GameStar.de
› The Division: Leider zu stark – G36 wird schon bald generft
division-g36

The Division: Leider zu stark – G36 wird schon bald generft

Bei The Division steht der Nerf für die G36-Sturmgewehre an.

Seit dem Update 1.3 machen sich die Agenten auf die Jagd nach einem wahren Biest: dem G36-Sturmgewehr. Dieses zählt zurzeit zu den besten Waffen im Spiel, mit welchem es ordentlich Spaß macht, durch die Straßen oder den Untergrund New Yorks zu ziehen.

Weshalb sich diese ARs so gut anfühlen, hat auch einen konkreten Grund: Sie sind aktuell imba, der Basis-Schaden ist einfach zu hoch. Massive hat bereits vor dem Release von Update 1.3 angekündigt, dass die G36 zu stark sein werden und dass ein Nerf in Arbeit ist. Und diese Abschwächung steht nun unmittelbar bevor.division-g36-ansicht

G36-Nerf wohl schon diese Woche

Wie die Entwickler mitteilen, ist zurzeit ein Client-Patch in Arbeit, welcher möglichweise noch Ende dieser Woche erscheint. Morgen, am 7.7., finden geplante Wartungsarbeiten statt. Falls Massive es hinbekommt, wird dieser Client-Patch bereits zu diesem Termin aufgespielt. Spätestens Anfang kommender Woche soll der Patch bereitstehen.

Und schon in diesem bevorstehenden Client-Patch wird der G36-Nerf enthalten sein. Es bleiben den Agenten folglich nur noch wenige Stunden, vielleicht noch wenige Tage, um die Macht der G36 mit eigenen Händen zu erleben.

Vor einer Woche sprach Massive davon, dass die Agenten mit der OP-Waffe bedenkenlos spielen können. Es handle sich um keinen Exploit, der bestraft werden würde. Sie sollen sich aber bewusst sein, dass die G36 nicht allzu lange so stark sein werden. division-g36

In der Community schnappt man immer wieder die Meinung auf, dass dieser Nerf ein Fehler von Massive sei. Endlich gebe es ein starkes Sturmgewehr, das konkurrenzfähig sei und mit dem es einfach Spaß mache zu spielen. Wenn man die G36 nerft, würde man den Spaß nerfen.

Massive hat sich aber nicht erweichen lassen. Der Nerf steht nun unmittelbar bevor. In wechem Ausmaß der Basis-Schaden der G36 abgeschwächt wird, ist bislang nicht bekannt.


In diesem Artikel stellen wir die G36-Sturmgewehre in The Division vor.

QUELLE vg247
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
division-g36

Tom Clancy’s The Division

PC PS4 Xbox One