GameStar.de
› SMITE: Göttin “Terra” reißt Euch den Boden unter den Füßen weg
Smite God Card Terra Header

SMITE: Göttin “Terra” reißt Euch den Boden unter den Füßen weg

Bei SMITE gibt es ein weiteres Mal Zuwachs. Die römische Göttin “Terra” betritt den Ring und bringt jede Menge Steine mit.

Terra, die Erdmutter

Der letzte neue Gott von SMITE ist schon wieder eine Weile her, doch die Entwickler lassen nicht lange auf sich warten und schieben gleich das nächste Überwesen nach. Auf den Testserver des Mobas können die Spieler aktuell die neue Göttin “Terra” ausprobieren. Die gute Dame ist die Mutter der Titanen und gleichzeitig die Verkörperung der Welt, auf der wir leben. In SMITE gehört Terra zur Kategorie der “Guardians”, ist also ein magischer Nahkämpfer, der auf Tankfähigkeiten spezialisiert ist.

Wir werfen einen Blick auf Terras Fähigkeiten:

  • Terras passive Fähigkeit ist Standing Stones. Alle Basisfähigkeiten von Terra erschaffen Steine. Solange einer dieser Steine besteht, ist Terra immun gegen “Knockups” und ihre automatischen Angriffe verlangsamen Feinde. Wenn Terra selbst einen ihrer Steine zerschmettert, bleibt dieser Buff für weitere 3 Sekunden bestehen.
  • Force of Nature ist ihre Bewegungsfähigkeit. Sie stürmt einige Meter nach vorne und schädigt alle Feinde, die sie auf ihrem Weg trifft. Wenn sie dadurch einen ihrer Steine berührt, wird dieser zerschmettert und sie kann in den folgenden 3 Sekunden erneut anstürmen.
  • Mit Crushing Earth erschafft Terra zwei Steinwände. Wer das Feld zwischen den beiden Steinwänden betritt, wird um 20% verlangsamt. Solange beide Wände intakt sind, kann Terra die Fähigkeit erneut aktivieren, sodass die beiden Wände gegeneinander prallen. Dies betäubt und schädigt alle Feinde, die sich dazwischen aufhalten. Alternativ kann Terra einzelne Wände mit “Force of Nature” zerschmettern, was Splitter in einem Kegel aussendet, der Feinde schädigt.
  • Smite God Card Firma TerraMonolith erschafft eine Säule, die Verbündete in einem großen Radius herum andauernd heilt. Wenn Terra die Säule mit “Force of Nature” zerschmettert, werden alle Feinde im Radius der Säule für Säule festgewurzelt. Zusätzlich verwandelt sich der Bereich dann in eine Schadensfläche für 5 Sekunden.
  • Das Ultimate Terra’s Blessing verstärkt alle verbündeten Götter, egal wo sie sich gerade befinden. Für 10 Sekunden erhalten verbündete Götter zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit, reduzierte Manakosten und verringerte Abklingzeiten. Wenn ein einzelner Verbündeter während dieser Zeit 4 Mal schaden erleidet, wird er um einen großen Betrag geheilt.

Insgesamt ist Terra eine Tankdame, die vor allem in der Gegnerkontrolle brilliert. Zugleich bringt sie aber auch noch ein gutes Maß an Heilung mit, was in vielen Kämpfen das Zünglein an der Waage sein wird.

Ein Releasedatum für den Patch gibt es derweil noch nicht.


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um das Götter-Moba findet Ihr auf unserer SMITE-Spieleseite.

QUELLE smitegame.com
Cortyn

Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!

Smite God Card Terra Header

SMITE

PC PS4 Xbox One