GameStar.de
› The Secret World wird Free2Play – Neuer Name, neues Spiel! – Beta
The Secret World wird Free2Play – Neuer Name, neues Spiel! – Beta

The Secret World wird Free2Play – Neuer Name, neues Spiel! – Beta

Das Mystery-Horror-MMORPG The Secret World bekommt einen Relaunch. Darin steckt mehr als nur eine Neuauflage des Spiels. The Secret World Legends soll in vielen Aspekten ein neues Spiel werden. Und eine Closed Beta gibts auch schon!

The Secret World war immer schon ein Geheimtipp für Freunde von gruseliger Mystery, aber als Online-Rollenspiel funktionierte der Titel von Funcom nie sonderlich gut. Zu sperrig und unkomfortabel war beispielsweise das Kampfsystem. Der Spielerfortschritt war für viele komplex und verwirrend. Daher blieb der große Erfolg für Funcom trotz Buy2Play-Modell aus und TSW fristete ein Schattendasein als „das beste MMO, das ihr nie gespielt habt!

Aus The Secret World wird The Secret World Legends

Entwickler Funcom kündigte vor einem Monat, Ende Februar, einen Relaunch von TSW an und jetzt sind konkrete Infos dazu vorhanden. Wer lediglich mit einem Neustart samt Free2Play-Spielprinzip gerechnet hat, dürfte sich überrascht die Augen reiben, denn unter dem neuen Namen The Secret World Legends verbirgt sich ein Spiel, das so grundlegend verändert wurde, dass es quasi ein neuer Titel ist.

The Secret World Museum ExponatDas sperrige Kampfsystem, die große Baustelle des Originals, wurde wohl gründlich überarbeitet, um den Ansprüchen eines modernen Action-RPGs zu genügen. Aber auch die Grafik und der Questfluss sollen verbessert werden.

Nun nennti Funcom das Spiel nicht mehr MMORPG. Vielmehr wird der Begriff „Shared World RPG“ verwendet.

The-Secret-World-KrampusMan soll die spannenden und gruseligen Stories und Quests also alleine oder mit anderen Spielern angehen können. Außerdem soll der Spieleinstieg leichter und besser ausfallen und das Progressionssystem und der Spielerfortschritt wurden ebenfalls grundlegend überarbeitet.

Wie genau all diese Neuerungen ausfallen und wie weit Gruppenspiel noch relevant ist, hat Funcom bislang nicht verraten.

The Secret World Legends: Kostenlos spielen, aber bitte mit neuem Held!

Da das Gameplay so sehr verändert wurde, ist Legends nicht mehr mit dem Original-TSW kompatibel. Ihr müsst also einen völlig neuen Helden in TSWL erstellen, könnt aber eure Kostüme und Vanity-Items vom alten Spiel transferieren. Nur Bonus-Punkte verbleiben im Original. Life-Time-Abos können allerdings auf “das neue Spiel” übertragen werden.

Aber keine Sorge, das alte TSW wird nach wie vor auf eigenen Servern weiterleben.

The Secret World Blue MountainEuer alter Held bleibt also bestehen und ihr könnt auch im alten Spiel weiterzocken, wenn euch Legends nicht zusagen sollte. Legends wird erst einmal ausschließlich auf Steam spielbar sein, das alte TSW hingegen nicht mehr, ihr braucht ab jetzt wieder den Funcom-Launcher.

The Secret WorldIm Gegensatz zu TSW wird The Secret World Legends ein Free2Play-Spiel, das ihr ohne Einschränkungen kostenlos zocken dürft. Via der Premium-Währung Aurum kauft ihr euch aber weitere Charakterslots (es gibt sonst nur einen), Kostüme, weitere Waffenslots, mehr Inventarplatz und anderen Kosmetik- oder Komfort-Kram. Sämtliche Updates und Spielinhalte sind aber kostenlos. Funcom-Points vom alten TSW können in Aurum getauscht werden, ebenso ist ein Handel mit anderen Spielern via Ingame-Währung möglich. Ihr könnt also Aurum auch ohne Echtgeld kaufen.

Patron statt Abo

Ein Premium-Abo gibt es nicht mehr, dafür könnt ihr aber im Zuge eines Treuepunktesystems ein Patron werden und gegen Echtgeld für 30 Tage diverse (derzeit noch nicht näher definierte) Vorteile und Items genießen.

The Secret WorldJedes Mal, wenn ihr Aurum ausgebt oder euren Patron-Status verlängert, bekommt ihr neue Patron-Belohnungen. Diese gelten aber nur so lange, wie ihr diesen Status aufrechterhaltet. Euer Fortschritt bleibt aber bestehen, wenn ihr später erneut Patron werden wollt. Wer übrigens Grand Master in TSW ist, bekommt lebenslangen PAtron-Status.

The Secret World Legends: Release und Beta-Zugang

Ein Release-Datum für The Secret World Legends ist noch nicht bekannt. Funcom gibt lediglich „Ende Frühling 2017“ an. Auf der offiziellen Homepage von Funcom könnt ihr euch aber schon unter den angegebenen Link zur Beta von The Secret World Legends anmelden.

TSWL wird auch in einer deutschen Fassung erscheinen.

The Secret World Mansion ShieldWie findet ihr die Idee des TSW-Relaunch als quasi neues Spiel? Eine gute Idee oder fürchtet ihr, dass TSWL ein anspruchsloser Grinder wird, dem die Seele des alten Spiels fehlt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Auch interessant: The Secret World – Spieler wollen Stories, keine Dungeons

QUELLE MassivelyOP
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
The Secret World wird Free2Play – Neuer Name, neues Spiel! – Beta

The Secret World

PC