GameStar.de
› ESO Templer-Guide: DD-Build für Max-DPS in 2017
ESO-Clockwork-City-artwork-02

ESO Templer-Guide: DD-Build für Max-DPS in 2017

Templer sind in The Elder Scrolls Online (ESO) eine Klasse, die wunderbar zum Schadensausteiler mit maximalen DPS taugt. Doch wie spielt sich der DD-Templer und auf was muss man bei seinen Builds in 2017 achten? Erfahrt es hier in unserem Guide für die Templer-DD-Skillung.

Der Templer (Templar) in The Edler Scrolls Online war einst vor allem für seine gute Heilleistung berühmt. Mittlerweile gibt es mit dem Hüter eine weitere starke Heiler-Klasse und so mancher Templer-Spieler würde gerne umsatteln. Doch taugt der brave Templer überhaupt als guter Schadensausteiler?

Erfahrt es hier in unserem Guide zum Templer, der ihn als Max-DPS-Schadensausteiler präsentiert.ESO-Free2Play-Event-02

 Der Templer in ESO als Magicka-Schadensausteiler im PvE

Diese Version des Templers als DD-Klasse ist besonders gut für Kämpfe in Dungeons und Raids geeignet. Er klappt aber ebenso im Solo-Play, da er sich nach wie vor gut selbst heilen kann.TESO-Nedier

Dieser Guide befindet sich auf dem Stand von Update 16 (Clockwork City, 2017).

  • Rasse: Altmer – Die Hochelfen bekommen einen Bonus auf Magicka und richten mehr Schaden mit Flammen, Frost und Blitzmagie an. Das kann man als Schadensausteiler auf Magicka-Basis immer gut brauchen! Dunkelelfen oder Bretonen können aber als Alternativen gewählt werden, wenn euch die holden Hochelfen nicht ansprechen.
  • Rüstung: Ihr verwendet fünf leichte Rüstungsteile wegen des Magicka-Bonus. Dazu kommt je ein mittleres und ein schweres Rüstungsteil.
  • Waffen: Ihr verwendet für beide Slots einen Zerstörungsstab, idealerweise einen Feuer- und einen Blitzstab.
  • Ausrüstungsboni: Ihr verwendet die Eigenschaft „Göttlich“ bei euren Rüstungen. So maximiert ihr euren Mundus-Stein. Der Feuerstab hingegen hat die Eigenschaft „Erfüllt“ und der Blitzstab ist „Nirngeschliffen“. Als Glyphen nutzt ihr Magicka-Glyphen auf den Rüstungen und eine Feuer-Glyphe auf dem Feuerstab. Der Blitz-Stab bekommt eine passende Schock-Glyphe. Euren Schmuck verseht ihr mit einer Arkan-Glyphe, um den Zauberschaden zu erhöhen.
  • Mundus-Stein: „Der Lehrling“ ist hier ideal, da er den Zauberschaden erhöht und so eure DPS verbessert.
  • Sets: Besonders gut eignen sich das herstellbare Set „Gesetz des Julianos“ (herstellbar in Wrothgar), das Monster-Helmset „Valkyn Skoria“ (Drop in Stadt der Asche II auf Veteran, die Schultern gibt’s bei der Truhe der Unerschrockenen bei Glirion), der Stab „Mondtänzer“ (Drop im Schlund des Lorkhaj) sowie der Blitzstab des Mahlstroms (Drop in der Mahlstrom-Arena).
  • Attribute: Ihr verteilt eure Punkte komplett auf Magicka.
  • Skillset 1:
    • Ritual der Vergeltung (Ab Level 30 Widerherstellendes Licht)
    • Fluch der Vampire (Ab Level 1 Zorn der Morgenröte)
    • Durchschlagender Schwung (Ab Level 1 Aedrischer Speer)
    • Konzentrierter Fokus (Ab Level 42 Widerherstellendes Licht)
    • Inneres Licht (Ab Level 2 Magiergilde)
    • Elementarer Zorn (Ultimate – Ab Level 50 Zerstörungsstäbe)
  • Skillset 2:
    • Elementare Blockade (Ab Level 4 Zerstörungsstäbe)
    • Lodernder Speer (Ab Level 30 Aedrischer Speer)
    • Absorbierende Magie (Ab Level 22 leichte Rüstung)
    • Reinigendes Licht (Ab Level 20 Zorn der Morgenröte)
    • Strahlende Unterdrückung (Ab Level 42 Zorn der Morgenröte)
    • Verstärkender Schwung (Ab Level 12 Aedrischer Speer)

So spielt sich die Skillung des DPS-Magicka-Templers

Beginnt eure Rotation im 2. Skillset mit „Elementare Blockade“, dann folgt ein leichter Angriff. Als nächste folgt „Lodernder Speer, erneut gefolgt von einer leichten Attacke. Castet dann „Reinigendes Licht“ und wechselt die Waffe.

Aktiviert „Fluch der Vampire“ und erneuert es alle 12 Sekunden. Passt ebenso auf, dass „Konzentrierter Fokus“ dauernd wirkt, um eure Magicka-Regeneration zu verbessern. Macht dann weiter mit „Durchschlagender Schwung“ und einer leichten Attacke. Wiederholt dies so lange, bis ihr die Schaden-Über-Zeit-Effekte auf der ersten Leiste wieder erneuern müsst.


Hier findet ihr nützliche Builds für den Hüter in ESO

VIA Elderscrollsbote
QUELLE AlcastHQ
Jürgen Stöffel

Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.

ESO-Clockwork-City-artwork-02

The Elder Scrolls Online

PC PS4 Xbox One