GameStar.de
› WoW: DPS-Ranking Patch 7.3 – Welche Klasse macht am meisten Schaden im Grabmal des Sargeras?
WoW Grabmal des Sargeras 9

WoW: DPS-Ranking Patch 7.3 – Welche Klasse macht am meisten Schaden im Grabmal des Sargeras?

In World of Warcraft: Legion bietet seit Patch 7.3 neuen Content, aber noch keinen neuen Raid. Hier bekommt ihr das aktuelle Schadens-Ranking aller Klassen für das Grabmal des Sargeras mit einer kleinen Analyse aller Bosskämpfe.

Seit unserem letzten Bericht dürften die meisten Spieler bereits das Grabmal des Sargeras von innen gesehen haben. Die meisten davon haben wohl auch Kil’jaeden schon mehrmals gelegt und tragen hübsche, neue Ausrüstung. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf den Schaden: Alles hat sich etwas in die Mitte verschoben. Die Klassen machen weitgehend vergleichbaren Schaden.

Gewinner im DPS-Ranking: Buffs helfen Frost-Todesrittern und Wildheits-Druiden enorm!

Im Vergleich zu unseren letzten Zahlen haben Wildheits-Druiden und Frost-Todesritter am stärksten aufgeholt – vom 20. auf den 13. und vom 24. auf den 16. Platz. Grund dafür ist, dass bei beiden Klassen mit Patch 7.3 Anpassungen vorgenommen worden sind. Diese hat zum Einen das Spielen der Spezialisierungen einfacher gemacht, als auch den Schaden angehoben, sodass sie Konkurrenz für andere darstellen können.

Ähnlich verhält es sich mit den meisten restlichen Nahkampf-Klassen. Mit wenigen Ausnahmen können die Nahkämpfer einen Anstieg im Ranking verzeichnen. Lediglich alle Schurken-Spezalisierungen und der Windläufer-Mönch sind abgestiegen. Allerdings musste auch der Waffen-Krieger dem Unheilig-Todesritter Platz machen und steht nur noch an zweiter Stelle.

WoW Fanart Chenbo Blood Elf Deathknight

Balance zwischen den Klassen verbessert – Unterschiede in der Beliebtheit

Der durchschnittliche Schaden pro Sekunde der stärksten und der schwächsten Klasse unterscheidet sich noch immer nur um knapp 200.000 DPS. Die Zahlen liegen damit ähnlich nah beieinander wie schon kurz nach Release von Patch 7.2.5. Die maximalen Schadensspitzen sind dahingegen etwas näher aneinander gerückt. Wo es beim letzten Mal noch etwa 400.000 Schaden pro Sekunde Unterschied gab, sind es nun nur noch 300.000 vom Gesetzlosen zum Unheiligen.

Zu beachten ist dabei allerdings, dass die Werte einiger Spezialisierungen weniger aussagekräftig sind. Der Überlebens-Jäger hat mit gerade einmal 7.964 Parses die mit Abstand wenigsten gemessenen Durchläufe. Auch Dämonologie-Hexer, Arkan-Magier und Gesetzlosigkeits-Schurken sind deutlich weniger präsent, wodurch Ausreißer in beide Richtungen spürbar mehr Gewicht haben. Erfreulich jedoch ist, dass Wildheits-Druiden offensichtlich wieder häufiger gespielt werden. Außerdem ist keine Klasse mehr mit unter 1.000.000 DPS vertreten!

World of Warcraft Tauren Druid

Die hier vorliegenden Zahlen beziehen sich auf den heroischen Modus des Grabmal von Sargeras bei einem Percentile-Wert von 75 und über alle Gegenstandstufen hinweg.

Das aktuelle DPS-Ranking – Welche Klasse macht am meisten Schaden?

PlatzKlasseDPS
1 Unheilig-Todesritter 1331743.1
2 Waffen-Krieger 1331350.9
3 Täuschungs-Schurke 1329746.3
4 Elementar-Schamane 1323059.7
5 Gebrechens-Hexer 1305091.3
6 Frost-Magier 1302797.2
7 Feuer-Magier 1297862.8
8 Gleichgewichts-Druide 1290572.2
9 Verstärker-Schamane 1284670
10 Treffsicherheits-Jäger 1284413.4
11 Verwüstungs-Dämonenjäger 1282558.8
12 Schatten-Priester 1274610.3
13 Wildheits-Druide 1258057.2
14 Vergeltungs-Paladin 1252227.5
15 Dämonologie-Hexer 1245497.9
16 Frost-Todesritter 1238295.9
17 Furor-Krieger 1228099.7
18 Arkan-Magier 1227997
19 Tierherrschafts-Jäger 1223962.9
20 Zerstörungs-Hexer 1220091.9
21 Meuchel-Schurke 1211887.1
22 Windläufer-Mönch 1189258.8
23 Überlebens-Jäger 1151235
24 Gesetzlosigkeits-Schurke 1143049.6


Auf den folgenden Seiten zeigen wir eine genauere Analyse aller Bosskämpfe vom Grabmal des Sargeras

QUELLE Warcraftlogs
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
WoW Grabmal des Sargeras 9

World of Warcraft

PC