GameStar.de
› The Division: Ubisoft Massive krallt sich Game Director mit massig MMO-Shooter-Erfahrung
division-zwei-agenten

The Division: Ubisoft Massive krallt sich Game Director mit massig MMO-Shooter-Erfahrung

Matthew Higby arbeitet jetzt für Ubisoft-Massive. Der bringt reichlich MMO-Shooter-Erfahrung mit. Vielleicht ja zu The Division?

Planetside 2 gilt einigen als einzig wahrer „MMO-Shooter.“ Dort können hunderte, gar tausende Spieler gleichzeitig an Schlachten teilnehmen, aufeinander feuern und aus allen Rohren ballern.

Einer der wichtigsten Köpfe von Planetside 2 war über vier Jahre lang Matthew Higby, der als Creative Director für die Gesamt-Vision des Spiels zuständig war.

In Folge von Umstrukturierungen bei Sony Online Entertainment verließ Higby im Februar 2015 auf eigenen Wunsch seinen Arbeitgeber und auch Planetside 2. Nach etwas mehr als einem Jahr hat Higby jetzt einen neuen Job gefunden: Er wird Game Director bei Ubisoft Massive in Malmö. Das teilte er über Twitter mit.

Ob er da an The Division arbeitet oder irgendwas anderes macht, ist nicht bekannt. Von seiner Vita her würde er sich zweifellos für den Job bei The Division empfehlen. Der “letzte” Game Director von The Division hatte Massive im März verlassen, um an Hitman zu arbeiten. Da wäre Higby ein naheliegender Ersatz, der eine Menge Erfahrung bei Shootern und MMOs mitbringt.

QUELLE MO
Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.
division-zwei-agenten

Tom Clancy’s The Division

PC PS4 Xbox One