GameStar.de
› Warframe entwickelt innovativen Barden mit komponierbaren Songs
Bard-Frame

Warframe entwickelt innovativen Barden mit komponierbaren Songs

Das Action-MMO Warframe (PC, PS4, Xbox One) bekommt einen Barden unter den Cyber-Ninjas. Der neue Warframe trägt den Codenamen Bard Frame.

Bei anderen Spielen kommen regelmäßig neue Waffen dazu, bei Warframe gibt’s die auch, aber es erscheinen auch regelmäßig neue „Warframes.“ Das sind die Körper, in die der Spieler schlüpfen kann – sozusagen neue Helden.

Auf der Pax Australia im November hat das Team den „Bard Frame“ vorgestellt. Das ist mal wirklich etwas ganz anderes.

Im Januar wurde das innovative Konzept in einem Entwickler-Stream, dem Dev Stream #82, noch einmal näher beleuchtet. Ein Youtuber hat es in einem viel beachteten Video zusammengefasst.

Der neue Warframe hat noch keinen Namen. Aktuell läuft er unter dem Arbeitstitel „Bard Frame.” Das Besondere: Spieler werden die Lieder, die der Barde spielt, selbst komponieren können. Wer darauf keine Lust hat, nimmt vorgefertigte Lieder. Das “Selbst-Komponieren” läuft über ein futuristisch aussehendes Interface, einen Halbkreis, der als Step Sequencer bekannt ist.

Es klingt nach einem der spannendsten Ideen der letzten Jahre. Youtuber Mogamu glaubt, Bard Frame könne richtig spaßig werden mit Potential zum Social-Media-Kult. Man darf gespannt sein, wie sich das weiterentwickelt. Es ist auf jeden Fall mal was ganz anderes. Spontane Reaves und Musikausbrüche sind so möglich, bringen Licht, Farbe und vor allem Musik ins Spiel.

Die genauen Details, was die Kräfte machen, kennt man noch nicht. Aus dem wenigen, was man sieht, glauben Youtuber an einen Range-Warframe mit Crowd-Controll-Fokus oder Buff-Effekten. Aber allzu lange werden wir wohl nicht mehr auf weitere Infos warten müssen.


Zuletzt kam der Warframe Nidus neu hinzu. Der verschießt aber keine Musik, sondern explodiernde Maden.

Warframe: Body Horror mit Nidus, explodierenden Maden und dem „Glast Gambit“

QUELLE MO
Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.