des DRACHEN!!! events packen?
      da war bei niantic wieder die geldgeilheit größer als alles andere…

      kommt mir irgendwie bekannt vor…
      ich sag nur shiny riolu

  • Niantic, Entwickler von Pokémon GO, gibt euch nun einen wichtigen Tipp zum GO Fest 2020. So sollt ihr eure Geschenke erst zu einem bestimmten Zeitpunkt öffnen.

    Darum geht es: Auf Twitter hat Niantic einen k […]

    • sdf86ts8df kommentierte vor 3 Monaten

      wenn ich mal übersetzen darf:

      If the goal is met, gifts opened in the rest of the habitat’s time may contain an unexpected item!
      Wenn das Ziel ERREICHT IST, können Geschenke IN DER RESTLICHEN HABITAT-ZEIT unerwartete Items enthalten.

      Also: Warten bist das Ziel des Freunschafts-Habitats erreicht ist, UND DANN ERST Geschenke öffnen!

  • In Pokémon GO gibt es nun eine neue Medaille zu verdienen. Außerdem gibt es Anpassungen bei Niantic Wayfarer, wodurch mehr Trainer PokéStops bewerten können.

    Diese Medaille ist neu: Trainer ab Level 38 kön […]

    • oh, ein schlaumeier!
      als wenn die Fälle alle 100%ig klar sind und keinerlei diskussionspielraum lassen…

    • Keine Ahnung welche Blitzbirne sich den Test ausgedacht hat, aber es wäre vll. sinvoll gewesen wenn man mal ne dezente Info bekommen würde, warum man den Test nicht bestanden hat. Also welche Antworten falsch waren.
      Wie soll man es ohne diese Infos beim nächsten Versuch besser machen?

  • In Pokémon GO diskutieren gerade viele Trainer, ob ihr Feedback denn überhaupt beim Entwickler Niantic ankommt. Viele sind der Meinung, dass ihre Wünsche nicht gehört werden. Grund für die aktuelle Stimmung: das […]

    • kein Ahnung was bei dem Saftladen los ist…
      Wann kam denn das letzte fehlerfreie Update raus??
      Gefühlt is das mind. ein halbes Jahr her.
      Die Geld-Abzocke wird immer mehr und die Qualität immer schlechter.
      unterirdisch…

  • Der Community Day mit Abra in Pokémon GO hat nun einen offiziellen Starttermin. Noch in diesem Monat soll das Event laufen, was im März wegen Corona abgesagt wurde.

    Wann findet der Community Day statt? Am 2 […]

  • Das neuste Update 0.171.3 sorgt in Pokémon GO für große Probleme beim Samsung Galaxy S20. Nutzer von diesen Handys können die App gar nicht mehr nutzen.

    Das ist die Lage: Das neue Update ist seit gestern Abe […]

    • die letzten monate verkacken die echt jedes update – macht langsam echt keinen spass mehr!
      die pokemon umbenennung ist zur zeit auch einfach nur der hass! 😡

  • In Pokémon GO sollen Raids bald von Zuhause aus machbar sein. Das kündigt Niantic an und gibt noch weitere Maßnahmen gegen das Coronavirus bekannt.

    Was gibt’s Neues zu POGO? Niantic hatte in einem Bl […]

    • die pokemon umbenennung haben die mit dem neuen update auch SCHON WIEDER verkackt!
      anstatt sich mal um die bugs zu kümmern machen die son stuss wo keiner nach gefragt hat 😡 ❗

  • In Pokémon GO werdet ihr im Forschungsdurchbruch im April 2020 auf Alola-Kokowei treffen. Wir sagen euch, ob sich das Pokémon lohnt.

    Das ist der Forschungsdurchbruch: Wer ab dem 1. April um 22 Uhr deutscher Z […]

    • kommt nur noch dreck aus den durchbrüchen!

      n paar legendäre wären jetz mal ne super idee, wo man keine 5er raids mehr machen kann/darf
      aber so weit denkt niantic ja nich…

  • In Pokémon GO wird endlich der Ballmangel angegangen! Niantic hat zahlreiche Änderungen eingeführt, damit ihr von Zuhause aus leichter an Bälle kommt.

    Um dieses Problem geht es: Aufgrund der Corona-Krise ist […]

    • sdf86ts8df kommentierte vor 7 Monaten

      wow! 100 rote bälle für ne ganze woche 😀
      da lassen sich dann ja locker 5 pokemon täglich mit fangen *applaus*

  • Mit der 5. Generation ist in Pokémon GO viel Rotation in die besten Angreifer gekommen. Wir zeigen euch, welche Pokémon von welchem Typen die Besten sind und welche Attacken am stärksten sind.

    Erste Po […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.