GameStar.de
› The Division Guide: „Klarer Himmel“ im Hard-Mode
The Division Clear Sky

The Division Guide: „Klarer Himmel“ im Hard-Mode

Bei The Division brachte das Update 1.2 den neuen Übergriff „Klarer Himmel.“ Wir zeigen Euch, wie Ihr diese neue Aufgabe im Hard-Mode absolvieren könnt.

Der „Clear Sky“-Übergriff führt die Agenten gegen die Rikers und findet auf dem Columbus Circle statt. Der Streamer und Youtuber Arekkz Gaming hat diesen Übergriff bereits erfolgreich gemeistert und gibt Euch Hinweise und Tipps, worauf Ihr bei „Klarer Himmel“ achten müsst.

So läuft der Übergriff „Klarer Himmel“ ab

Von der Mechanik her unterscheidet sich der neue Übergriff vom bisherigen „Falcon verloren“: Ihr müsst nicht eine Vielzahl an Wellen überleben, um voranzukommen, sondern bestreitet drei Phasen an zwei verschiedenen Orten.

Der Weg zum Columbus Circle

Im ersten Teil von „Klarer Himmel“ ist es Eure Aufgabe, den Columbus Circle zu erreichen. Dabei gibt’s allerdings ein Problem: Die Rikers haben eine Blockade errichtet. Um diese zu durchbrechen, befolgt folgende Schritte:

  • Zahlreiche Rikers verteidigen das Gebiet. Ihr werdet zunächst auf Feinde mit einem violetten Lebensbalken treffen. Die Gegnertypen variieren dabei: Von Schrotflinten-Kämpfern bis Scharfschützen ist alles dabei. Erledigt sie.
  • Mit der Zeit tauchen Elite-Gegner auf. Nachdem Ihr Euch um diese gekümmert habt, erscheint ein Feind mit orangenem Diamant über seinem Kopf. Dieser hat Sprengstoff dabei. Erledigt ihn.division-circle-columbus
  • Ein Agent muss nun den Sprengstoff aufnehmen und ihn an der gekennzeichneten Blockade befestigen. Die anderen Agenten räumen währenddessen die Feinde aus dem Weg.
  • Insgesamt braucht Ihr zwei Sprengstoffladungen, um die Blockade zu durchbrechen. Um an die zweite zu gelangen, müsst Ihr weiterhin die Feinde über den Jordan schicken, bis der Typ mit dem orangenen Diamanten spawnt.
  • Jagt die Blockade nun vollends in die Luft, tötet die restlichen Gegner und schreitet voran.

Achtung: Während dieser Phase müsst Ihr Mörser-Feuer ausweichen, ähnlich wie in „Falcon verloren“.division-clear-sky

Columbus Circle – Der Kampf um die Sicherungen

Nun erreicht Ihr das Gebiet, in welchem der restliche Übergriff stattfinden wird: Columbus Circle. Diesen könnt Ihr betreten, indem Ihr entweder den linken oder rechten Eingang nehmt. Im Folgenden eine Skizze mit den wichtigen Markierungen:division-clear-sky-map

  • Zunächst muss sich ein Spieler in die Mitte begeben und den Laptop aktivieren. Die anderen Agenten der Division geben ihm Rückendeckung und lenken die Feinde ab.
  • Sobald Ihr auf den Knopf am Laptop drückt, erscheinen zwei Sicherungen (auf der oberen Karte als „Fuse“ eingezeichnet). Eure Aufgabe besteht darin, diese in die zwei Sicherungskästen in der Nähe des Laptops einzusetzen.
  • Sobald ein Agent eine Sicherung aufnimmt, ist er in seiner Bewegungsgeschwindigkeit stark eingegrenzt. Die Aufgabe der anderen drei Spieler ist es folglich, ihm den Weg freizuballern und ihn mit allen Mitteln zu schützen. Achtet auf zahlreiche Feinde und auch auf das Mörser-Feuer!division-circle
  • Laut Arekkz ist es eine gute Idee, wenn eine Person den Sicherungs-Träger eskortiert, um ihn im Notfall heilen zu können. Es ist nicht möglich, alle Feinde vorab zu erledigen, da immer wieder neue auftauchen.
  • Habt Ihr es geschafft, beide Sicherungen einzusetzen, müsst Ihr abermals mit dem Laptop interagieren. Dadurch wird die Verteidigung des Helikopters deaktiviert. Nun beginnt die letzte Phase des Übergriffs.

Columbus Circle – Der Kampf gegen den Boss

Jetzt steigt der Boss dieses Übergriffs aus dem Helikopter. Ihn gilt es zu erledigen. Es tauchen zusätzliche Adds auf.

  • Der Boss ist ein Riker mit einem starken Schild, welcher von seinen „Bodyguards“ begleitet wird. Hier lautet die Taktik: Ballert alles auf ihn, was Ihr habt.division-clear-sky-boss
  • Da dieser Endgegner nicht extrem schwer ist, empfiehlt Arekkz, zunächst diesen zu besiegen. Anschließend kümmert Ihr Euch um den Rest.
  • Damit ist der Übergriff auf „Schwer“ abgeschlossen.

Als Belohnung für den Übergriff Clear Sky in The Division auf “Schwer” gibt es:

Hard Mode (Boss-Drop):

  • 1x 204 Highend-Waffe
  • 1x 214 Gear Set
  • 182/204 Highend oder 214/240 Gear Set

Hard Mode (Wöchentliche Belohnung):

  • 1x 204 Highend-Waffe
  • 1x 214 Gear Set

Laut Arekkz ist der Hard-Mode von „Klarer Himmel“ nicht so schwer wie jener von „Falcon verloren“. Der neue Übergriff ist in relativ kurzer Zeit absolvierbar. Viele Agenten sprechen in den Foren von knapp 15 Minuten.

Wie der Challenge-Mode dieses Übergriffs aussehen wird, bleibt abzuwarten. Dieser erscheint eine Woche nach dem Launch von Update 1.2.


Was ist alles neu seit dem „Konflikt“-Update in The Division? Erfahrt es hier.

QUELLE vg247
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
The Division Clear Sky

Tom Clancy’s The Division

PC PS4 Xbox One