GameStar.de
› The Division: AlphaBridge-Handschuhe – Bug treibt noch immer sein Unwesen
division-isac-uhr

The Division: AlphaBridge-Handschuhe – Bug treibt noch immer sein Unwesen

Bei The Division klagen zahlreiche Agenten noch immer über Probleme mit den AlphaBridge-Handschuhen.

Seit Kurzem sind die Server nach den Wartungsarbeiten am 12.7. wieder online. Während der Downtime kam ein Patch, welcher die G36-Sturmgewehre nerfte und zahlreiche Bug-Fixes mit sich brachte.

Darunter sollte auch ein Bug mit den AlphaBridge-Handschuhen in The Division behoben werden. Dieser sorgte dafür, dass bei diesen Rüstungsteilen die Attribute falsch gerollt wurden. Teilweise hatten sie sogar gar keine Attribute.

Mit dem Patch ging man das Problem an: Auch bei bereits existierenden Handschuhen sollten die Attribute neu gerollt werden. Allerdings treten weiterhin Probleme auf.division-alphabridge

AlphaBridge-Handschuhe sind noch immer verbuggt

Auf reddit überschlagen sich gegenwärtig die Agenten mit den Berichten, dass ihre AlphaBridge-Handschuhe nun völlig verbuggt sind. Manche haben gar keine Attribute, andere haben Attribute mit doppelten Werten: division-handschuhedivision-handschuhe2

Andere Agenten berichten auch davon, dass der Re-Roll ihren Build komplett zerstört habe, da die Handschuhe nun völlig andere Attribute aufweisen als zuvor. Allgemein scheinen viele Spieler über den “Fix” an den Handschuhen sehr unzufrieden zu sein.

Aufgrund der vielen Probleme prophezeien manche User bereits einen neuen Re-Roll für die AlphaBridge-Handschuhe.

An dieser Stelle aber auch der Hinweis, dass bei manchen Agenten offenbar alles in Ordnung ist. Wie sehen Eure Erfahrungen nach dem heutigen Patch aus?


Hier stellen wir das AlphaBridge-Set in The Division ausführlich vor.

QUELLE reddit.com
Tom Rothstein

Tom “Ttime” ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.

division-isac-uhr

Tom Clancy’s The Division

PC PS4 Xbox One