GameStar.de
› SWTOR Preview: Knights of the Fallen Empire beginnt – Das ist neu, das ist anders!
SWTOR-KotFE

SWTOR Preview: Knights of the Fallen Empire beginnt – Das ist neu, das ist anders!

Was ändert sich mit der Erweiterung?

Die Änderungen an den Gefährten

Das Gefährtensystem wird komplett überarbeitet, aber keine Sorge! Ihr müsst auf keinen eurer lieb gewonnenen (oder in Vettes Fall: brutal versklavten) Anhänger verzichten, sie bleiben Euch erhalten. Die Änderungen sind sogar eine Verbesserung: Alle Gefährten können fortan jede Rolle übernehmen. Ihr wollt Khem’Val lieber als Schadensverursacher anstatt als Tank haben? Kein Problem. Vette soll Euch lieber heilen, anstatt Schaden zu machen? Das ist per Mausklick flexibel umstellbar.

SWTOR EP Boost

Die Gefährten können nun alle Rollen erfüllen – ganz nach eurem Belieben.

Einhergehend damit fällt auch die Ausrüstung eurer Gefährten weg. Wobei … das ist nicht ganz richtig: sie gewährt nur keine Attribute mehr. Ihr könnt das Aussehen der Helfershelfer also frei von Werten wie List oder Stärke anpassen und könnt Euch vollkommen auf ihren Style beschränken. Ich vermute, dass die Anzahl der Twi’lek und Togruta im Sklavinnen-Outfit massiv zunehmen wird.

Abschaffung der charakterspezifischen Werte

Wer sich von zu vielen Attributen nur abgeschreckt fühlt, der kann jetzt wieder aufatmen. Die 4 klassenspezifischen Attribute, List, Zielgenauigkeit, Stärke und Willenskraft, verschwinden. Ersetzt werden sie durch den einheitlichen Wert “Beherrschung“, der in Zukunft dieselben Funktionen übernimmt, wie die ersetzten Werte. Dies ermöglicht es eurem Charakter, aus spürbar mehr Kleidung einen Nutzen zu ziehen, weil die Zahl der möglichen Attribute sinkt.

Twilek-SWTORWeitere Änderungen gibt es in Bezug auf den Wogenwert. Dieser wird nun in den kritischen Trefferwert integriert und steigt somit gleichsam mit diesem an. Weil der kritische Trefferwert nun zwei Aufgaben gleichzeitig erfüllt, wird seine Effektivität ein wenig eingeschränkt. Besonders profitieren werden hiervon Klassen, die aufgrund eines Talents oder Gegenstand-Proccs garantiert kritisch treffen: die überschüssige Crit-Chance wird automatisch in höheren Schaden (also Wogenwert) umgewandelt, was für spektakuläre Schadensspitzen sorgen sollte.

Sobald Euer Charakter die Maximalstufe erreicht, solltet Ihr eine spürbare Steigerung der Lebenspunkte verzeichnen können – denn Ausdauer gewährt auf Level 65 mehr Lebenspunkte als zuvor, was vor allem in den bisher recht kurzen PvP-Scharmützeln zum Tragen kommen wird.

Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!
SWTOR-KotFE

Star Wars: The Old Republic

PC