GameStar.de
› The Elder Scrolls Online erhöht Level-Cap und Level-Tempo der Veteranenränge, will sie eigentlich abschaffen
Aschlaender-TESO

The Elder Scrolls Online erhöht Level-Cap und Level-Tempo der Veteranenränge, will sie eigentlich abschaffen

Das Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online wird das Level-Cap auf VR 16 erhöhen. Langfristig will man es dennoch abschaffen.

Es ist nicht so leicht, den News bei The Elder Scrolls Online zu folgen. Die Hauptinformations-Quelle ist ein langer Live-Stream, die Show ESO Live, am späten Freitagabend unserer Zeit. Das moderieren meist die englischsprachigen Community-Managerinnen erschreckend gut gelaunt und die packen wirklich alles in diese Show.

Am Freitag machte man erst die Einleitung, interviewte dann einen Sound-Designer, zeigte Fan-Kreationen, bis nach 45 Minuten der Lead Combat Designer Eric Wrobel im Bild war. Der sieht dem Schauspieler Sean William Scott (Stifler aus American Pie) ziemlich ähnlich, bringt eine aufgedrehte Comedy-Energie in die Show und passt so gar nicht in das Bild der eher gesetzten Chef-Designer von TESO, die man sonst sieht. Matt Firor etwa ginge durchaus als sein Vater durch.

TESO-Champion-System

Veteranen-System und Champion-System existieren im Moment nebeneinander in TESO

Genauso kompliziert, wie die News um TESO zu verfolgen, ist es, den aktuellen Zustand des Spiels zu beschreiben, was einige Kern-Systeme angeht.

Zum PC-Release von TESO hatte man als „Charakter-Fortschritt“ nach dem Erreichen der natürlichen Höchst-Stufe von 50 die Veteranen-Ränge am Start. In diesen stieg man langsam auf und bekam dafür auch nur relativ wenig Neues. Später erhöhte man die Veteranenränge mehrfach: mit Update schon kurz nach Release erst auf 12, mit Update 4 im Sommer des letzten Jahres dann auf VR 14. Es war aber keiner glücklich mit dem System, also stellte man auf ein anderes, auf ein Champion-System um – das ähnlich funktioniert wie die Paragon-Level bei Diablo 3.

Mit dieser Umstellung ist man aber (wie mit dem Justiz-System) nicht fertig geworden. Man ist in der dritten von vier Phasen. Der Konsolen-Release kam dazwischen, so dass im Moment Veteranen- und Champion-System nebeneinander existieren. Das Veteranen-System bestimmt dabei noch immer weitesgehend, wie stark eine Spielfigur ist, denn die besten Items in The Elder Scrolls Online erfordern auch den höchsten Veteranenrang.

Zurück zur Show.

TESO-Freunden

Langfristig: Veteranen-System verschwindet; kurzfristig. Veteranen-System wird weiter ausgebaut

Wrobel ließ nach 45 Minuten die Bombe platzen: „Es ist eine kontroverse Erscheinung. Wir werden zwei neue Veteranen-Ränge einführen.“ Das neue Höchst-Level steht damit bei Veteranenrang 16. Es sei zwar immer noch geplant, die Veteranenränge auf lange Sicht abzuschaffen. Aber das sei eben ein „langfristiges Ziel.“

Das Veteranen-System sei zurzeit so sehr mit dem Item-System verwoben, dass man als kurzfristige Lösung, um einen Charakter-Fortschritt zu ermöglichen, hier zwei neue Ränge einführt. Das bedeute auch, dass die Items einen substantiellen Sprung nach vorne machen.

TESO-Tamriel-Unlimited

Leveln wird leichter für Veteranen in The Elder Scrolls Online

Man wisse aber darum, dass es durchaus schmerzhaft sei, in The Elder Scrolls Online Veteranen-Ränge nach oben zu kommen, daher habe man 4 Änderungen am EXP-System geplant, so Wrobel:

  • Veteranen werden 15% weniger Exp brauchen, um einen Veteranen-Rang aufzusteigen. Das gilt von 1 bis 16 (oder sogar noch höher, wenn weitere Updates kommen)
  • Die Veteranen-Quests von VR 1 bis 16 geben 50% mehr EXP. Damit möchte man das Questen aufwerten, das sah man bislang als zu schwache EXP-Quelle.
  • Public-Dungeons werden doppelte EXP geben, damit sind die Verließe zwischen Delves und den Instanz-Verließen gemeint, von ihnen gibt es ungefähr eins pro Zone, sie sind deutlich schwerer als die „Delves“
  • Alles in Kargstein wird 20% mehr EXP bringen

All das soll mit dem nächsten großen Update, dem Update 7, live gehen.

Weitere Neuigkeiten zu The Elder Scrolls Online und zu den geplanten Änderungen könnt Ihr in den nächsten Tagen auf unserer Seite erwarten.

QUELLE Twitch Stream
Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.
Aschlaender-TESO

The Elder Scrolls Online

PC PS4 Xbox One