GameStar.de
› WoW: DPS-Ranking Patch 7.2.5 Grabmal des Sargeras – Welche Klasse macht am meisten Schaden?
WoW Grabmal des Sargeras 9

WoW: DPS-Ranking Patch 7.2.5 Grabmal des Sargeras – Welche Klasse macht am meisten Schaden?

In World of Warcraft: Legion bietet der neue Raid „Grabmal des Sargeras“ neues Futter für DPS-Ratings. Daher haben wir uns die DPS-Zahlen erneut angesehen und präsentieren euch das neue Schadens-Ranking.

Update: Der Artikel wurde am 03.07.2017 gegen 12 Uhr mit neuen Zahlen und Informationen gefüttert.

In Patch 7.2.5 und dem neuen Raid „Grabmal des Sargeras“ wird das DPS-Ranking in World of Warcraft: Legion wieder umgekrempelt. Einst mächtige Klassen sinken ab, während andere sich zurück an die Spitze kämpfen.

WoW-DPS-Ranking: Keine großen Überraschungen im neuen Raid

Wie bereits in unserem letzten DPS-Ranking Anfang April präsentiert sich die aktuelle DPS-Liste erfreulich ausgeglichen. Keine Klasse ist haushoch überlegen oder signifikant mieser. Und gerade im Mittelfeld sind viele Klassen ähnlich stark aufgestellt.WoW Kiljaeden Velen Fel

Der alte wie neue König der DPS-Liste ist nach wie vor der Gebrechen-Hexenmeister, der mit seiner Magie nach wie vor die mit Abstand meisten DPS (1.040.299) raushaut. Die früher eher im Mittelfeld und am unteren Spektrum herumdümpelnden Täuschungs-Schurken und Waffen-Krieger sind ebenfalls ordentlich aufgestiegen und sind auf Platz 2 und 3 der DPS-Liste.

World of Warcraft – DPS-Ranking – Die Absteiger und Verlierer aus Patch 7.2.5

Frost-Magier und Frost-Todesritter sind jedoch abgestiegen und mussten ihren Platz an der Spitze frei machen. Dennoch sind alle Klassen nach wie vor gut ausbalanciert und selbst das Schlusslicht Überlebensjäger ist nur um die 140.000 DPS hinter der aktuellen Top-Klasse.WoW Legion Sylvanas Sadface

Bedenkt aber auch, dass alle Klassen im Vergleich zur letzten Datenerhebung ordentlich an DPS zugelegt haben, was an der besseren Ausrüstung liegt. Sogar der stets am Ende stehende Überlebens-Jäger hat von 715.006 DPS auf 896.079 DPS aufgeholt, der mächtige Gebrechen-Hexer hat stieg sogar von 790.898 auf 1.040.299 DPS!

Die DPS-Werte aus dem Grabmal des Sargeras

Wir haben die einzelnen Werte aus der Raid-Statistik zu den Bossen aus dem Grabmal des Sargeras für Patch 7.2.5 hier nochmal für euch in einer Liste zusammengefasst.



Für diese Statistik haben wir einen „Percentile“-Wert von 75 verwendet, um realistischere Werte zu erhalten. Percentile-Werte von 100 stellen nur die Top-Spieler dar, die quasi perfekte DPS-Anwendungen hinlegten und damit nicht repräsentativ sind.

Seht ihr eure DPS-Leistung in der Tabelle bestätigt oder habt ihr andere Erfahrungen gemacht? Lasst es uns wissen und schreibt es in die Kommentare!


Ebenfalls interessant: World of Warcraft – Patch 7.2.5 macht Dungeons noch härter

QUELLE Warcraftlogs
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war seitdem Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und ist jetzt fest als MMORPG-Experte wieder bei Gamestar und MeinMMO gelandet. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
WoW Grabmal des Sargeras 9

World of Warcraft

PC