GameStar.de
› Star Trek Online will wissen, wie gut ihr wirklich seid
Star Trek Online will wissen, wie gut ihr wirklich seid

Star Trek Online will wissen, wie gut ihr wirklich seid

In Star Trek Online findet bald eine große Leistungsbeurteilung statt. Dadurch wollen die Entwickler ein besseres und intelligentes Matchmaking im PvP und kompetitiven PvE schaffen.

Leistungsbeurteilungen sind eigentlich eher unangenehm, beispielsweise wenn der Chef einen mit ernster Miene ins Büro zitiert, um über die Ergebnisse zu sprechen. Dann ist nämlich meistens was nicht in Ordnung und der Arbeitsplatz in Gefahr.

Anders in Star Trek Online, denn dort beurteilt das Spiel zwar auch eure Leistungen, aber zu dem Zweck, euch mehr Spaß im PvP und kompetitiven PvE zu bieten!Star Trek Online Staffel 12

Star Trek Online – Leistungsbeurteilung – Faires Matchmaking für alle

Anlässlich des jüngst eingeführten Manöver-Spielmodus – ein kompetitives PvE – haben die Entwickler ein stark verbessertes und von Grund auf neu gestaltetes Matchmaking angekündigt. Wie das ablaufen soll, steht nun fest. Das Spiel wird eure Ausrüstung, Stufen und Spezialisierungen berücksichtigen und euch daraufhin entsprechend einteilen. So weit, so bekannt.

Star Trek Online PS4 Xbox OneZusätzlich beurteilt STO jetzt aber auch eure relative Leistung in Bezug auf andere Spieler: Also wie oft ihr gewonnen oder verloren habt. Dies berücksichtigt auch die Unterschiede zwischen den Spielern. Wenn ihr oft gegen starke Spieler verliert, setzt euch das System herunter und ihr bekommt leichtere Gegner.

STO – Matchmaking – Immer die passenden Gegner

Wenn ihr hingegen regelmäßig den Feind in den Äther blast, werdet ihr schnell hochgestuft und legt euch künftig mit Gegnern eurer Größe an. Sollte sich eure Leistung in Zukunft bessern oder verschlechtern, passt euch das System erneut an.

Star-Trek-Online-2014-SchiffDie Entwickler wollen das neue System aber nicht komplett offenlegen, da sie regelmäßig daran herumschrauben wollen, um es weiter zu optimieren.

Auch interessant: Star Trek Online – 6 neue PvE-Szenarien für PS4 und Xbox One

QUELLE ArcGames
Jürgen Stöffel

Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.

Star Trek Online will wissen, wie gut ihr wirklich seid

Star Trek Online

PC