GameStar.de
› SWTOR: Choo-Choo! Housing mit 5.4 auf einem fahrenden Zug möglich
SWTOR Troops Aiming

SWTOR: Choo-Choo! Housing mit 5.4 auf einem fahrenden Zug möglich

SWTOR schnuppert Zugluft – zumindest im Housing. Der nächste Patch 5.4 bringt „meisterhafte“ Flashpoints und ein Spielerhaus auf einem Zug.

Star Wars: The Old Republic versucht seit einigen Monaten den Spielern frühzeitig zu verraten, was in den nächsten Inhaltspatches auf sie zukommt. Das nächste Update ist Patch 5.4 und wurde bei der Vorstellung der Roadmap für 2017 nur grob umrissen.

Der Game Producer von SWTOR, Keith Kanneg, hat im Forum nun ein bisschen Klarheit geschaffen und erklärt, was im nächsten Update auf die Spieler zukommt.

  • Die Geschichte wird auf dem Planeten Umbara fortgeführt. Hier wartet ein neuer Flashpoint in drei Schwierigkeitsstufen (Story, Veteran und Meister). Für den „Meister“-Schwierigkeitsgrad hat man „etwas Besonderes“ geplant. Spieler brauchen ein Itemlevel von 242, um sich über den Gruppenfinder anmelden zu können. Selbstgebaute Gruppen können auch mit niedrigerer Stufe die Herausforderung annehmen.
  • Die Umbara Stronhold wird eine neue, galaktische Festung fürs Housing. Sie befindet sich auf einem fahrenden Zug und dürfte damit spektakuläre Aussichten und coole Features beinhalten. Um die Festung freizuschalten, muss allerdings der oben erwähnte Flashpoint mehrfach besucht werden.

SWTOR Companions IokathAbgesehen davon gibt es auch einige Verbesserungen der Lebensqualität im Spiel. So können Begleiter demnächst während der Bewegung gerufen werden (das fordern Spieler seit dem Release) und es gibt neue Anpassungsmöglicheiten für die Charaktere – darunter etwa die Frisuren von Lana, Koth und Zenya.

Zuletzt warten kleine grafische Verbesserungen bei Schatten und Kontrast sowie das Ende der 8. PvP-Saison.

Frust über Itemlevelgrenze von 242

Nicht alle Fans sind mit den Ankündigungen zufrieden. Viele wollen „keine weiteren galaktischen Festungen“ sondern lieber „richtigen Content“ – was auch immer das bedeuten mag. Außerdem empfinden zahlreiche Spieler das geforderte Itemlevel von 242 für den Beitritt der Schwierigkeitsstufe „Meister“ des neuen Flashpoints als zu hoch.

Kanneg betont, dass man das Feedback gerne aufnimmt, dem Team aber auch die Gelegenheit geben sollte, neue Dinge auszuprobieren.

Patch 5.4 soll im August erscheinen. Einen fixen Termin gibt es allerdings noch nicht.


Zuletzt gab es in Star Wars erst blutige Schwestern – einen neuen Operationsboss!

QUELLE massivelyop.com
QUELLE swtor.com/community/
Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!
SWTOR Troops Aiming

Star Wars: The Old Republic

PC