GameStar.de
› Star Wars Battlefront 2: Die 8 Klassen genauer vorgestellt
Star Wars Battlefront 2: Die 8 Klassen genauer vorgestellt

Star Wars Battlefront 2: Die 8 Klassen genauer vorgestellt

Neue Screenshots aus dem kommenden Online-Shooter Star Wars: Battlefront 2 zeigen einige der Klassen und deren Fähigkeiten sowie einige Waffen.

Einige der Klassen, die ihr im kommenden Shooter Star Wars Battlefront 2 spielen dürft, sind schon bekannt. Was manche von diesen so drauf haben, verraten jetzt neue Screenshots der Seite GameSpot.

Freut euch auf diese Klassen

  • Der Officer der Handelsföderation

Der Roboter nutzt ein aufstellbares Blaster-Geschütz und das Kommando “Fortitude”, welches Verbündeten in der Umgebung einen Buff verleiht. Zudem kann er mit “Detonite Charge” einen aus der Ferne zündbaren Sprengsatz legen. Die “Officer’s Presence” lässt Verbündete in der Nähe schneller heilen.

  • Der Officer der Republik

Der Offizier der Repbulik nutzt bis auf “Detonite Charge” dieselben Fähigkeiten wie der Officer der Handelsföderation. Statt diesem Skill setzt er mit “Barrage” einen Granatenwerfer ein.

  • Der Specialist der Handelsföderation

“Trip Mine” lässt feindliche Soldaten in eine detonierende Mine treten. “Infiltration: Replenish” zeigt euch alle Gegner auf dem Scanner an und verhindert das Überhitzen bei einer Waffe mit mittlerer Reichweite. Mit Stealth seid ihr vor gegnerischen Scannern sicher und mit “Detonite Charge” zündet ihr aus der Ferne einen Spengsatz.

  • Der Specialist der Republik

Der Specialist der Republik verfügt über fast dieselben Fähigkeiten wie der der Handeslföderation. Doch statt “Detonite Charge” nutzt er mit “Scout Pistol” eine schnelle, kleine Waffe.

  • Der Heavy der Handelsföderation und der Republik

Über die Fertigkeit “Combat Shield” schaltet er eine Schild vor sich ein. “Sentry” schränkt zwar die Bewegungsfreiheit ein, dafür nutzt man einen schweren Blaster, der viel Schaden verursacht. “Barrage” ist ein Granatenwerfer und “Defender” bringt euch bei jedem Treffer Punkte ein. Sowohl der Heavy der Handelsföderation als auch der Heavy der Republik nutzen dieselben Fähigkeiten.

  • Der Assault der Handelsföderation und der Republik

Der Assault der Handelsföderation und der Republik können beide dieselben Fähigkeiten einsetzen. Diese sind “Thermal Detonator”, eine Granate, die viel Schaden verursacht sowie “Vanguard: Replenish”, was den Assault schneller rennen lässt, während man Gegner markiert. Über “Barrage” setzt man einen Granatwerfer ein und mit “Assault Training” erhält man für jeden besiegten Gegner etwas Leben zurück.

Diese Waffen nutzt ihr

Daneben wurden die Waffen A280-CFE (Scharfschützengewehr), der Heavy Blaster FWMB-10K, die Pistole DC-17, das Blastergewehr DC-15A, das schwere Blastergewehr DC-15, der kleine Blaster CR-2, die Pistole BLURRG-1120 sowie das Gewehr VALKEN-38X bestätigt.

Star Wars Battlefront 2 erscheint am 17. November für PC, Xbox One und PS4.

Weitere Artikel zu Star Wars Battlefront 2:

Star Wars Battlefront 2: Das beliebteste Spiel der E3 – laut YouTube

Star Wars Battlefront 2: Die 9 bisher bestätigten Helden und Schurken

QUELLE Gamespot
Andreas Bertits blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung im Gaming-Journalismus zurück. Er war 6 Jahre Redakteur des Spielemagazins PC Games, bevor er sich selbstständig machte und ist nach wie vor leidenschaftlicher Gamer.
Star Wars Battlefront 2: Die 8 Klassen genauer vorgestellt

Star Wars Battlefront 2

PC PS4 Xbox One