GameStar.de
› The Division: Valkyria – Maschinenpistole mit „Bling-Bling“
division-valkyria

The Division: Valkyria – Maschinenpistole mit „Bling-Bling“

Bei The Division ist seit dem Update 1.1 die Maschinenpistole Valkyria eingeführt worden. Wir stellen diese Highend-Waffe vor.

Die benannte Maschinenpistole Valkyria ist eine Waffe, die unter den Agenten zurzeit sehr begehrt ist. Sie kann nicht nur Euren SPS-Wert in die Höhe schrauben, sie sieht auch noch schick aus und ist nur schwer zu ergattern. Ihr glänzender, goldener Look mit etwas Schwarz und Silber verleiht Ihr bereits jetzt einen „Bling-Bling“-Status.valkyria-division

Zurzeit hat der Dark-Zone-Waffenhändler die Valkyria im Angebot, allerdings rückt er sie nicht jedem dahergelaufenen Agenten in die Hand. Ihr müsst mindestens DZ-Rang 90 sein und 259149 DZ-Währung im Portemonnaie haben, um diese Highend erwerben zu können. Für viele Agenten wird sie daher momentan wohl nur ein Traum bleiben. In The Division gibt es seit dem Update 1.1 Items, die erst ab DZ-Rang 75 und 90 ergattert werden können. Aber lohnt sich all der Aufwand für diese Waffe?

Das macht die Valkyria in The Division aus

Die Valkyria ist nicht nur eine optisch extravagante Waffe, die schwer zu bekommen ist, sondern auch im Gefecht durchaus nützlich. Sie kommt mit hohen Präzisions- und Nachladegeschwindigkeits-Werten, die Reichweite ist dafür alles andere als gut. Da Maschinenpistolen jedoch ohnehin für die nahe Distanz zu empfehlen sind, ist dies kein allzu großer Nachteil. Die konkreten Stats dieser Waffe, ohne angelegte Mods, seht Ihr im Folgenden:valkyria-stats-division

Das sind die Perks der Waffe:

  • Determined: Wenn Ihr ein Ziel eliminiert, werden die Abklingzeiten der Fertigkeiten um 9% reduziert.
  • Competent: Nach dem Einsatz einer Fertigkeit wird der Waffenschaden für 10 Sekunden um 13,5% erhöht.
  • Responsive: Der Schaden wird um 13,5% erhöht, wenn Ihr näher als 10 Meter zu Eurem Ziel seid. Da die Reichweite der Waffe ohnehin nicht sehr hoch ist, sollte Euch dieses Talent nützlich sein.

Während Responsive immer aktiv ist, braucht Ihr für die Aktivierung der anderen beiden fixen Talente hohe Werte bei Schusswaffen und Elektronik.

Ferner gewährt die Valkyria eine 21%-Chance, kritische Treffer zu landen.division-goali

Es ist empfehlenswert, diese Waffe mit ihren Talenten mit einem Build zu verwenden, der auf die Fertigkeiten Eurer Agenten setzt. In unserer The Division-Guide-Sammlung findet Ihr einige Builds, welche detailliert vorgestellt werden.

Legt Ihr dieser Waffe Mods an, die die Magazingröße und Feuerrate steigern, wird die Wumme zur tödlichen Massenvernichtungswaffe – aber eben nur auf kurze Distanz. Der Youtuber TwoSixNine kann sie Euch für diesen offensiven Spielstil nur empfehlen. Sowohl im PvE wie in der Dark Zone seht Ihr damit nicht nur unglaublich dufte aus, Ihr richtet auch gewaltigen Schaden an. Die Valkyria wird das Waffenlager eines jeden Agenten bereichern – nicht nur Sammler werden ihre Freude daran haben.

Valkyria – außen hui, innen pfui?

Aber ist es die Valkyria wirklich wert, sich dafür mühsam auf DZ-Rang 90 zu arbeiten? Manche Agenten berichten, dass sie von der Valkyria eher enttäuscht seien, sie hätten sich von einer Waffe mit solchen Anforderungen mehr erwartet. Im Vergleich zu den anderen beliebten Maschinenpistolen, wie der Vector 45 ACP oder der Tactical AUG A3P, würde sie keinesfalls herausragen.

Die Valkyria hat zwar eine deutlich höhere Präzision und auch die höchste Feuerrate dieser Waffen, allerdings seien die anderen Werte höchstens durchschnittlich, die Reichweite ist sogar die geringste der populären SMGs. Auch die fixen Talente passen nicht zu jedem Spielstil, da würden die zufälligen Talente der anderen Maschinenpistolen mehr Variationen und Spezialisierungen zulassen. Ein User auf reddit sagt voraus, dass viele Agenten vermutlich enttäuscht von der Valkyria sein werden.

In folgendem Video von TwoSixNine könnt Ihr die Valkyria im Einsatz erleben:

Habt Ihr die Valkyria bereits in Eurem Besitz? Wie ist Euer Eindruck zu dieser Waffe?


Die AK-74 – Schwarzmarktversion in The Division stellen wir hier vor. Sie ist zurzeit eine sehr beliebte Waffe im Spiel.

QUELLE vg247
QUELLE reddit.com
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
division-valkyria

Tom Clancy’s The Division

PC PS4 Xbox One