OnlineWelten Netzwerk
› World of Warships: Erster Britischer Kreuzer „HMS Belfast“ gesichtet
world-of-warships

World of Warships: Erster Britischer Kreuzer „HMS Belfast“ gesichtet

In World of Warships kommt die Royal Navy Großbritanniens als nächstes ins Spiel. Doch schon jetzt können wir erste Schiffe aus der Flotte ihrer Majestät auf den Meeren begegnen, denn Wargaming hat bereits erste Exemplare des Premium-Kreuzers „HMS Belfast“ an ausgewählte Tester und YouTuber vergeben.

„Rule, Britannia! Britannia rule the Waves!“ Diese Strophe aus der inoffiziellen britischen Hymne lässt sich problemlos auf die HMS Belfast anwenden. Dieser mächtige leichte Kreuzer ist ein Premiumschiff auf Tier 7 und wurde bereits vor dem Release der regulären britischen Kreuzerlinie an ausgewählte Testspieler und bekannte YouTube-Streamer ausgegeben.

Polarlicht-World-of-WarshipsBritisches Barbecue auf hoher See

Einer der glücklichen Streamer ist EiKarrRamba, der mit der Belfast zuletzt sehr viel Freude hatte. Ganze 7 Abschüsse konnte er mit dem britischen Kreuzer verbuchen. Dies liegt zum einen an den brandgefährlichen Sprenggranaten des Schiffs, die eine unerhört hohe Wahrscheinlichkeit vorweisen, dass der Feind Feuer fängt.

World of Warships GameplayAußerdem kann die Belfast als Kreuzer einen Nebelwerfer einbauen, ein Zusatzmodul, das sonst eigentlich nur auf Zerstörern zum Einsatz kommt und für exzellente Deckung auf hoher See sorgt. Gleichzeitig verfügt die Belfast noch über hochentwickelte Erkennungssysteme, bestehend aus Sonar UND Radar.

Alleskönnerin

Damit kann sie selbst im Nebel oder schlechtem Wetter noch optimal ihre Feinde erkennen und vor allem Torpedos weit im Voraus sichten und ihnen ausweichen. Als Kreuzer ist sie wendig genug, um dies meist auch zu schaffen und die überragende Bewaffnung macht sie zum Schrecken aller Zerstörer und leichten Kreuzer. Torpedowerfer hat sie hingegen keine.

Die Belfast ist daher laut vielen Spielern fast schon zu gut und man erwartet, dass das Schiff nach dem Test nur noch generft in den Shop kommt. Doch ob sie nun zu stark ist oder nicht, die HMS Belfast hat die Briten mit einem großen Paukenschlag angekündigt und macht Lust auf mehr.

QUELLE YouTube
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war seitdem Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und ist jetzt fest als MMORPG-Experte wieder bei Gamestar und MeinMMO gelandet. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
world-of-warships

World of Warships

PC