GameStar.de
› Spiele wie Diablo – Wer braucht Diablo 4? Hier sind 9 aktuelle Alternativen

Spiele wie Diablo – Wer braucht Diablo 4? Hier sind 9 aktuelle Alternativen

Ihr sucht ähnliche Spiele wie Diablo 3? Wir haben hier was vorbereitet ...


Torchlight 1 und 2

Die Torchlight-Reihe kann man vielleicht am ehesten als Diablo-Klone bezeichnen, welche dem Spielprinzip treu bleiben. Das hat auch einen Grund, denn Torchlight wurde von den ehemaligen Blizzard-Mitarbeitern Max und Erich Schaefer entwickelt. Beide arbeiteten auch an Diablo mit. Entsprechend spielen sich beide Torchlight-Spiele doch sehr ähnlich zu Blizzards Action-RPG. Als Nahkämpfer, Fernkämpfer oder Magier erkundet ihr im ersten Teil ein gewaltiges Dungeon, welches von Monstern überrannt wurde.

Je weiter ihr vordringt, desto gefährlichere Monster stellen sich euch in den Weg. Euren Helden dürft ihr anhand von Attributen und Skills verbessern und ihr findet in den unterirdischen Gängen regelmäßig neue Items. Während Torchlight 1 keinen Mehrspielermodus besitzt, ist es in Teil 2 möglich, dass sich bis zu sechs Helden gemeinsam den Herausforderungen stellen. Torchlight 2 bietet mit dem Ingenieur eine vierte Klasse, die vielseitig einsetzbar ist. Neben Skills und Attributen ist es möglich, Ruhmpunkte zu sammeln, was spezielle Fähigkeiten freischaltet.

Torchlight 2 ist deutlich umfangreicher als der erste Teil und überzeugt durch einen sehr guten Spielfluss, viele Items, spannende Kämpfe und den Mehrspieler-Modus. Durch die zufallsgenerierten Levels spielt sich jede Partie auch etwas anders. Torchlight 1 und 2 ist für diejenigen interessant, die das Diablo-Prinzip lieben aber eine neue Story in einer neuen Welt erleben möchten.

Torchlight erschienen für: PC, Xbox 360

Torchlight 2 erschienen für: PC


Auf der nächsten Seite geht es um “The Incredible Adventures of Van Helsing”.

Andreas Bertits blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung im Gaming-Journalismus zurück. Er war 6 Jahre Redakteur des Spielemagazins PC Games, bevor er sich selbstständig machte und ist nach wie vor leidenschaftlicher Gamer.