GameStar.de
› Star Citizen: Update 2.6.2 bringt Mega Map – Produktionsplan vorgestellt
Star Citizen: Update 2.6.2 bringt Mega Map – Produktionsplan vorgestellt

Star Citizen: Update 2.6.2 bringt Mega Map – Produktionsplan vorgestellt

Cloud Imperium Games haben einen aktualisierten Produktionsplan für das Weltraum-MMO Star Citizen veröffentlicht. Aus diesem gehen auch das geplante Releasedatum des Updates 2.6.1 und weitere Pläne hervor.

Aktuell arbeitet das Team hinter Star Citizen am Patch 2.6.1, welcher einige Balancing-Änderungen und auch einen Spectator-Modus mit sich bringen soll. Das Update enthält einige Features, die es nicht mit in Version 2.6 geschafft haben sowie einige Bugfixes und Dinge, die auf dem Feedback der Alpha-Tester beruhen. Beispielsweise eine Anpassung der Geschwindigkeit der Projektile, sodass es einfacher werden soll, auf sich bewegende Feinde zu zielen.

Star Citizen Shooter Modul

Star Marine, das FPS-Modul, soll in wenigen Wochen erscheinen.

Produktionsplan wurde aktualisiert

Patch 2.61 soll nach aktuellen Stand und dem aktualisierten Produktionsplan auf der Website des Spiels am 16. Februar erscheinen. Natürlich kann sich dieser Termin noch ändern, aber das würden die Fans rechtzeitig erfahren.

Der Produktionsplan wird stetig aktualisiert und soll den Fans von Star Citizen einen besseren Einblick in die Entwicklung geben. Man sieht, woran das Team gerade arbeitet, wie lange die Arbeit stattfinden soll und was als nächstes geplant ist.

Die Mega Map kommt

Vanguard-Star-CitizenEin wenig in die Zukunft blicken die Entwickler auch. Vor dem großen Update 3.0, welches für die zweite Jahreshälfte geplant ist, wird noch voraussichtlich irgendwann im Frühjahr der Patch 2.6.2 erscheinen. Mit diesem führt das Team unter anderem das Mega-Map-Feature ein.

Das Feature ermöglicht, dass sich Spieler nahtlos verschiedenen Multiplayer-Matches anschließen oder in einem Single-Player-Modus spielen können, ohne dass ständig das Level neu geladen werden muss.

Außerdem ist die Einführung regionaler Game-Server geplant. Mit diesen sollen euch europäische Spieler endlich ohne Lags spielen können. Derzeit erreichen Spieler aus Europa nämlich Pings von 200+. Ein genaues Releasedatum für Patch 2.6.2 des MMOs Star Citizen steht noch nicht fest.

Weitere Artikel zu Star Citizen:

Star Citizen: Was heißt „Wann erscheint Squadron 42 auf Außerirdisch?“

Star Citizen 2.6.: Cheater sollen ohne Rückerstattung gesperrt werden

QUELLE Gamestar
Andreas Bertits blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung im Gaming-Journalismus zurück. Er war 6 Jahre Redakteur des Spielemagazins PC Games, bevor er sich selbstständig machte und ist nach wie vor leidenschaftlicher Gamer.
Star Citizen: Update 2.6.2 bringt Mega Map – Produktionsplan vorgestellt

Star Citizen

PC