Video zeigt irrwitzige Szenen aus dem Luftschiff-MMORPG Worlds Adrift

Das MMORPG Worlds Adrift befindet sich aktuell in einer Betaphase und steuert in diesem Jahr auf den offiziellen Release zu. Doch 2017 hatten die Spieler und die Entwickler jede Menge Spaß mit dem Game.

In einem Video blickt das Team von Worlds Adrift auf das vergangene Jahr zurück. Ein Jahr, in dem das ungewöhnliche MMORPG erstmals einer größeren Gruppe an Spielern zugänglich gemacht wurde. Diese begannen damit, ihre Luftschiffe zu bauen, Inseln zu erkunden, Festungen zu errichten und sich untereinander zu bekämpfen. Dabei lief nicht immer alles glatt ab, was daran liegt, dass sich World Adrift noch in der Beta befindet.

Dennoch zeigt das neueste Video zum Spiel, wie viel Spaß die Tester schon mit dem Titel hatten.

So viel Spaß haben die Spieler des MMOs

Gezeigt werden wunderschöne Inseln, welche die Spieler erschaffen haben, waghalsige Angriffe auf Festungen, Luftschlachten und auch lustige Momente, in denen beispielsweise Spieler feststellen, dass überhaupt niemand das Schiff liegt, auf dem sie sich befinden oder, in denen Tester mit einem Seil und Haken an einem Luftschiff hängen und durch ein Unwetter gezogen werden.

Ebenfalls zu sehen ist die Kreativität, welche die Tester an den Tag legen. Beispielsweise, wenn sie Brücken zwischen den Inseln erschaffen, was von den Entwicklern so gar nicht vorgesehen war.

Da ist noch viel zu tun

2018 soll das MMORPG weiter ausgebaut werden. Es ist noch jede Menge zu tun. Derzeit ist das Onlinespiel nicht mehr über Steam verfügbar, weil sich die Entwickler erst um einige Dinge kümmern und das Spiel in einen besseren Zustand bringen wollen, bevor sie wieder eine größere Anzahl an Spielern zulassen. Wer aber trotzdem unbedingt spielen möchte, der kann sich ein Gründerpaket auf der offiziellen Website kaufen.

Worlds Adrift ist ein Sandbox, in welcher ihr in einer Spielwelt agiert, die aus schwebenden Inseln besteht. Ihr sammelt Rohstoffe, um daraus Luftschiffe und Festungen zu bauen. Mit den Schiffen fliegt ihr zu anderen Inseln, um diese zu erkunden und weitere Ressourcen abzubauen. Dabei trefft ihr auf andere Spieler, mit denen ihr euch entweder zusammenschließt oder gegen die ihr kämpfen könnt. Gruppenspiel, PvP und Kreativität stehen bei Worlds Adrift an oberster Stelle.

Schon in der frühen Version macht Worlds Adrift Spaß, auch, wenn noch viel Arbeit vor den Entwicklern liegt.

Kommentare anschauen (2)