GameStar.de
› The Elder Scrolls Online: Update 4 kommt morgen – Bringt neue Kampagne, Raids und Höchststufe
The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online: Update 4 kommt morgen – Bringt neue Kampagne, Raids und Höchststufe

Beim Fantasy MMO The Elder Scrolls Online wird am Dienstagmorgen das nächste große Update, der Patch 1.4.3 aufgespielt. Er bringt eine neue Höchststufe, neue Raids und eine neue PvP-Kampagne.

In den USA ist das Update 4 schon live, in Europa geht’s morgen früh los. Da es sich um ein größeres Content-Update handelt und mehrere neue Instanzen und Gebiete eingeführt werden, ist mit einem größeren Donwload zu rechnen.

The Elder Scrolls Online schließt Veteranen-only Kampagne, erhöht Level-Cap

Der Patch bringt neben einigen neuen PvE-Gebieten wie der Drachenstein-Arena oder dem Oberen Kargstein auch eine neue PvP-Kampagne, die 30 Tage dauern wird. Die „Veteranen-only“-Kampagne „Bogen der Schatten“ wird ihr zuliebe geschlossen. Sie konnte wohl nicht genügend Fans begeistern. Das Experiment wird beendet.

Mit dem Update 4 kommen zudem zwei neue Veteranenränge: Es geht jetzt bis auf 14 hoch. Außerdem will man die Gruppen-Erfahrung verbessern und schraubt am Balancing. Die vollständigen Patch-Notes auf Deutsch findet Ihr in den Quellen.

Was die Fans von The Elder Scrolls Online mit dem Update 5 dann wahrscheinlich gegen Ende Oktober erwarten wird, weiß man im Moment noch nicht. Klar ist aber: Die Kaiserstadt wird’s nicht sein. Die braucht noch etwas länger. Die Frequenz, mit der The Elder Scrolls Online neue Updates an den Start bringt, ist in jedem Fall beeindruckend.

QUELLE Patch-Notizen 1.4.3
Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.
The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online

PC PS4 Xbox One