GameStar.de
› Star Wars Battlefront: Werbung setzt voll auf Nostalgie

Star Wars Battlefront: Werbung setzt voll auf Nostalgie


Bei Star Wars Battlefront ist eine neue Werbung erschienen, die voll auf Nostalgie setzt.

Die alte Tante Schwermut hat eine jüngere Cousine, die Nostalgie, die Sehnsucht nach einer besseren Vergangenheit. Und da so viele der heute 30jährigen mit Erinnerung an Star Wars aufgewachsen sind, ist das ein starker Faktor. Früher mal Jedi gewesen, heute im Büro-Job versklavt und man kann nicht mal für Jabba tanzen!

Im neuesten Werbespot zum anstehenden Online-Shooter „Star Wars Battlefront“ hält man sich daher gar nicht mit lästigen Gameplay-Sachen auf, sondern zeigt die riesige Lücke, die das „Star Wars Gefühl“ in Menschen hinterlässt. Im drögen Büro-Job sehnt man sich noch mal nach früher und wie das so war, als man nur ein Kostüm und die überbordende Phantasie brauchte, um zum Jedi zu werden. Der Spot scheint zu sagen: Heute brauchst ‘ne Playstation.

Was haltet Ihr von dem Spot?

Schuhmann

Schuhmann, das L steht für Niveau.

Star-Wars-Battlefront-XWing

Star Wars: Battlefront

PC PS4 Xbox One