GameStar.de
› Unsere Spiele fürs Wochenende – Was spielt Ihr vom 7.4. bis 9.4.?
Was zockt Ihr Destiny Titel

Unsere Spiele fürs Wochenende – Was spielt Ihr vom 7.4. bis 9.4.?

Und wieder eine Woche geschafft! Zur Belohnung gibt’s ein ganzes Wochenende, an dem ihr nach Herzenslust zocken könnt. Nur was steht bei euch an? Lasst es uns wissen, was ihr am Wochenende spielen wollt!

Das Wochenende vom 7. bis zum 9. April verspricht zumindest hier in Bayern strahlenden Sonnenschein und ideales Grillwetter. Aber wer will schon den ganzen Tag grillen? Ein paar Stunden fürs Zocken dürften immer drin sein! Und wer den ganzen Tag draußen verbringen will, kann zumindest mit Mobile-Apps wie Pokémon GO und Hearthstone oder einer Nintendo Switch Spaß haben.

Pokémon oder Mass-Effect?

Wer gern schönes Wetter mit Zocken verbindet, kann schon Mal ein paar Eier in den Inkubator packen und das Kumpel-Pokémon anleinen. Denn lange Spaziergänge bringen in Pokémon Go meist coole Belohnungen in Form seltener Monster oder Bonbons. Unterwegs könnt ihr dann gleich mal ein paar Pokéstops abfarmen, Arenen aufmischen und neue Biester fangen.

Mass Effect Andromeda Gesichter Vorher Nachher TitleWer hingegen lieber am PC oder der Konsole zockt, darf guten Gewissens Mass Effect: Andromeda anwerfen. Denn Biowares umstrittenes SciFi-RPG bekam jüngst einen großen Patch, der vor allem die grausigen Gesichtsanimationen behob. Ryder ist zwar immer noch Ms. Space-Pfannkuchen, aber zumindest die emotionslosen Augen wurden behoben, was die Atmosphäre des Spiels ordentlich verbessert!

Destiny – Den Triumph auskosten!

Ebenfalls cool: Destiny – Age of Triumph! Denn bis zum Launch von Destiny 2 könnt ihr euch über eure Legende freuen und alte Raids wieder spielen. So oft ihr wollt und mit neuem Loot! Genießt also eure Siege und eure Items, solange ihr noch könnt, bevor in Destiny 2 alles vor die Hunde geht!

destiny-hüterAufbruchsstimmung herrscht übrigens auch in Final Fantasy 14. Bald kommt das Addon Stormblood und Spieler sind schon fleißig dabei, sich auf die dicke Erweiterung vorzubereiten. Optimal geht dies übrigens mit einem Guide, den wir hier für euch verlinkt haben.

Was spielt die Redaktion?

Wir von der Mein-MMO-Redaktion haben freilich auch einige Games auf dem Radar, die wir am Wochenende zocken wollen. Hier unsere Auswahl:

  • Chefredakteur Schuhmann kann’s nicht lassen. Da er immer noch nicht alle seine Helden in Final Fantasy 14 auf Stormblood-Niveau hat, muss er auch dieses Wochenende wieder nach Eorzea und weiter grinden und Items herumschieben. Daneben steht wiedermal Hearthstone auf dem Programm, auch wenn seine zehn letzten Kartenpacks alle Mist waren! Vielleicht wird es ja mit Un’Goro besser …
  • Ttime kehrt zu seinen Wurzeln zurück und lässt es in Destiny mit Age of Triumph nochmal ordentlich krachen. Zahlreiche Atheons werden unter den gepanzerten Füßen seines Titanen zermalmt werden und die Gläserne Kammer geht dieses Wochenende sicher mehr als einmal zu Bruch.
  • Kollegin Leya schwingt sich erneut auf den Hexenbesen und wird als Eishexe Eevie wieder Paladins unsicher machen.
  • Patricks teuflischer Pakt wurde etwas gelockert. Daher darf er neben Diablo 3 auch ein bisschen GTA 5 Online zocken und dort mit seinem wieder hergestellten Auto herumdüsen. Kurioserweise ist es ein Infernus, der Teufel lässt ihn wohl doch nicht so leicht ziehen …
  • Cortyn bemüht sich gerade, Fliegen in World of Warcraft freizuschalten. Außerdem könnte es durchaus sein, das sie nochmal nach Andromeda reist, um die neuen Gesichter in Mass Effect: Andromeda zu inspizieren.

Ich, der Jürgen, bin über das Wochenende gar nicht im Lande, sondern mit der Freundin auf Kurztrip nach Österreich. Dort werde ich aber sicher ein paar Pokémon fangen und die eine oder andere Hearthstone-Runde zocken, falls meine Freundin einen Sale entdeckt. Wäre ich jedoch im Lande, würde ich neben Grillen und Pen&Paper-RPGs meine Zeit mit Mass Effect: Andromeda verbringen.


Doch genug von uns! Was zockt ihr am Wochenende? Oder habt ihr was anderes vor? Egal, lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war seitdem Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und ist jetzt fest als MMORPG-Experte wieder bei Gamestar und MeinMMO gelandet. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.