GameStar.de
› SWTOR: So farmt Ihr 1 Million Credits in einer Stunde! – Kleiner Credit-Guide für 2016
SWTOR ShaeVizlaArmor

SWTOR: So farmt Ihr 1 Million Credits in einer Stunde! – Kleiner Credit-Guide für 2016

Wir verraten Euch, wie Ihr mit wenig Aufwand eine stolze Million Credits in Star Wars: The Old Republic verdient. Eine knappe Stunde genügt!

Man kann nie genug Cash haben

Credits haben einen ganz besonderen Stellenwert in der Welt von Star Wars: The Old Republic. In erster Linie ist es die normale Spielwährung, mit der sich Reparaturen, Gleiter und andere Dinge kaufen lassen, aber auch auf den Cashshop (oder “Kartellmarkt”) hat die Währung Einfluss. Denn fast alle Dinge, die sich für Kartellmünzen kaufen lassen, können danach gegen “gewöhnliche Credits” an andere Spieler weitervertickt werden. Es lohnt sich also, immer eine große Menge an Credits zu besitzen, um die neusten Objekte aus dem Kartellmarkt “für lau” abzugreifen. Wir verraten Euch, wie ihr ohne großen Aufwand gleich eine ganze Million davon absahnt!

Kopfgeldjäger in SW:TORDie einfachste Lösung der Galaxis

Wer jetzt denkt, dass es einen großen Trick gibt, um an die Credits zu kommen, der irrt sich. Man benötigt lediglich einen Charakter auf Stufe 65 und 3 Freunde (oder willige Unbekannte), die das gleiche Ziel verfolgen. Dann begibt man sich als Gruppe auf die Flotte der eigenen Fraktion und steuert geradewegs auf zum Terminal für die Heldenquests, dies befindet sich im inneren Kreis. Folgende Missionen müssen angenommen werden.

  • Tatooine: Gefängnisarbeit, Flugdatenschreiber, Jawa-Handel, Spice-Krieg, Versorgungslinien
  • Hoth: Geraubte Tresorkiste, Abtaubemühungen
  • Belsavis: Republikanische Geheimnisse, Durchbruch
  • Balmorra: Giftbomben, Eine Frage der Motivation, Feuerstern, Zahltag
  • Alderaan: Frühlingsschmelze
swtor_hutte

Reich wie ein Hutte – kein Problem!

Wer im Kopf die Zahlen der Questbelohnungen überschlägt, kommt nur auf knapp 450.000 Credits. Der richtige Clou ist aber eine Veränderung an der Art und Weise, wie Missionen in einer Gruppe gehandhabt werden. Wird das Bonusziel in einer Gruppe erfüllt, erhalten alle Spieler den Betrag – pro Spieler, der ihn abschließt. In nackten Zahlen heißt das, wenn eine Bonusmission eigentlich 10.000 Credits bringt, dann erhält man in einer 4er-Gruppe satte 40.000 Credits!

Aus diesem Grund ist es auch wichtig, die Bonusmissionen vor den Hauptaufgaben abzuschließen, denn die Quests werden automatisch abgegeben! Wer zu voreilig ist und zu viele Questziele erfüllt, lässt sich den dicken Bonus durch die Lappen gehen, der die normale Belohnung oft um ein Vielfaches übersteigt.

swtor_kotfe_screenshotDer große Vorteil ist, dass man sich zu allen Questgebieten direkt teleportieren kann. Lange Anreisen fallen also weg. In etwas weniger als einer Stunde lassen sich die Missionen bewältigen, was garantierte 1.000.000 Credits einbringt, plus etwaiger Krempel, den ihr noch verticken könnt. Diese Prozedur kann einmal pro Woche wiederholt werden, sobald die wöchentlichen Heldenmissionen zurückgesetzt wurden.

Der ursprüngliche Guide stammt von massivelyop und kann auch in den Quellen eingesehen werden.


Weitere Informationen zum Spiel findet Ihr auf unserer Star Wars: The Old Republic-Themenseite.

QUELLE massivelyop.com
Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!
SWTOR ShaeVizlaArmor

Star Wars: The Old Republic

PC