GameStar.de
› WildStar: Kryoplex-PvP-Arena in den Startlöchern!
WildStar-Cryoplex-Arena

WildStar: Kryoplex-PvP-Arena in den Startlöchern!

WildStar bekommt bald sein nächstes Content-Update und beschert den PvP-Spielern eine neue Arena.

Zu heikel für Protostar

Bei WildStar steht bald das erste größere Content-Update seit der Umstellung auf Free2Play an. Nachdem man sich in der Vergangenheit der Erweiterung des PvE gewidmet hat, wird es nun Zeit den PvPler frisches Futter zu bieten. Die letzte Neuerung dort, das Schlachtfeld Dolchsteinpass mit dem Spielmodus “Sabotage” liegt schon fast ein Jahr in der Vergangenheit.

WildStar-Cryoplex-Arena Map

Die Arena sieht deutlich größer aus als die anderen.

Ein neuer Entwicklerblog bringt nun frohe Nachrichten: Die Kryoplex-Arena ist so gut wie fertig! Angesiedelt ist die Karte im südlichen Olyssia, im Gebiet der Schartengipfel. Der Ort war quasi ein Textgelände für das Nexus-Projekt. Hier erprobten die Eldan erste Auswirkungen des Elements der Urerde.

Eigentlich wollte Protostar das Gebiet um seine Ressourcen erleichtern, die unwirtliche Landschaft wusste das aber zu verhindern – somit ist das alte Eldan-Labor, welches heute nur noch Kryoplex genannt wird, noch immer voller Geheimnisse.

WildStar-Cryoplex-Arena Map 2

Zumindest auf den Bildern sieht es so aus, als wäre die neue Arena deutlich größer als ihre Vorgänger. Über mehrere Ebenen könnt Ihr die Schlacht zu euren Feinden tragen und ihnen inmitten von Eldanruinen ordentlich die Leviten lesen.

Einen genauen Termin für den Patch gibt es zwar noch nicht, man spricht aber von “bald”.


Mehr zum Spiel und den aktuellen Änderungen findet Ihr auf unserer WildStar-Themenseite.

QUELLE wildstar-online.com/de/
Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!
WildStar-Cryoplex-Arena

WildStar

PC