GameStar.de
› The Division 1.6: Normalisierung in Letztes Gefecht – Alle Infos
division-agentin

The Division 1.6: Normalisierung in Letztes Gefecht – Alle Infos

Bei The Division kommt im PvP-Modus Letztes Gefecht (Last Stand) eine Normalisierung zum Einsatz. Wie diese funktioniert, erklären wir hier.

Der “Letztes Gefecht”-DLC führt den gleichnamigen “Letztes Gefecht”-PvP-Modus ein. Darin liefert Ihr Euch 8v8-Gefechte, besiegt nebenbei einige NPC-Gegner und versucht, schneller Daten zu sammeln als das feindliche Team.

Damit in diesem abgegrenzten PvP-Modus keine Spieler mit optimierten Builds dominieren, setzt Massive auf eine Normalisierung. Diese ist ausschließlich in “Letztes Gefecht” aktiv, die “normale Dark Zone” ist davon nicht betroffen. Die Entwickler verfolgen damit das Ziel, dass nicht das Gear über den Sieg entscheidet, sondern der Skill der Spieler.division-dark-zone-leichen

So funktioniert die Normalisierung – The Division 1.6

Während der PTS-Phase zu 1.6 und “Last Stand” wurde die Normalisierung getestet und mehrfach angepasst. Wenn Ihr nun in The Division 1.6 eine Partie “Letztes Gefecht” betretet, werden Eure Charaktere so modifiziert (normalisiert):

  • Ausstattung: Alle ausgerüsteten Items (Waffen und Rüstungsteile) kommen auf Gear-Score 256.

Rüstung:

  • Hauptattribute (Schusswaffen, Ausdauer, Elektronik) werden auf den maximalen Roll bei den angelegten Rüstungsteilen gebracht.
  • Alle Boni auf der Ausrüstung und den Leistungs-Mods erhalten den maximalen Roll.

Waffen:

  • Waffen-Talente werden auf Basis der normalisierten Hauptattribute freigeschaltet.
  • Alle Waffen-Boni (inklusive Mod-Boni), der Waffen-Schaden und die Attribute werden auf den jeweiligen, maximalen Wert gebracht.

Zudem:

  • Alle Spieler werden auf eine Rüstungsminderung von 35% gesetzt. Diese Rüstungsminderung kann jedoch von Talenten und Fertigkeiten beeinflusst werden.division-gegner-last

Was ist von der Normalisierung nicht betroffen?

Bei all diesen Anpassungen stellt sich die Frage: Was bleibt von der Normalisierung unberührt? Welche Eigenschaften machen meinen Agenten noch individuell?

  • Die Charakter-Talente könnt Ihr frei wählen
  • Die Talente der Gear-Sets wirken in “Last Stand” so wie im restlichen Spiel
  • Auch die Waffen-Set-Boni und die Waffen-Talente bleiben normal
  • Außerdem könnt Ihr über die Boni entscheiden, die auf den Rüstungsteilen und Mods sind. Diese werden maximiert – aber welche Boni maximiert werden, liegt in Eurer Hand.

Habt Ihr “Letztes Gefecht” bereits gespielt? Wie ist Euer Eindruck?


Ausführliche Infos zum “Letztes Gefecht”-Modus lest Ihr hier.

Tom Rothstein

Tom “Ttime” ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.

division-agentin

Tom Clancy’s The Division

PC PS4 Xbox One