GameStar.de
› Sea of Thieves: Release Anfang 2018, Gameplay mit Schätzen und Skeletten
Sea of thieves

Sea of Thieves: Release Anfang 2018, Gameplay mit Schätzen und Skeletten

Macht Euch bereit für die Schatzsuche – Sea of Thieves erscheint Anfang 2018. Im Gameplay-Video seht Ihr, was für Rätsel und Gegner Euch erwarten.

Das Action-Abenteuer Sea of Thieves ist ein Multiplayer-Titel, der Euch und Eure Freunde vor besondere Rätsel stellen wird. Im Mehrspieler-Modus müsst Ihr Schatzkarten nachgehen und Kisten ausbuddeln und diese dann anschließend sicher zum Eurem Schiff bringen. Fiese Gegner wollen die Schätze aber nicht ohne einen Kampf abgeben.

Im Gameplay-Walkthrough-Video von Sea of Thieves seht Ihr, wie diese Abenteuer aussehen können:

Sea of Thieves Release Anfang 2018

Während Microsoft’s Pressekonferenz auf der E3 2017 wurde das oben eingebettete Gameplay zum Piraten-Game Sea of Thieves veröffentlicht. Im Multiplayer müsst Ihr mit anderen Spielern zusammenarbeiten, um die vielen Schätze zu bergen und nicht von den gefährlichen Meeres-Kreaturen getötet zu werden.Sea of thieves

Zurück an Land könnt Ihr geheimnisvolle Höhlen erkunden und nach weiterer wertvoller Beute absuchen. Wer die Beute gefunden hat, muss diese aber noch gegen die fiesen Skelett-Kämpfer verteidigen, die Euch auch am Strand erwarten.Sea of thieves

Wie der Trailer verrät, soll das Spiel Anfang 2018 veröffentlicht werden. Spieler, die am Insider-Programm teilnehmen, haben eine Chance an der technischen Alpha-Version teilzunehmen. Mehr Informationen dazu gibt’s auf der offiziellen Webseite. Hier geht’s zu Sea of Thieves-Insiderprogramm auf seaofthieves.com (Webseite aktuell nicht erreichbar)


Mehr von Microsoft’s Pressekonferenz:

Patrick Freese
Teemo for president!
Sea of thieves

Sea of Thieves

PC Xbox One