GameStar.de
› The Division, For Honor: Server down – Ubisoft-Server machen Probleme
division-rot

The Division, For Honor: Server down – Ubisoft-Server machen Probleme

Viele Ubisoft-Titel wie The Division und For Honor haben gegenwärtig, am 5. Juni, mit Problemen zu kämpfen. Die Server sind down, der Online-Dienst ist nicht erreichbar. Server-Status.

Schon seit den Mittagsstunden gibt es bei den Ubisoft-Servern heute, am 5.6., Störungen. Die Spieler klagen, dass sie sich nicht verbinden können, dass sie gekickt werden, dass die Server nicht erreichbar sind.

Vor wenigen Stunden teilte Ubisoft mit, dass sie eine Wartungsarbeit bei mehreren Titeln durchführen. Es könne zu Verbindungsabbrüchen bei den Konsolen-Games, bei den Companion-Apps und bei Uplay führen.

Allerdings kam es offenbar zu einer Störung. Das letzte Status-Update war heute gegen 18:30 Uhr. Einige Online-Services von Ubisoft hätten einen Ausfall. Man untersuche das Problem und entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten. Titel wie For Honor oder The Division sind derzeit offline.

Wann Ihr am heutigen Pfingstmontag wieder zocken könnt, ist nicht bekannt. Es scheint ein größeres Problem vorzuliegen.

Bis dahin findet Ihr hier interessante Artikel:

QUELLE twitter
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
division-rot

Tom Clancy’s The Division

PC PS4 Xbox One