GameStar.de
› SMITE: Neues Pantheon! Keltische Götter bringen sexy Hexy Morrigan
Smite Godess The Morrigan

SMITE: Neues Pantheon! Keltische Götter bringen sexy Hexy Morrigan

In SMITE schickt das keltische Pantheon die sexy Waldhexe Morrigan voraus und die kann alles sein – liebreizende Verführerin oder grausame Rächerin.

Knapp ein Jahr ist es inzwischen her, dass Hi-Rez sich dazu entschieden hat, auch das japanische Götterpantheon in SMITE aufzunehmen, um noch mehr Vielfalt zwischen den Charakteren zu schaffen. Jetzt, passend zur Hi-Rez Expo, hat man bekanntgegeben, dass noch ein weiteres Pantheon seinen Weg in das Spiel finden wird. Mit dem nächsten Patch kommen keltische Götter hinzu und den Anfang macht „The Morrigan“.

Morrigan „Phantom Queen“ betritt als Magierin das Schlachtfeld von SMITE und hat eine sehr besondere Ultimate-Fähigkeit, die sie wohl zum flexibelsten Charakter des ganzen Spiels macht. Wir werfen einen kurzen Blick auf ihre Fähigkeiten:

  • Ihre passive Eigenschaft Prepare for Death sorgt dafür, dass der dritte automatische Angriff Flächenschaden verursacht und die getroffenen Ziele verflucht, wodurch sie über über einige Sekunden zusätzlichen Schaden erleiden.
  • Three Aspects beschwört Morrigans anderen beiden Aspekte, die dann in einem spitz zulaufenden Dreieck alle getroffenen Feinde betäuben.
  • Doomsayer schickt eine Welle dunkler Energie in gerader Linie aus. Getroffene Ziele sind für 8 Sekunden lang verdammt, wodurch sie bei Morrigans nächster Fähigkeit (einschließlich der passiven Eigenschaft) zusätzlichen Schaden erleiden.
  • Mit Confusion erschafft Morrigan einen Klon von sich, der zielstrebig auf die anvisierte Fläche zuläuft. Morrigan selbst erhält Stealth und erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit. Der Klon verursacht keinen Schaden und verschwindet, sobald er Schaden erleidet. Sobald Morrigan Schaden erleidet, verliert sie ihre Tarnung und den Bewegungsbonus.
  • Ihr Ultimate Changeling lässt Morrigan aus allen Göttern des aktuellen Matches wählen. Morrigan wird eine Kopie dieses Gottes und erhält Zugriff auf all seine Fähigkeiten und gekauften Gegenstände. Sollte Morrigan in dieser Zeit die ultimative Fähigkeit des kopierten Gottes benutzen, ist die Abklingzeit dieses Ultimates gleichzeitig die Abklingzeit von Changeling.

Der Patch „Path of the Morrigan“ wird ab dem 10. Januar in der PC-Version von SMITE verfügbar sein. Spieler auf Xbox One und PlayStation 4 müssen sich noch eine Woche länger gedulden, dort trifft Morrigan am 17. Januar ein.

Cortyn meint: Neue Lieblingsgöttin gefunden.

Hi-Rez hat gerade erst die HRX veranstaltet und viele neue Dinge zu ihren Spielen verraten.


Interessiert am Action-MOBA? Zur offiziellen Website von SMITE.

QUELLE pcgamer.com
QUELLE smitegame.com
Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!
Smite Godess The Morrigan

SMITE

PC PS4 Xbox One