GameStar.de
› SMITE: Neuer Gott „Cernunnos“ setzt Euch die Hörner auf
SMITE: Neuer Gott „Cernunnos“ setzt Euch die Hörner auf

SMITE: Neuer Gott „Cernunnos“ setzt Euch die Hörner auf

Der neue Gott von SMITE, Cernunnos, entstammt der keltischen Mythologie. “Der Gehörnte“ ist ein erbarmungsloser Jäger!

In SMITE steht die Veröffentlichung eines neuen Gottes an. Nachdem man erst vor einigen Patches mit „The Morrigan“ angefangen hat, das keltische Pantheon in der Götter-Moba zu implementieren, schiebt man nun mit Cernunnos einen Jäger nach. Über Cernunnos ist relativ wenig bekannt. Er gilt als Gott der Natur und der Tiere, was sich auch in seinem tierischen Äußeren widerspiegelt. Übersetzt ist sein Name „der Gehörnte“, weshalb man ihm ein fast schon Satyr-artiges Aussehen verliehen hat.

Wir werfen einen kurzen Blick auf die Fähigkeiten von Cernunnos:

  • Die passive Eigenschaft Heavy Glaive sorgt dafür, dass seine Angriffe zusätzlichen Schaden an allen Feinden in Nahkampfreichweite verursachen.
  • Mit Shifter of Seasons kann Cernunnos zwischen 4 verschiedenen Haltungen wechseln, die den Jahreszeiten entsprechen. Jede Haltung kommt mit Boni für die automatischen Angriffe daher:
    • Frühling: Physischer Lebensraub
    • Sommer: Zusätzlicher Schaden
    • Herbst: Debuff mit reduziertem, physischem Schutz
    • Winter: Verlangsamung
  • Bramble Blast feuert ein Geschoss aus Dornen in gerader Linie ab, das beim ersten getroffenen Feind, einer Wand oder dem Ende seiner Flugbahn explodiert. Die Explosion verursacht Schaden und hinterlässt für 5 Sekunden ein Gebiet voller Dornen, welches verlangsamt und Schaden verursacht.
  • Horn Charge ist seine Bewegungsfähigkeit. Er stürmt in gerader Linie voran und durchstößt dabei alle Feinde, denen er dabei Schaden zufügt.
  • Cernunnos Ultimate ist The Wild Hunt. Ein großes Gebiet wird markiert und nach einer Sekunde werden alle Feinde in dem Bereich in Wildschweine verwandelt, was sie zum Schweigen bringt und entwaffnet.

Abgesehen davon bringt der Patch – wie üblich – jede Menge neue Skins. Darunter befindet sich ein cooler Punkrock-Skin für The Morrigan oder der grausig-schöne „Dreadful Doll“-Skin für Izanami. Loki hingegen wird zu einem Kobold und lockt mit einem Topf voll Gold am Ende des Regenbogens.

Bis zum Release von Patch 4.4 “Hunting Season” werden sicher noch einige Tage vergehen. Ein Releasedatum gibt es noch nicht.


Habt ihr schonmal in SMITE: Tactics reingeschaut? Eine Mischung aus Hearthstone und SMITE!

QUELLE smitegame.com
Cortyn

Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!

SMITE: Neuer Gott „Cernunnos“ setzt Euch die Hörner auf

SMITE

PC PS4 Xbox One