AMDs schnellste Grafikkarte gibt es jetzt limitiert zum Tiefstpreis bei Mindfactory

AMDs schnellste Grafikkarte gibt es jetzt limitiert zum Tiefstpreis bei Mindfactory
Anzeige

Die Radeon RX 6950 XT ist das aktuelle Grafikkarten-Topmodell von AMD und Mindfactory.de hat ein gutes Custom-Design günstig wie nie im Angebot. Doch es sind nur wenige Stück verfügbar.

So gut ist der Preis: Mindfactory.de bietet die ASRock Radeon RX 6950 XT OC Formula in seinen limitierten „MindStar“-Angeboten aktuell versandkostenfrei für nur 949 Euro statt 1.265 Euro an.

Das ist laut Preisvergleich der bisher günstigste gelistete Preis für das Modell, während andere Händler gegenwärtig erst ab rund 1.274 Euro starten.

Zudem handelt es sich mit Abstand um die derzeit günstigste RX 6950 XT, wobei andere Modelle im Preisvergleich ab 998 Euro starten.

Auch die unverbindliche Preisempfehlung von 1.239 Euro für das Referenzdesign der RX 6590 XT wird deutlich unterboten. Um das Angebot zu finden, muss man auf der Übersichtsseite dabei etwas scrollen.

Jetzt zum Angebot bei Mindfactory.de

Das bietet das Modell

Die Radeon RX 6950 XT ist erst im Mai als AMDs neues Topmodell auf den Markt gekommen und konkurriert mit Nvidias GeForce RTX 3090 und 3080 Ti.

Die Grafikkarte bietet genügend Rechenleistung für aktuelle Spiele in hohen Grafikeinstellungen und in der Regel auch in UHD-Auflösung, während auch der Grafikspeicher mit 16 GByte ausreichend Platz bietet.

ASRocks Custom-Modell verfügt dabei über werksseitige Übertaktung für noch mehr Performance als beim Referenzdesign sowie einen starken Kühler mit drei Lüftern.

ASRock Radeon RX 6950 XT OC Formula in den „MindStar“-Angeboten bei Mindfactory.de
Anschlüsse1x HDMI 2.1, 3x DisplayPort 1.4a
GrafikAMD Radeon RX 6950 XT – 16 GB GDDR6 – Desktop
ChipNavi 21 KXTX „RDNA 2“, 80 CUs, 520 mm²
Fertigung7 nm (TSMC)
Chiptakt2.143 MHz, Boost: 2.279 – 2.495 MHz (OC Mode)
Speicher16 GB GDDR6, 2.250 MHz, 18 Gbps (18.000 MHz effektiv), 256 Bit, 576 GB/​s
Shader-Einheiten/TMUs/ROPs5.120/​320/​128
TDP/TGP335 Watt (AMD-Referenz) / keine Angabe von ASRock
Externe Stromversorgung3x 8-Pin PCIe
Kühlung3x Axial-Lüfter (100mm)
GesamthöheTriple-Slot
Abmessungen332 x 137 x 61 mm
BesonderheitenEchtzeit-Raytracing, AMD Infinity Cache (128 MB), HDCP 2.3, AMD FreeSync, AMD TrueAudio Next, AMD Eyefinity, AV1 Decode, 0dB-Zero-Fan-Modus, Backplate, LED-Beleuchtung (RGB), Basis-Takt übertaktet (+253 MHz), Boost-Takt übertaktet (+185 MHz), EASY! :‘-)
SchnittstellePCIe 4.0 x16
Rechenleistung25,55 TFLOPS (FP32), 1,6 TFLOPS (FP64)
Herstellergarantiezwei Jahre

Im Test: Die Fach-Webseite Tweaktown.com hat eine Wertung von 93 Prozent vergeben und resümiert wie folgt:

Zusammenfassend: ASRock, ihr habt es wieder geschafft. Eine maßgeschneiderte Weltklasse-RDNA-2-Grafikkarte der Weltklasse, die euch das Beste bietet, was Navi 21 zu bieten hat.

Das ist das Beste, was AMD in den nächsten Monaten zu bieten hat, bis RDNA 3 aus dem Ofen kommt und ASRock ein paar Custom-GPUs der nächsten Generation der Radeon RX 7000-Serie auf den Markt bringen kann.

Tweaktown.com
Jetzt zum Angebot bei Mindfactory.de

Weitere Angebote

Weitere aktuelle Angebote zu Hardware, Spielen und Co., bei denen sich ordentlich sparen lässt, finden sich unterdessen auch auf unserer Deals-Übersichtsseite.

Mit dabei sind zum Beispiel eine GeForce RTX 3080 oder ein Gaming-Monitor von Samsung.

Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält Mein-MMO.de je nach Anbieter eine kleine Provision ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.