GameStar.de
› „Weitere legendäre Abenteuer“ in Pokémon GO könnten bald kommen
„Weitere legendäre Abenteuer“ in Pokémon GO könnten bald kommen

„Weitere legendäre Abenteuer“ in Pokémon GO könnten bald kommen

Nach Zapdos, Lavados, Arktos und Lugia sind wohl noch weitere legendäre Raids für Pokémon GO geplant. Ein Newsletter gibt entsprechende Hinweise.

In den letzten Wochen konntet Ihr in Pokémon GO die ersten legendären Pokémon des Spiels kennenlernen. Bisher hatten und haben Arktos, Lavados, Zapdos und Lugia ihren Auftritt im Augmented-Reality-Spiel. Doch das ist offenbar noch nicht das Ende. In Zukunft werden weitere „legendäre Abenteuer“ aktiviert, die vermutlich wieder für Unterhaltung sorgen. Andeutungen darauf macht ein Newsletter vom Pokémon-GO-Team.

Neue legendäre Pokémon in Pokémon GO?

Am Freitagmorgen wurden Newsletter für Pokémon GO versendet, in denen unter anderem das Pikachu-Outbreak in Japan erwähnt wurde. Bei dem Event finden Trainer in zwei unterschiedlichen Themenparks viele Monster. Außerdem entdeckten Trainer dort Shiny-Varianten von Pikachu.

Zusätzlich beschrieb das Pokémon-GO-Team im Newsletter das Chester-Festival in Großbritannien und berichtete von legendären Abenteuern der Pokémon-Trainer auf der ganzen Welt. In einem Extra-Absatz beschrieb das Team das aktuelle legendäre Event und machte Hoffnung auf die Zukunft.Pokémon GO Legendary-Pokemon

Folgende Zeilen finden sich in der E-Mail:

Lugia, Arktos, Lavados und Zapdos wurden in Pokémon GO gesichtet! Hast du schon gegen eines dieser Legendären Pokémon gekämpft? Vom 7. bis 14. August wird Zapdos, das Legendäre Pokémon von Team Intuition, in Raid-Kämpfen erscheinen. Schließe dich mit anderen Trainern zusammen und wählt eure Pokémon weise, wenn ihr gegen dieses extrem mächtige und seltene Legendäre Pokémon antretet. Viel Glück, Trainer, und mach dich bereit für weitere legendäre Abenteuer!

Den Newsletter gab es, nachdem Zapdos bereits veröffentlicht war. Eine Anspielung auf den Donner-Vogel sollte es wohl nicht sein. Es ist unklar, ob das Team darauf anspielt, dass Ihr die bereits vorhandenen legendären Pokémon noch „weiterhin“ fangen könnt oder ob tatsächlich bald neue Raids in Pokémon GO aktiviert werden.


Habt Ihr die bisherigen legendären Pokémon schon gefangen? Zapdos ist noch für ein paar Tage als Raid-Boss im Spiel – Mit diesen Pokémon kontert Ihr Zapdos.

Patrick Freese
Teemo for president!
„Weitere legendäre Abenteuer“ in Pokémon GO könnten bald kommen

Pokémon GO

Mobile