• Ein neuer Trailer für Battlefield 2042 ist aufgetaucht. Dieser wurde mit coolen Anspielungen und viel Zerstörung präsentiert. Wir von MeinMMO zeigen euch den Trailer und was das für den Release bedeuten kön […]

    • TD kommentierte vor 46 Minuten

      CoD Warzone will ich schon nicht, da können sie diesen Abklatsch davon getrost behalten.

      Ich greife zu Vanguard und auch das nur wegen der Story,also der Kampagne und nicht dem MP.

      Das hier ist kein Battlefield mehr,sondern 0815 Trash der sich an aktuelle Trends orientiert und es den super geilen Posern mit ihren affigen Skins und Bunnyhoppern schmackhaft machen will,die schon in BFV mit diesen albernen Skins rumgelaufen sind und damals schon gejubbelt haben,als sie im Trailer Hakenhänden,Kriegsbemalung und all den Blödsinn gesehen haben und sich ein Keks an Warzone und Fortnite freuen.

      Wer meint das hier sei noch Battlefield,hat wohl BF1942,BF2 und 3 und auch noch 4 vergessen.Komischerweise sind die Spieler alle ohne all diesen Posermüll ausgekommen und waren einfach nur ordentliche Kriegsspiele,die zwar auch mal ein bisschen abgedreht sein konnten,aber das noch nicht so hemmungslos übertrieben war,wie in der heutigen Zeit mit Warzone und Fortnite. 💩 

      Ich feiere und verehre die Entwickler die noch den Mut haben anständige Spiele wie HLL und Squad zu produzieren,die auch erfolgreich sind,auch wenn sie keine 10.000.000 Spieler haben.
      HLL spielt sich mehr wie ein klassisches BF als es nun mit BF2042 der Fall ist.

  • In Pokémon GO könnt ihr durch das Tauschen von Pokémon die Kosten der Entwicklung auf 0 reduzieren. Wir zeigen euch alle Tausch-Entwicklungen im Spiel.

    Was sind Tausch-Entwicklungen in Pokémon GO? In der Pok […]

  • In Destiny 2 wird die Stärke eines Spurgewehrs von den meisten Spielern unterschätzt. Dabei hat diese Waffengattung eigentlich enorm viel zu bieten. Wir zeigen euch heute die 5 lohnendsten Spurgewehre und warum s […]

  • Genshin Impact bringt regelmäßig Events und damit verbundene Quests. Wenn so eine Quest startet oder am nächsten Tag fortgeführt wird, erscheint eine große Anzeige auf dem Bildschirm. Diese Event-Anzeige hat scho […]

    • tragisch, dan beginnt man halt diesen stock nochmal? was verliert man maximal? 2-4 min😱🤦🏻‍♂️

  • Das neue MMO New World hat ein Bot-Problem und das hat einen nachvollziehbaren Grund: Auf eBay bieten Gold-Seller ihre Dienste an. Der Graumarkt für Items im Spiel expandiert. Die Ressourcen wollen alle gefarmt […]

    • New World ist das erste MMO, in welchem ich den Goldseller und -käufer verstehen kann.
      Wenn man alle Quests abgegrast hat, dann ist es mit dem Taler-Verdienen sehr schwer.
      Neue Taler werden nur noch sehr müßig generiert, oder über das Auktionshaus von einen auf den anderen Account transferiert – aber eben nicht generiert.
      Wenn man dazu 3 große Häuser hat, die im besten Fall 3.000 Taler alle 5 Tage kosten, was bei steigenden Steuern aber eher ein Unding ist, artet das Talererwirtschaften in Arbeit aus.
      Dann kommen noch die Handwerks- und Reparaturkosten dazu, und dann arbeitet man hier quasi nur noch dafür, dass man nicht seine Häuser verliert.

      So macht ein MMO eben auch keinen Spaß.
      Und an der Stelle kommen eben die Botter ins Spiel, welche auf das reagieren, worauf die Entwickler nicht reagieren, bzw sagen, dass alles so sein muss (siehe offizieller Beitrag dazu mit Statistiken, Tabellen und übersichten..).
      Tja, Zahlen und Tabellen sind schön und gut, aber an der Realität geht es dann doch sehr weit vorbei. Mittlerweile verschachern die Leute im Auktionshaus gute Sachen zu absoluten Tiefstpreisen, nur um ein paar Taler zu bekommen.

      Allein das zeigt schon, dass da dringend Nachbesserungsbedarf ansteht.

    • Man merkt dass es Bots sind wenn man Mobs auf sie hetzt und sie einfach weiter versuchen den Spot zu farmen.

    • Die farmbots gab es seit tag Eins. Gibt sogar bots dir machen 1-7 und löschen den char.

      Gibt 500g / char. Kostet aber knapp 90 € / Monat son China bot xD

    • Sehr ärgerlich für die Spieler aber auch verständlich.

      Mittlerweile haben wir ja fast einen täglichen “Was läuft bei NW alles schief” Post. Schade, dass es so ausartet aber ich habe es mir schon gedacht.

      • Das ist auch relativ normal bei einem populären Spiel. Ich glaube diese Phase haben alle MMORPGs durchgemacht.

        Wir hatten das auch in Podcasts genauso prophezeit.

        Je “offener ein Spiel” ist, desto eher ist es von genau solchen Problem betroffen. Und New World hat ja seine Wurzeln im Survival-MMO. Bei ARK gab’s da z.t. echt üble Geschichten. 🙂

    • sirhc kommentierte vor 13 Minuten

      Ich hatte eigentlich gehofft das Amazon dort mit härte gegen vorgeht und die Anbieter bis aufs letzte Hemd verklagt.
      Bzw, das sie die überhaupt Mal ausfindig machen.
      Immerhin hätten sie die nötigen Mittel dazu.

    • Bodicore kommentierte vor 4 Minuten

      Hab gerade beim nächstbesten Goldseller nachgeschaut.
      Die wollen für Waffenbeherrschungsboost 200Euro und für 1000G um die 7Euro

      Also das sind ja fast schon Preise, da lohnt es sich sogar als Schweizer seinen Job zu kündigen und von Hand Gold zu farmen. Mit 5-6Bots ist das ja Luxus.

      Tatsache ist, das die Bots nur da sind weil Gold gekauft wird.

  • In einem Entwickler-Live-Stream haben die Macher von Herr der Ringe Online endlich ein großes Grafik-Update angekündigt. Dazu soll es im Januar weitere Informationen geben, doch was wir jetzt schon wissen, f […]

    • naja wenn sie mal den charcreator ein bissle modernisieren würden und Elben nicht mehr hässlicher sind als Menschen und Hobbits zusammen  😜 , würd ich dem Game mal ne Chance geben

    • Ich fand die Q&A-Session der Entwickler in jeglicher Hinsicht positiv.

      Es wurde bestätigt, dass mit dem Grafik Upgrade auch eine Anpassung für 4K Auflösung geplant wurde. Somit wird HdRO zukunftstauglicher.

      Für aktuelle Spieler sehr wichtig – sie arbeiten an der Technik, um die serverseitigen Lags in den Griff zu bekommen. In den kommenden Tagen soll sogar schon etwas passieren, der Rest dann zum Ende des Jahres hin und höchstwahrscheinlich auch noch ins nächste Jahr hinein.

      Und mein großes Highlight: Es wurden neue Hobbies angeteasert! Seit Release wurden die Hobbies komplett vernachlässigt, auch das Angeln – das einzige Hobby, das aktuell im Spiel ist – hat nie die Fürsorge von den Entwicklern bekommen, die es verdient hätte. Und nun ist für die Zukunft ein “Lore-intensives” Hobby und eines, das evtl. auf Vögel fangen oder dergleichen abzielt, geplant.
      Nebenbei haben sie auch noch von mehr Optionen bei der Charaktererstellung bzw. beim Frisör gesprochen, sogar für die “alten” Völker. Das finde ich ebenfalls spitze!

    • TD kommentierte vor 55 Minuten

      Wenn es optisch einfach nur aufpoliert ist,also die Grafik sauberer und feiner ist,zumindest so in Richtung ESO,wäre ich sofort wieder dabei,

      Das Kampfsystem könnte natürlich auch überarbeitet werden,also flüssigere Angriffe usw.

      Ich liebe das Spiel,es bietet allein von der Story so extrem viel Spielzeit und Beschäftigung,aber es ist einfach extrem in die Jahre gekommen und anders als WoW und selbst SWTOR merkt man dem Spiel an,das es ordentlich gealtert ist und das,zusammen mit dem alten Kampfsystem,trübt einfach enorm den Spielspaß.

  • Mit Legends of Aria wollte der Entwickler Citadel Studios eigentlich eine Art Nachfolger zu Ultima Online kreieren. Parallelen gab es viele. Doch das MMORPG wurde ein Flop auf Steam. Nun soll die eigenständige […]

    • Puh, ein gutes Sandbox-Spiel ist immer was Tolles. Nach dem ersten “Desaster” bin ich da aber erstmal vorsichtig…

    • 3 neue funktionen, anderes ui und wieder ab auf dem markt und mit dem cashshop ein paar monate melken. dichtmachen, aria 3 vorbereiten und von vorn. so erscheint mir das hier mal wieder.

    • Jedes Müllgame wird neu aufgelegt. Bringt doch mal Wildstar neu raus.

  • Das neu erschienene MMORPG Elyon hat mit Lags und langen Warteschlangen beim Einloggen. Doch es wurden schon Maßnahmen ergriffen, um die Leistung zu verbessern und die Spieler zu besänftigen. Was die Entwickler a […]

    • Echt schade wegen den ganzen Servern und lags aber spaß macht es auf jeden fall zumindest schon einmal mehr wie New World.

      • Ja, finde ich auch. Ich bin kein Freund von PvP, aber gestern hab ich zum ersten Mal in einem der RvR-Gebiete in Elyon gequestet und bin auch etwas länger dort geblieben, nur des Spaßes wegen. Also da hatte ich schon deutlich mehr Spaß als mit PvP in NW.

    • ich warte noch mal 2 Wochen, dann kann man in Ruhe in den Anfangsgebieten reinspielen …hoffentlich ohne PVP….weil das System der Quests, Skills macht mir Spaß…ist mir nur gerade noch zu wuselig….
      auch NW ist nun viel chilliger geworden…

      • Das RvR in der offenen Welt stört aktuell nicht wirklich. In den RvR-Gebieten kann man gut questen, da die meisten PvPler in der Mitte der Gebiete bleiben. Ansonsten kann man in den anderen Gebieten normal questen. Da verirrt sich kaum ein PvPler hin.

  • Ihr wollt ein Bundesliga-Team in FIFA 22 Ultimate Team bauen? Hier zeigen wir euch lohnende Teams mit den besten Bundesliga-Spielern für unterschiedliche Münz-Budgets.

    Darum lohnt es sich jetzt, Teams zu b […]

  • Helikopter sind starke Fahrzeuge in Call of Duty: Warzone. Ihr filetiert damit Feinde, kommt schnell über die Map und manchmal eignen sich die Fluggeräte auch als Bombe. Doch es gibt eine Zone auf Rebirth I […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.