GameStar.de
› WoW: Legion – Paladin und Krieger bekommen neue Waffenart “Flegel”

WoW: Legion – Paladin und Krieger bekommen neue Waffenart “Flegel”


Zwei Klassen bekommen in WoW: Legion neues Kriegsgerät an die Hand – Paladine und Krieger schwingen sich bald zum Sieg.

Morgenstern als Artefaktwaffe für Krieger und Paladine

In World of Warcraft: Legion dreht sich waffentechnisch so ziemlich alles um die Artefakte, die Spieler im Verlauf ihrer Einführungsquest ergattern können. Damit das aber nicht zu langweilig wird, gibt sich Blizzard redlich Mühe, die Artefaktwaffen ansprechend zu designen. Für Paladine und Krieger, die sich auf den Schutz der Gruppe spezialisiert haben, winkt jeweils eine Waffengattung, die es so bisher nicht im Spiel gab.

Zwar werden die Waffen aller Voraussicht nach als Streitkolben klassifiziert, aber optisch erinnern sie eher an Flegel oder Morgensterne. Da diese nicht starr wie Schwerter sind, sondern “schwingen” müssen, benötigten sie sogar eine eigene physikalische Berechnung. Wie das Ganze in bewegten Bildern aussieht, könnt Ihr Euch oben im Video anschauen.

Das erinnert schon deutlich an die Waffe des Kreuzfahrers in Diablo 3, nicht wahr?

Danke an Galterus für den Hinweis.


Weitere Nachrichten und Artikel rund um die kommende Erweiterung Legion findet Ihr auf unserer World of Warcraft-Themenseite.

QUELLE vanion.eu
QUELLE wowhead.com
Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!
WoW Legion warrior furor

World of Warcraft

PC