GameStar.de
› Neue Weltbosse in Black Desert – Schießt mit Kanonen auf Trolle!
Neue Weltbosse in Black Desert – Schießt mit Kanonen auf Trolle!

Neue Weltbosse in Black Desert – Schießt mit Kanonen auf Trolle!

Black Desert Online bekommt zwei neue Weltbosse. Diese Viecher sind so hart, dass ihr sie nur als Gruppe packt. Außerdem benötigt ihr eine Kanone, um sie überhaupt angreifbar zu machen.

Niemand mag Trolle! Das gilt für die Art, die hasserfüllt vor der Tastatur hockt und Leute im Internet beleidigt. Aber auch die große, brutale Sorte, die in MMOs Leute verkloppt, ist nicht sonderlich gern gesehen. Das gilt vor allem in Black Desert Online. Dort bauen die Entwickler bald zwei übermächtige, neue Weltbosse ein. Darunter sogar der Urahn aller Trolle!

Gebt dem Troll die volle Breitseite!

Die beiden neuen Weltbosse in Black Desert Online sind so hart, dass ihr eine besondere Kanone benötigt, um sie zu Boden zu schicken. Nur dann könnt ihr die Viecher überhaupt effektiv angreifen. Das Geschütz gibt’s nur bei „Vype Steinkeil“, einem Händler in Heidel. Da die Bosse so derb sind, werdet ihr oft grausam im Kampf gegen sie verenden. Daher haben die Entwickler Mitleid und erlassen euch XP-Strafen fürs Ableben.

Bei den beiden Bossen handelt es sich um:

  • Quint, der erste Troll: Ob dieser Obertroll auch einen Internet-Account hat und in seiner Freizeit Leute online terrorisiert, ist nicht bekannt. Jedenfalls treibt er im Quintenhügel sein Unwesen. Das ist etwas nördlich von Calpheon. Der dicke Troll ist zu einer Statue versteinert und erwacht nur einmal pro Woche zum Leben. Seine Angriffe nehmen immer weiter an Stärke zu und er verfügt über eine Flächenattacke, die eure Helden augenblicklich vernichten kann.
  • Muraka, der Ogerkönig: Dieser gierige Oger hat sein Lager tief im Manshawald. Seine Spezialitäten sind breite AOE-Attacken, die gleichzeitig mehrere Spieler verletzen können.

Dicker Loot nach hartem Bossfight

Der harte Kampf gegen die neuen Bosse ist freilich einiges wert. Quint hinterlässt Mutantenverstärker, die auf dem “Kontaminierten Hof” in Calpheon gegen Hexenohrringe, Schattenmale oder einen Ogerring eingetauscht werden können. Muraka beschert euch Matte Ogerringe, welche mit einer Chance auf MON- oder DI-Ogerringe zerlegt werden können.

Das Feldboss-Event mit den neuen Endgegnern wird am 11. November um 13:00 Uhr zum ersten Mal stattfinden. Dannach kommen die Bosse jede Woche am Samstag um 13:00 Uhr zurück. Sie spawnen auf 20 Servern und wenn sie nicht innerhalb von 30 Minuten angegriffen werden, verschwinden sie wieder.

Ebenfalls cool: Vom 8. bis zum 15. November findet das „Berserker-Saison-Event“ statt. Dort wechseln sich die Jahreszeiten extrem schnell ab.


Bosse und Loot sind cool. Weniger cool ist es, wenn Katzen in Black Desert Online Teil einer derben Glücksspielmasche sind!

QUELLE Black Desert Online
Jürgen Stöffel

Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.

Neue Weltbosse in Black Desert – Schießt mit Kanonen auf Trolle!

Black Desert Online

PC