GameStar.de
› WoW: Die 5 merkwürdigsten Orte in Azeroth
WoW merkwuerdige Orte Titelbild final

WoW: Die 5 merkwürdigsten Orte in Azeroth

Die Verschwörungstheorie der Kauzfüße

Die Bewohner von Azeroth haben schon den einen oder anderen Weltuntergang erlebt und standen schon viele Male vor der vollständigen Vernichtung. Das hinterlässt bei den meisten Bewohnern Spuren – zumindest sollte es das.

Ein Stamm von Tauren aus dem Hochberg hat darauf keine Lust mehr und bereitet sich auf die nächste Vernichtung vor. Nein, sie haben keine Angst vor der Brennenden Legion oder den Alten Göttern, sondern warten auf die Vernichtung durch… Todesschwinge.

Ja, wirklich. Die „Prepfoot“ oder im deutschen „Kauzfuß“ rund um den Anführer Trand Kauzfuß gehen davon aus, dass die wahre Weltvernichtung von Deathwing noch bevorsteht.

Die Gruppe aus fanatischen Tauren hat generell seltsame Vorstellungen vom Überleben. So tragen sie etwa Fischhüte, weil sie davon überzeugt sind, dass sie damit bei steigendem Meeresspiegel überleben können.

Außerdem sammeln sie Lebensmittel für die harten Zeiten, ebenfalls auf merkwürdige Art: Bananen, Milch und Fische, alles ohne Kühlung. Konkret sagen sie sogar, dass man „Fleisch nicht in Salz lagern soll, denn dann verdirbt es schneller“.

Wer will, der kann sich das Lagerhaus sogar anschauen – es tummeln sich bereits viele Fliegen und anderes Ungeziefer dort. Aber vielleicht erklärt das schlechte Essen ja den Geisteszustand dieser Tauren.

“Haltbare Lebensmittel” – Ja ne, is klar.

Gruselig ist auch, dass einige Meter unter ihrem Lager eine Klippe mit Totem steht, bei dem mehrere Skelette von Tauren liegen – ganz so, als hätte man sie von der Klippe gestoßen, weil sie sich dem Kult widersetzt haben.

Sind diese Tauren nur eine Gruppe von Irren? Sind sie dem Wahnsinn der Alten Götter anheim gefallen? Oder nur eine Anspielung auf fanatische Verschwörungstheoretiker in der echten Welt?

Vielleicht wird eines der Addons in Zukunft die Antwort bereithalten. Vielleicht wollen wir die auch niemals erfahren.

In die Tiefen des Meeres geht es auf der nächsten Seite.

Cortyn

Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!

WoW merkwuerdige Orte Titelbild final

World of Warcraft

PC