GameStar.de
› Skyforge im Test: Lohnt sich das Free2Play-MMORPG?

Skyforge im Test: Lohnt sich das Free2Play-MMORPG?


Skyforge Pantheon

Für wen ist das Spiel nichts?

Für jeden, der Wert auf das „RPG“ in „MMORPG“ legt, ist Skyforge nichts. Es gibt im Prinzip nichts zu erkunden. Die in regelmäßigen Abständen auftauchenden „offenen Zonen“ sind ganz normale Quest-Zonen, durch die man einmal durchrennt und einen Haufen Kill-Quests absolviert. Ansonsten besteht der Alltag darin, sich durch ein paar Handvoll Instanzen zu kämpfen oder später mit mehreren anderen zusammen Raids oder Gruppen-Dungeons zu bewältigen.

Für wen ist das Spiel was?

Skyforge ist ein gutes Spiel für Leute, die nach Zerstreuung suchen und sich auf ein Spiel einlassen möchten. Das Kampfsystem und das Gameplay sind angenehm, gehen gut von der Hand. Der riesige Atlas des Fortschritts lädt dazu ein, tiefer einzusteigen, den Charakter zu optimieren, neue Klassen auszuprobieren. Und man kann sich durch das „zu Ende spielen“ einer Klasse neue Plätze für die besonderen Zeichen verdienen – die gewähren Boni, die man im Alltag von Skyforge am deutlichsten merkt.
Skyforge Gott

Lohnt sich Skyforge?

Herauszustellen ist, dass Skyforge in den letzten 6 Monaten deutlich erweitert und verbessert wurde und dass Team Allods große Pläne für das Spiel hegt.

Im Moment ist Skyforge eher unterschätzt, knapp 1 Millionen registrierte Spieler hat man wohl – zumindest so viele Avatare.  Für ein Free2Play-MMORPG ordentlich, aber da ist mehr drin. Von der Technik her ist Skyforge solide und zeitgemäß. Die einzelnen Spielsysteme sind durchdacht und funktionieren. Die Invasionen, serverweite Events, sorgen für Abwechslung. Mit einigen Anpassungen, vor allem am Item-System und am Pacing, wäre noch deutlich Luft nach oben.

Wer ein Action-MMORPG zum Grinden und zur Zerstreuung sucht, um einfach abzuschalten, der ist bei Skyforge im Moment gut bedient. Für Fans des Action-MMORPGs ist es auf jeden Fall einen Download wert.

Damit ist Skyforge das erste unserer “aussichtsreichsten MMORPGs für 2015 und 2016”, das hier im Westen wirklich spielbar ist.


Hier geht es zur offiziellen Seite von Skyforge, von wo aus ihr Euch für das Spiel anmelden könnt.

Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.
Skyforge Gott

Skyforge

PC PS4