GameStar.de
› WildStar: Gratis Level-50-Charakter zum Release des Urmatrix-Updates!
WildStar-Tresor

WildStar: Gratis Level-50-Charakter zum Release des Urmatrix-Updates!

WildStar bietet euch nicht nur eine neues Update mit einem neuen Fortschrittssystem und Instanzen. Wer noch keinen oder nicht den richtigen Helden auf Level 50 hat, darf sich zum Release des Updates einen voll ausgerüsteten Endgame-Helden gratis holen.

WildStar ist noch lange nicht tot und expandiert stur weiter. Daher kommt am 8. März auch das „Geheimnis der Urmatrix“ als neues Update. Darin erhaltet ihr eine neue Form des Charakterfortschritts, indem ihr in Instanzen Essenzen sammelt und damit neue Skills und Kräfte freischaltet. Damit die Essenzjagd nicht öde wird, spendieren die Entwickler noch ein neues Dungeon und eine weitere Expedition.WildStar Primal Matrix

WildStar: Neueinstieg ins Endgame

Diese coolen Neuerungen sind allerdings nur für das Endgame von WildStar interessant und dafür braucht ihr einen Helden auf Level 50, der Maximalstufe. Wer noch keinen Charakter auf Stufe 50 hat oder einen neuen Twink anfangen will, kann sich freuen. Die Entwickler spendieren euch nämlich im Rahmen des Events „Frenetische 50“ vom 8. bis zum 13 März um 8:59 (MEZ) einen (!) kostenlosen Helden auf Level 50.

WildStar Free2PlayDieser Held unterscheidet sich von den bislang gegen Echtgeld kaufbaren 50er Boosts. Ihr bekommt die folgenden Sachen:

  • Ein komplettes Set Ausrüstung für die jeweilige Schadensausteiler-Variante, das bereits angelegt ist
  • Ein Set Tank- oder Heiler-Gear, je nachdem, welche Spec eure gewählte Klasse zulässt
  • Alle Belohnungen des Gewählten Pfads in einem Beutel
  • Ein angemessenes Mount
  • Ein bereits freigespieltes Housing-Grundstück
  • Einen Teleport zu Hauptstadt

Der Gratis-Held ist pro Account nur einmal einlösbar und wenn ihr euch einmal entschieden habt, könnt ihr die Wahl nicht mehr rückgängig machen. Wählt also weise!

Auch interessant: WildStar – Skalierbare Urmatrix-Dungeons im Dev-Video

QUELLE WildStar
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
WildStar-Tresor

WildStar

PC