GameStar.de
› The Elder Scrolls Online: Trial – Kostenlos 1 Woche auf PC, PS4, Xbox One
the-elder-scrolls-online-neujahr03

The Elder Scrolls Online: Trial – Kostenlos 1 Woche auf PC, PS4, Xbox One

Das Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online (ESO) gibt es nun eine Woche kostenlos für PS4, PC, Mac und die Xbox One. Die Free-Play-Woche ist eine Art Demo oder Trial für ESO.

Wie Zenimax mitteilt, gibt es ab morgen eine „Free-Play-Woche“ beim MMORPG The Elder Scrolls Online.

Vom Dienstag, dem 11.4. ab 16 Uhr, bis zum 18. April ist das Grundspiel eine Woche lang kostenlos spielbar. Sonst ist ESO ein “Buy-2-Play”-Spiel, Ihr müsst das Grundspiel also besitzen, um das MMORPG spielen zu können. Laufende Kosten, durch ein Abonnement, sind aber schon seit 2015 nicht mehr notwendig.

The Elder Scrolls Online: Für eine Woche Free2Play statt Buy2Play

Folgendes ist in der Free-Play-Woche anders:

  • Das komplette Grundspiel The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited ist kostenlos zugänglich
  • Außerdem gibt es 500 Kronen, die Spieler im Kronen-Store des Spiels ausgeben können – die erhält jeder Spieler
  • Die Fortschritte werden gespeichert, falls Spieler weiterzocken möchten und sich die Vollversion kaufen
  • Außerdem gibt es Rabatte für das Grundspiel und die Gold-Edition

Zenimax sagt: Ihr könnt ab Dienstag 16 Uhr mit dem Download beginnen und dann loslegen, wenn Ihr das Spiel heruntergeladen und ein Konto eröffnet habt.

Für den PC benötigt Ihr die Plattform Steam.

Hinweis: Der Download könnte einige Spieler vor größere Herausforderungen stellen. Der Client hat eine enorme Größe – so um die 40 GB sollten es wieder sein. Das hat schon früher für lange Gesichter gesorgt.

The Elder Scrolls Online Tamriel Unlimited MMORPGLohnt sich der Download von The Elder Scrolls Online?

Das MMORPG The Elder Scrolls Online hat seit dem Release in 2014 eine beachtliche Wandlung durchgemacht – zum Besseren. Es gilt als eines der “am stärksten verbesserten MMORPGs” der letzten Jahre.

The Elder Scrolls Online hat stetig neuen Content erhalten. Im Juni steht mit “Morrowind” eine große Erweiterung an. Um das vorzubereiten, will Zenimax nun wohl möglichst vielen Spielern die Gelegenheit geben, einen Blick auf Tamriel zu werfen und  für einen Abstecher vorbeizukommen.

Unserer Ansicht nach gehört The Elder Scrolls Online zu den empfehlenswerten MMORPGs, gerade für Spieler, die Wert auf eine atmosphärische Welt und spannende Geschichten legen. Auch alleine gibt’s vieles zu erkunden. Hier hat ESO seine Stärken. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall.

The Elder Scrolls Online: One Tamriel im Test – Lohnt sich ESO 2017?

Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.
the-elder-scrolls-online-neujahr03

The Elder Scrolls Online

PC PS4 Xbox One