7 gute MMORPGs, die Ihr auf einem Mac und MacBook spielen könnt

Platz 4: The Elder Scrolls Online

TitelThe Elder Scrolls Online
Release April 2014
BezahlmodellBuy-to-Play
SettingFantasy, Mittelalter
Entwickler, PublisherZeniMax, Bethesda
Download zum SpielWebsite von TESO

Was ist ESO? Bei The Elder Scrolls Online handelt es sich um die MMO-Version des Spiele-Klassikers von Bethesda. Die Spieler reisen durch die Welt von Tamriel, erleben Abenteuer, schließen sich in Gruppen zusammen und fliehen vor Wachen, die man versehentlich vermöbelt hat.

Das Spiel ist knapp über drei Jahre alt, kann sich aber mit einer stabilen Spielerschaft ganz gut halten. Im Mai 2019 war ESO immerhin das MMORPG mit den meisten Spielern auf Steam. Zuletzt kam die Erweiterung „Elsweyr“, die von den Spielern lautstark gefeiert wird.

PvP Schlacht TESO
Wenn man nicht aufpasst, wo man mit seiner Waffe landet, passiert so etwas.

So spielt sich ESO: ESO unterscheidet sich stark von anderen MMORPGs. Das Charakter- und Level-System ist aus den Singleplayer-Spielen übernommen worden und damit nicht vergleichbar zu anderen MMORPGs. Es spielt sich vollkommen anders und ist eine erfrischende Abwechslung.

ESO bekam jüngst auch eine neue Klasse: Den Nekromanten.

Mit einem Buy-to-Play-Modell und ohne monatliche Kosten, aber mit einem Ingame-Shop, scheiden sich die Geister, ob diese Vorgehensweise gutgeheißen werden soll.

Eine Empfehlung, es zu spielen, gibt es von mir aber allein wegen dem TES-Feeling, der tollen Welt und der interessanten Charakterentwicklung.

TESO-Gruppe

Weiter zu Platz 3

Quelle(n): steamcharts
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
ratzeputz
ratzeputz
1 Jahr zuvor

Bei HDRO muss man allerdings dazu sagen, dass der Client eine Katastrophe war und auch nicht mehr weiterentwickelt wurde.
Via Steam funktioniert dieser z.B. überhaupt nicht mehr (der Patchvorgang bricht immer wieder ab)

In der Zwischenzeit (April 19) wurde eine Lösung mit Wine „gebastelt“ … über die Performance lässt sich streiten grin

Ich bin für meinen Teil sehr froh darüber, dass ESO einen Mac Client hat … war für mich auch ein Grund, es mir mal anzusehen und mittlerweile bin ich dabei geblieben

Nirraven
Nirraven
1 Jahr zuvor
doc
doc
2 Jahre zuvor

Wie hoch sind denn die Anteile an MAC-Spielern der jeweiligen Spiele?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.