GameStar.de
› The Division: SPM, RST, SPS – Was bedeuten die Abkürzungen?
division-dark-zone

The Division: SPM, RST, SPS – Was bedeuten die Abkürzungen?

Bei Tom Clancy’s The Division gibt es zahlreiche Abkürzungen für bestimmte Begriffe. Wir sagen Euch, was diese bedeuten.

Jene Agenten, die sich frisch in die Postapokalypse von Ubisofts MMO-Shooter stürzen, müssen sich erst einmal in dieser feindseligen Welt zurechtfinden. Was ist das für ein leuchtendes Ding an meinem Handgelenk? Worum geht‘s und wie steuert man den Kollegen überhaupt?

division-quarantäneDie vielen Abkürzungen in The Division machen den Einstieg nicht gerade einfacher, sondern sorgen zusätzlich für Verwirrung. Dabei ist eine fundierte Kenntnis über die meisten dieser rätselhaften Buchstaben-Kombinationen notwendig, um den Agenten gezielt verbessern zu können.

Das bedeuten die Abkürzungen in The Division

Viele Abkürzungen betreffen Angaben zu Euren Waffen und Gegenständen. Man trifft aber auch auf weitere seltsame Bezeichnungen.

  • ISAC = Intelligent System Analytic Computer. Dies ist die sprechende Uhr am Handgelenk Eures Agenten. Sie unterstützt Euch in der Postapokalypse, indem sie Euch vor Feinden warnt, Übertragungen annimmt oder ECHOs erzeugt. Der Division-Techniker Simon Keyes ist für die Aufrechterhaltung eines ISAC-Knotens in New York verantwortlich.
  • ECHO = Evidence Correlation Holographic Overlay. Eure Uhr nutzt Daten aus technischen Geräten, wie Überwachungskameras oder Smartphones, um frühere Ereignisse für Euch als 3D-Hologramm sichtbar zu machen. Einige dieser ECHOs müsst Ihr aktivieren, um Missionen abschließen zu können.
  • JTF = Joint Task Force. Hierbei handelt es sich um einen Kriseninterventionsstab, welcher aus Polizei, Militär und medizinischen Notfallorganisationen besteht. Die Division-Agenten unterstützen diese Einheit.division-tot-auto
  • DZ = Dark Zone. Das ist der PvP-Bereich in The Division, in welchen Ihr von der Open World nahtlos übergehen könnt. Die „DZ“-Abkürzung begegnet Euch beispielsweise bei der DZ-Klasse, welche von Eurem Level und Gear Score abhängt.
  • Mods: Modifikationen. Ihr könnt Fertigkeiten, Waffen und Rüstungsteile mit Mods versehen und aufwerten.
  • RST = Rüstung. Erhöht Ihr den Rüstungs-Wert, können Euch die Kugeln der Feinde weniger anhaben. Das aktuelle Maximum liegt bei 65%. Dieses wird auf 75% mit dem Mai-Update angehoben.division-zwei-agenten
  • SPS = Schaden pro Sekunde. Eine Angabe, wie viel Schaden Ihr mit Eurer Waffe anrichtet. Dieser Wert hängt von zahlreichen Faktoren ab, welche für die Agenten wenig transparent sind. Die „wahre Stärke“ wird allerdings nicht nur durch den SPS-Wert alleine angegeben.
  • SPM = Schuss pro Minute. Eine Angabe für die Feuerrate der Waffe.
  • SCH = Schaden.
  • MAG = Magazin.
  • BNS = Bonus
  • KAP = Kapazität

Weitere Infos und Guides zu The Division findet Ihr in unserer The Division-Guide-Sammlung.

Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
division-dark-zone

Tom Clancy’s The Division

PC PS4 Xbox One