GameStar.de
› WoW Patch 7.3.2 – Patchnotes: Kein Raid, aber Nerf der Konvergenz!
World of Warcraft wow Patch Gnome

WoW Patch 7.3.2 – Patchnotes: Kein Raid, aber Nerf der Konvergenz!

In World of Warcraft: Legion geht es gerade eher ruhig zu. Der meiste, aktuelle Content ist durchgespielt, das Warten auf Antorus zieht sich. Nun sind aber Patchnotes und der Preload für Patch 7.3.2 verfügbar! Leider noch immer ohne Raid.

Ein neuer Patch für WoW ist in den Startlöchern – und das, kurz nachdem die Beta Server auf Patch 8.0.0 umgestellt wurden. So langsam es mit der Küste und Argus voranzugehen schien, so schnell scheint Blizzard nun nachziehen zu wollen.

Patch 7.3.2 ist seit wenigen Stunden über den Hintergrund-Download des Battle.net-Launchers für den Preload verfügbar. Nun hat Blizzard auch die englischen Patchnotes nachgereicht. Wir haben sie für Euch übersetzt:

World of WArcraft Troll

Update: Die übersetzten Patchnotes wurden durch die offiziellen, deutschen Patchnotes ersetzt!

Die deutschen Patchnotes für Patch 7.3.2

  • Allgemeine Fehlerbehebungen und kleinere Änderungen an der Klassenbalance.
  • Unterstützung für weitere Währungen im Battle.net.
  • Zusätzliche Anpassungen in Vorbereitung auf die Veröffentlichung des Schlachtzugs Antorus, der Brennende Thron.

 

In diesem Patch werden zwar weitere Anpassungen für Antorus vorgenommen, doch der Schlachtzug wird nicht mit Patch 7.3.2 freigeschaltet, sondern zu einem späteren Zeitpunkt eröffnet.

WoW Schamane Artwork

Klassen:

  • Druide
    • Gleichgewicht
      • Die Eigenschaft ‘Berührung des Mondes’ wurde überarbeitet. Die Menge der Heilung erhöht sich jetzt pro zusätzlichem Rang und die Auslösungschance wurde auf 20 % festgelegt (vorher: festgelegte Menge der Heilung mit einer Auslösungschance von 5 % pro Rang). Wird außerdem nicht ausgelöst, wenn der Zaubernde mehr als 95 % Gesundheit hat.
  • Schamane
    • Elementar
      • Die Eigenschaft ‘Schamanistische Heilung’ wurde überarbeitet. Die Menge der Heilung erhöht sich jetzt pro zusätzlichem Rang und die Abklingzeit wurde auf 30 Sek. festgelegt (vorher: festgelegte Menge der Heilung mit einer Abklingzeit von [30 Sek. minus 2 Sek.] pro Rang).

WoW Legion Class Order Hall Paladin

Ordenshallen:

  • Drei neue Missionen wurden hinzugefügt: „Durchkämmt Krokuun“, „Verlassenes Rüstlager“ und „Materialmarathon“. Sie alle belohnen euch mit Verbesserungen für die Rüstungen von Anhängern.
  • Der Vindikaar wurde ein Händler von Ursargerit hinzugefügt.

Gegenstände:

  • Konvergenz der Schicksale verringert jetzt die verbleibende Abklingzeit einer eurer mächtigen Fähigkeiten um 4 Sek. (vorher 5 Sek.) und der Primärwert wurde um 10 % erhöht.
  • Eine Reihe von Gegenständen für Klassensets aus klassischen Inhalten kann jetzt an Händler verkauft werden.

WoW Legion Companion App Title

Legion Companion App:

  • Die Schaltfläche „Mission abgeschlossen“ wurde der Karte wieder hinzugefügt.
  • Wurde aktualisiert, um Patch 7.3.2 zu unterstützen.

Spieler gegen Spieler:

  • Die wöchentliche Quest „Mal was anderes“ verleiht jetzt die vorgesehene, zur aktiven Saison gehörige Kämpferschließkiste.
  • Die Illusionen Sieg der Ursprünglichen und Glorreiche Tyrannei können jetzt von Spielern, die zumindest einen der folgenden Erfolge verdient haben, für 10 Ehrenabzeichen gekauft werden:
    • Glorreiche Tyrannei:
      • Duellant(in) oder Held(in) der Horde/Allianz in Saison 14.
      • Duellant(in) oder Held(in) der Horde/Allianz in Saison 15.
        World of Warcraft
    • Sieg der Ursprünglichen:
      • Duellant(in) oder Held(in) der Horde/Allianz in Saison 1 von Warlords of Draenor.
      • Duellant(in) oder Held(in) der Horde/Allianz in Saison 2 von Warlords of Draenor.
      • Duellant(in) oder Held(in) der Horde/Allianz in Saison 3 von Warlords of Draenor.

Benedict meint: Die Anpassung der Konvergenz war bitter nötig, da sie für viele Klassen noch immer stärker war als die Schmuckstücke aus dem Grabmal des Sargeras. Ob diese Abschwächung allerdings reicht, um sie wirklich austauschbar zu machen, muss sich noch zeigen.

Die Klassenanpassungen sind etwas mau, wenn man bedenkt, dass es der letzte Patch vor Antorus sein könnte. Mit dem aktuellen Stand könnten sich viele Spieler im Raid vor den Kopf gestoßen fühlen. Genauere Informationen gibt es aber vermutlich erst zur Blizzcon.

Mehr Informationen und einen Zeitplan für die Blizzcon gibt’s in unserem Beitrag!

VIA mmozone
QUELLE Blizzard
World of Warcraft wow Patch Gnome

World of Warcraft

PC