Kategorien Artikel

Fortnite Battle Royale hat 20 Millionen Spieler, schlägt PUBG!

 

Fortnite hat dank dem PvP-Modus Battle Royale mittlerweile über 20 Millionen Downloads erreicht. Damit schlägt es den großen Konkurrenten PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG), das auf 17 Millionen Spieler kommt.

Fortnite war ursprünglich ein reiner PvE-Coop-Loot-Shooter, doch mittlerweile gibt es einen beliebten PvP-Modus namens Battle Royale. Darin metzelt ihr euch in bester PUBG-Manier auf einer einsamen Insel. Da das Spielprinzip stark an PlayerUnknown’s Battlegrounds erinnert, gab es schon Ärger mit dessen Entwickler Bluehole.

Damit machte der PUBG-Entwickler aber eher Werbung für die Konkurrenz, vor allem, da Fortnite: Battle Royale sowohl Free2play als auch auf den Konsolen PS4 und Xbox One spielbar ist. PUBG gibt es gegenwärtig nur auf dem PC.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass Fortnite mittlerweile mehr registrierte Spieler hat als PUBG.

Fortnite führt bei Spielerzahl, PUBG hat aber immer noch die meisten gleichzeitigen Gamer

Insgesamt hat Fortnite mehr als 20 Millionen registrierte Spieler vorzuweisen. PUBG kommt „nur“ auf 17 Millionen.

Bedenkt: PUBG kostet Geld und man kann es nur via Steam auf dem PC spielen. Die Version für die Xbox One steht noch aus und ob es jemals auf der PlayStation 4 erscheinen wird, ist noch unklar. Daher hat Fortnite gerade dank der Konsolen-Spieler derzeit die Nase vorn.

PUBG führt aber immer noch klar bei den gleichzeitigen Spielern. Schon mehr als 2 Millionen Gamer zockten PUBG gleichzeitig. Der Rekord bei Fortnite liegt bei 800.000.

Es bleibt also spanend, wie sich der kommende Xbox-One-Release von PUBG auf die Situation auswirken wird. Kann Fortnite seinen Vorsprung auf den Konsolen weiter halten oder werden Spieler dann scharenweise zum „Original“ abwandern?


Falls euch interessiert, ob sich Fortnite: Battle Royale lohnt, oder ob es nur ein lahmer PUBG-Abklatsch ist, solltet ihr unseren Artikel zum Thema lesen.

Kommentare

  • Fortnite hat 20Mio. Regestrierte Spieler, und PUBG 17Mio. VERKAUFTE Produkte...
    Ganz klar PUBG hat gewonnen, würde Fortinite was kosten, zumindestens der Battle Royale Modus, könnten das auch keine 19Mio. Kinder spielen...

Teilen
veröffentlicht von
Jürgen Horn
Quelle(n): VG247