GameStar.de
› The Division will Destiny den Launch-Rekord abjagen
The-Division Beta

The Division will Destiny den Launch-Rekord abjagen

Der anstehende MMO-Shooter The Division soll, wenn es nach Ubisoft geht, Destiny einen Titel abjagen.

Als Destiny in 2014 startete, schnappte man sich gleich zu Beginn einen Titel von Ubisoft. Dessen Shooter „Watch Dogs“ hielt bis dahin den Rekord für den erfolgreichsten Release einer neuen Franchise. Destiny übertrumpfte den und reklamierte den Titel für sich.

Jetzt ist es 2 Jahre später und es sieht so aus, als wolle sich Ubisoft den Titel zurückholen. Das hat man zumindest ins Auge gefasst. Beim Finanzbericht gestern sagte der CEO von Ubisoft Yes Guillemont: The Division habe in der geschlossenen Beta alle Erwartungen übertroffen. The Division soll einer der größten Launches einer neuen Marke in der Geschichte der Videospiel-Industrie werden.

Destiny startete damals auf Xbox One, PS4, PS3 und Xbox 360. The Division wird die „alten Konsolen“ PS3 und Xbox 360 nicht mehr bedienen, kommt aber für den PC – zudem sollten Xbox One und PS4 mittlerweile in deutlich mehr Wohnzimmern stehen als damals. Könnte also spannend werden.

Destiny-Feuer

Destiny hat im Moment noch den Platz an der Sonne.

Destiny soll jetzt 25 Millionen Spieler haben, die 3 Milliarden Stunden zockten

So richtig verrät übrigens keiner die genauen Verkaufszahlen. Bei Destiny machen sich manche Journalisten schon einen Spaß daraus, mit wie vielen Worten man den Erfolg von Destiny beschreibt, ohne je zu sagen “So viel haben wir verkauft.” In 2014 hieß es damals, man habe Spiele im Wert von 500 Millionen US-Dollarn “ausgeliefert.” Die neuste Zahl von gestern spricht bei Destiny von 25 Millionen registrierten Spielern, die 3 Milliarden Stunden im Spiel verbracht hätten.

Watch Dogs soll damals 4 Millionen Einheiten in der ersten Woche verkauft haben.

Sicher ist immer viel PR bei solchen Zielen und Zahlen dabei. Trotzdem dürfte es spannend werden, ob Ubisoft den Titel als “bester Launch einer neuen Franchise” nach 2 Jahren zurückerobern kann. Dass die Closed Beta so gut lief, ist schon mal ein gutes Zeichen dafür, dass man das Interesse der Spieler hat.

QUELLE Ubisoft Finanzbericht
Schuhmann

Schuhmann, das L steht für Niveau.