GameStar.de
› Blizzard arbeitet an Strategie-MMO – WoW trifft Clash of Clans?
Blizzard arbeitet an Strategie-MMO – WoW trifft Clash of Clans?

Blizzard arbeitet an Strategie-MMO – WoW trifft Clash of Clans?

Blizzard arbeitet an einem neuen, noch nicht angekündigten MMO, aber das wird ein Mobile-Titel sein. Könnte World of Warcraft auf Clash Royale oder Clash of Clans treffen?

Blizzard hat im Laufe der letzten Monate einige der Top-Leute aus ihren normalen Jobs abgezogen und sie neuen, internen Projekten zugeteilt. Diese Projekte sind Spiele, die noch nicht angekündigt sind und deshalb noch keinen Namen tragen.

So sind der WoW-Chef Tom Chilton, der Heroes-of-the-Storm-Guru Dustin Browder und die Starcraft-2-Ikone David Kim seit Monaten „verschollen“ und an dem neuen Projekt oder den neuen Projekten beteiligt.

Echtzeit-Strategie trifft MMO auf Mobile

Wir wissen, dass Blizzard aktuell an mindestens zwei Titeln arbeitet, wir wissen aber noch nicht genau, an welchen.

  • Das eine wird wohl ein First-Person-Shooter sein – da glauben manche, das könnte ein Diablo- oder Starcraft-Titel werden.
  • Das andere ist ein Mobile-Titel. Wahrscheinlich mit Warcraft-Lizenz. Jetzt wissen wir seit neuestem durch eine Job-Anzeige, dieser Mobile-Titel soll ein „MMO RTS Projekt“ sein, also ein MMO-Spiel mit Elementen der Echtzeit-Strategie.

Für den Mobile-Titel sucht Blizzard einen „Senior Client Engineer“ – Details dazu, was er können muss, lest Ihr hier auf der Job-Page.

Was kann das für ein Spiel sein?

RTS und Mobile – da denkt man zuerst an „Clash of Clans“, „Clash Royale“ und ähnliche Spiele für Mobile. Die sind wahnsinnig lukrativ.

Spieler steuern da ihre Armeen und setzen sie auf verschiedene Lanes ein, die marschieren dann gegen die Gegner. Das wird unterstützt mit Zaubern und Tricks.

Diese MMO-RTS-Spiele waren lange Zeit die lukrativsten Mobile-Titel weltweit: erst Clash of Clans, später Clash Royale. In den letzten Monaten dominierten auf Mobile aber eher MMORPGs wie Lineage M und Lineage 2 Revolution oder MOBAs wie Arena of Valor die weltweiten Top-Charts.

ClashofClans

Wenn man so ein bekanntes Spielprinzip wie “Clash Royale” mit einer der großen Lizenzen von Blizzard wie etwa World of Warcraft oder dem klassischen Warcraft kreuzen würde, dann wäre das eine sichere Methode, um Geld zu drucken.

Ein „MMO RTS“ würde auf diese Beschreibung passen: etwa ein Clash Royale mit WoW-Lizenz.

Schon in der Vergangenheit konnte Blizzard bestehende Spiel-Konzepte nehmen, sie polieren und zu ungeahnten Höhen führen. Clash of Clans und Clash Royale sind aber schon an sich extrem erfolgreich.


Mehr von uns zu diesem Thema:

QUELLE pcgamesn
Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.
Blizzard arbeitet an Strategie-MMO – WoW trifft Clash of Clans?

World of Warcraft

PC